Tennis
Brands und Zverev in Valencia ausgeschieden

Valencia (dpa) - Die beiden Tennisprofis Daniel Brands und Mischa Zverev sind beim ATP-Turnier in Valencia im Viertelfinale ausgeschieden. Der Deggendorfer Brands unterlag Vasek Pospisil aus Kanada am Freitag mit 3:6, 3:6.

Freitag, 30.10.2015, 21:38 Uhr aktualisiert: 30.10.2015, 21:40 Uhr
Daniel Brands verlor gegen Vasek Pospisil mit 3:6, 3:6.
Daniel Brands verlor gegen Vasek Pospisil mit 3:6, 3:6. Foto: Michael Nelson

Der Hamburger Zverev musste sich dem an sieben gesetzten Spanier Roberto Bautista-Agut mit 4:6, 3:6 geschlagen geben. Die Qualifikanten Brands und Mischa Zverev, der ältere der beiden Zverev-Brüder, waren die einzigen deutschen Starter in Valencia . Die Hartplatz-Veranstaltung ist mit 604 155 Euro dotiert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3597998?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker