Tennis
Erhöhte Sicherheit bei Davis-Cup-Finale in Belgien

Gent (dpa) - Beim Davis-Cup-Finale Belgien gegen Großbritannien wird es an diesem Wochenende erhöhte Sicherheitsvorkehrungen geben. Das kündigte der Welt-Tennisverband ITF angesichts der Situation in der belgischen Hauptstadt Brüssel an.

Montag, 23.11.2015, 15:59 Uhr aktualisiert: 23.11.2015, 16:03 Uhr
Tennis : Erhöhte Sicherheit bei Davis-Cup-Finale in Belgien
Foto: Olivier Hoslet

In Brüssel herrscht nach wie vor die höchste Terrorwarnstufe, Gent liegt nur rund 60 Kilometer entfernt. So sind Taschen und Rucksäcke im Flanders Expo bei den Spielen von Freitag bis Sonntag verboten, zudem wird es an den Eingängen verstärkte Kontrollen geben. Derzeit bestehe jedoch kein Anlass, die Anfangszeiten der Partien zu verändern oder das Endspiel komplett abzusagen, erklärte die ITF.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3645843?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker