Tennis
Grönefeld erreicht Doppel-Halbfinale bei US Open

New York (dpa) - Anna-Lena Grönefeld steht bei den US Open der Tennisprofis im Halbfinale des Damen-Doppels.

Mittwoch, 09.09.2015, 22:39 Uhr aktualisiert: 09.09.2015, 22:42 Uhr
Anna-Lena Grönefeld hat in New York das Doppel-Halbfinale erreicht.
Anna-Lena Grönefeld hat in New York das Doppel-Halbfinale erreicht. Foto: Peter Hudec

Die Nordhornerin siegte mit ihrer US-Partnerin Coco Vandeweghe in New York 7:6 (7:5), 7:5 gegen Caroline Garcia und Katarina Srebotnik. Das Duo aus Frankreich und Slowenien war an Nummer fünf gesetzt.

Die nächsten Gegnerinnen von Grönefeld und Vandeweghe stehen noch nicht fest. Die langjährige deutsche Fed-Cup-Spielerin Grönefeld hat im Mixed bereits die Titel in Wimbledon und bei den French Open gewonnen und war im Einzel einst die Nummer 14 der Weltrangliste. Die 30-Jährige spielt seit längerer Zeit aber nur noch Doppel und Mixed.

«Ich muss jetzt erstmal meinen Flug umbuchen», sagte Grönefeld lachend, nahm das aber gern in Kauf. Vor zehn Jahren hatte sie an der Seite von Idol Martina Navratilova schon einmal das Halbfinale im Doppel von Flushing Meadows erreicht. Die Endspiel-Teilnahme sieht Grönefeld auf jeden Fall in Reichweite: «Wir haben bisher schon einige gute Teams geschlagen. Wir müssen uns vor keinem verstecken.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3498538?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker