Tennis
Bouchard und Cornet in Hobart im Finale

Hobart (dpa) - Die Kanadierin Eugenie Bouchard hat ihre gute Form vor den Australian Open bestätigt und beim Tennis-Turnier in Hobart das Endspiel erreicht.

Freitag, 15.01.2016, 09:04 Uhr aktualisiert: 15.01.2016, 09:06 Uhr
Eugenie Bouchard hat in Hobart das Finale erreicht.
Eugenie Bouchard hat in Hobart das Finale erreicht. Foto: Wu Hong

Die 21-Jährige setzte sich im Halbfinale gegen Dominika Cibulkova aus der Slowakei mit 6:1, 4:6, 6:4 durch. Nach ihrem Durchbruch vor zwei Jahren hatte Bouchard 2015 mit vielen Problemen zu kämpfen und ist derzeit nur noch die Nummer 47 der Welt.

Im Finale von Hobart trifft Bouchard auf die Französin Alizé Cornet, die gegen Johanna Larsson aus Schweden klar mit 6:1, 6:1 gewann. Im Viertelfinale hatte Cornet von der Absage von Mona Barthel profitiert, die wegen Rückenproblemen passen musste.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3738640?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker