Tennis
Hintergrund: Deutsche Finalistinnen der Australian Open

Melbourne (dpa) - Angelique Kerber ist erst die dritte deutsche Tennisspielerin in der Geschichte des Profitennis im Endspiel der Australian Open. Vor der 28-Jährigen aus Kiel schafften es Down Under nur Steffi Graf und Anke Huber ins Finale.

Donnerstag, 28.01.2016, 08:55 Uhr aktualisiert: 28.01.2016, 09:00 Uhr
Angelique Kerber ist erst die dritte deutsche Spielerin im Finale der Australian Open.
Angelique Kerber ist erst die dritte deutsche Spielerin im Finale der Australian Open. Foto: Made Nagi

Ein Überblick:

Name Jahr Finale Steffi Graf 1988 Sieg gegen Chris Evert (6:1, 7:6 (7:4)) 1989 Sieg gegen Helena Sukova (6:4, 6:4) 1990 Sieg gegen Mary Joe Fernandez (6:3, 6:4) 1993 Niederlage gegen Monica Seles (3:6, 2:6) 1994 Sieg gegen Arantxa Sánchez-Vicario (6:0, 6:2) Anke Huber 1996 Niederlage gegen Monica Seles (4:6, 1:6) Angelique Kerber 2016 ??? gegen Serena Williams
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3765831?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker