Tennis
Maria bei Turnier in Rio gleich zum Auftakt ausgeschieden

Rio de Janeiro (dpa) - Durch eine klare Niederlage ist Tatjana Maria gleich zum Auftakt des Tennis-Turniers in Rio de Janeiro gescheitert. Die 90. der Weltrangliste aus Bad Saulgau verlor 1:6, 1:6 gegen Francesca Schiavone.

Dienstag, 16.02.2016, 08:21 Uhr aktualisiert: 16.02.2016, 08:24 Uhr
Tatjana Maria unterlag in Rio gleich in Runde eins der Italienerin Francesca Schiavone.
Tatjana Maria unterlag in Rio gleich in Runde eins der Italienerin Francesca Schiavone. Foto: Lynn Bo Bo

Die 35 Jahre alte Italienerin ist zwar nur noch die Nummer 132 im Ranking, konnte 2010 aber die French Open gewinnen und stand auch ein Jahr später im Finale des Grand-Slam-Turniers in Paris. Ihr Sieg gegen die an Nummer sieben gesetzte Maria stand nach nur gut einer Stunde fest. Die Sandplatz-Veranstaltung in der Olympia-Stadt Rio ist mit 250 000 Dollar dotiert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3811807?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker