Tennis
Nadal macht sich keine Hoffnungen auf ATP-Krone

Stuttgart (dpa) - Der frühere Weltranglistenerste Rafael Nadal hat für das ATP-Finale in London und das kommende Tennis-Jahr keine besonderen Ambitionen.

Dienstag, 10.11.2015, 19:58 Uhr aktualisiert: 10.11.2015, 20:02 Uhr
Tennis : Nadal macht sich keine Hoffnungen auf ATP-Krone
Foto: Ian Langsdon

«Mein Hauptziel ist es jetzt, mich so gut vorzubereiten, dass ich im nächsten Jahr mit jedem mithalten kann», sagte der spanische Superstar bei einer Werbeveranstaltung in Stuttgart . «Wichtig ist jetzt einfach nur, dass ich gesund bin und so viel trainieren kann, wie es geht.»

Nach zahlreichen Verletzungen war der 14-fache Grand-Slam-Gewinner erst in den vergangenen Monaten wieder in Fahrt gekommen. «Ich will endlich wieder Spaß auf dem Platz haben», sagte der 29-Jährige. Bei der Jahresabschluss-Veranstaltung in London treten vom 15. bis 22. November die acht besten Spieler des Jahres an. Titel-Hoffnungen macht sich Nadal keine. «Ich will mich einfach weiter verbessern. So, wie ich das schon im letzten halben Jahr getan habe», sagte er.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3620564?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker