Tennis
Halep in Singapur nach zweiter Niederlage raus

Singapur (dpa) - Die Weltranglisten-Zweite Simona Halep ist bei den WTA-Finals in Singapur überraschend bereits in der Gruppenphase gescheitert.

Donnerstag, 29.10.2015, 10:46 Uhr aktualisiert: 29.10.2015, 10:50 Uhr
Simona Halep ist bei den WTA-Finals in Singapur ausgeschieden.
Simona Halep ist bei den WTA-Finals in Singapur ausgeschieden. Foto: Wallace Woon

Die Rumänin verlor gegen Agnieszka Radwanska aus Polen mit 6:7 (5:7), 1:6 und kassierte bei der mit sieben Millionen Dollar dotierten Veranstaltung damit ihre zweite Niederlage. Durch den Erfolg der Polin steht Maria Scharapowa bereits vor ihrer letzten Partie gegen die Italienerin Flavia Pennetta als erste Halbfinal-Teilnehmerin fest. Gewinnt die Russin gegen Pennetta in zwei Sätzen, folgt ihr Radwanska in die Vorschlussrunde. Bei allen anderen Ergebnissen steht US-Open-Champion Pennetta im Halbfinale.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3595337?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker