Tennis
Zverev noch einen Sieg vom US-Open-Hauptfeld entfernt

New York (dpa) - Der deutschen Tennis-Hoffnung Alexander Zverev fehlt nur noch ein Erfolg zum Einzug in das Hauptfeld der US Open.

Freitag, 28.08.2015, 07:49 Uhr aktualisiert: 28.08.2015, 07:52 Uhr
Noch ein Sieg und Alexander Zverev steht im Hauptfeld der US Open.
Noch ein Sieg und Alexander Zverev steht im Hauptfeld der US Open. Foto: Tannen Maury

Der 18-jährige Hamburger gewann in der zweiten Qualifikationsrunde in einem deutschen Duell 6:4, 6:7 (11:13), 6:3 gegen Nils Langer. Zverev trifft nun auf den erfahrenen Kroaten Ivan Dodig.

Auch Peter Gojowczyk ist in New York noch im Rennen um einen Platz im Hauptfeld. Der Münchner siegte 6:2, 6:0 gegen den Ungarn Marton Fucsovics. In der Damen-Qualifikation schaffte es Laura Siegemund mit einem 7:6 (7:5), 7:5-Erfolg über die Schwedin Rebecca Peterson in die entscheidende Runde. Dort ist dann am Freitag auch noch der 35 Jahre alte Routinier Michael Berrer dabei.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3471427?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker