Tennis
Federer in Melbourne im Eiltempo weiter

Melbourne (dpa) - Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer hat bei den Australian Open im Eiltempo das Viertelfinale erreicht. Der Schweizer gewann in Melbourne gegen David Goffin aus Belgien klar mit 6:2, 6:1, 6:4.

Sonntag, 24.01.2016, 14:28 Uhr aktualisiert: 24.01.2016, 14:32 Uhr
Tennis : Federer in Melbourne im Eiltempo weiter
Foto: Julian Smith

Federer benötigte lediglich 88 Minuten für seinen deutlichen Erfolg. Im Kampf um den Einzug ins Halbfinale trifft die Nummer drei der Tennis-Welt nun auf Tomas Berdych. Der Tscheche rang den Spanier Roberto Bautista Agut mit 4:6, 6:4, 6:3, 1:6, 6:3 nieder.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3757518?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker