Tennis
Titelverteidiger Wawrinka im Viertelfinale

Melbourne (dpa) - Titelverteidiger Stan Wawrinka hat nach einem Kraftakt über vier Sätze das Viertelfinale der Australian Open erreicht. Der 29 Jahre alte Tennisprofi aus der Schweiz besiegte den Spanier Guillermo Garcia-Lopez nach 3:02 Stunden mit 7:6 (7:2), 6:4, 4:6, 7:6 (10:8).

Montag, 26.01.2015, 07:10 Uhr aktualisiert: 26.01.2015, 07:15 Uhr

Im vergangenen Jahr hatte Garcia-Lopez den Australian-Open-Champion des Vorjahres noch in der ersten Runde der French Open aus dem Turnier geworfen. In der Runde der besten Acht bekommt es der an Nummer vier gesetzte Wawrinka bei dem Grand-Slam-Turnier in Melbourne am Mittwoch mit dem Spanier David Ferrer oder dem US-Open-Finalisten Kei Nishikori aus Japan zu tun.

Eine große Überraschung gab es im Herren-Doppel. Die top-gesetzten 16-maligen Grand-Slam-Sieger Bob und Mike Bryan aus den USA schieden schon in der dritten Runde gegen Dominic Inglot aus Großbritannien und den Rumänen Florin Mergea nach einem 6:7 (4:7), 3:6 aus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3026034?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker