Tennis
Tennisprofi del Potro vor Comeback: «An Aufgeben gedacht»

Buenos Aires (dpa) - Der argentinische Tennisprofi Juan Martín del Potro kehrt nach langer Verletzungspause auf den PLatz zurück.

Donnerstag, 04.02.2016, 09:21 Uhr aktualisiert: 04.02.2016, 09:24 Uhr
Juan Martin Del Potro hat sein Comeback angekündigt.
Juan Martin Del Potro hat sein Comeback angekündigt. Foto: Erik S. Lesser

Beim ATP-Turnier Mitte Februar in Delray Beach/Florida will der 27-Jährige sein Comeback geben, teilte del Potro seinen Fans in einem Facebook-Video mit. Im März 2015 hatte del Potro sein letztes ATP-Turnier bestritten.

Der ehemalige Weltklasse-Profi hatte 2009 überraschend die US Open gewonnen und musste sich seit 2010 mehreren Handgelenk-Operationen unterziehen. «Bei all dieser Ungewissheit und den unschönen Dingen, die ich durchgemacht habe, da habe ich sogar an Aufgeben gedacht», gestand der 18-malige Turniersieger.

Die ATP führt del Potro derzeit auf Platz 1041 der Weltrangliste; Anfang 2010 erreichte der Argentinier als Nummer 4 seine beste Platzierung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3782305?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker