Tennis
Kohlschreiber schlägt beim Turnier in München auf

München (dpa) - Philipp Kohlschreiber wird bei den BMW Open in München starten. Wie die Organisatoren des Tennisturniers mitteilten, gab die Nummer 29 der Weltrangliste ihre Zusage für die Sandplatz-Veranstaltung vom 23. April bis 1. Mai.

Dienstag, 16.02.2016, 17:29 Uhr aktualisiert: 16.02.2016, 17:34 Uhr
Philipp Kohlschreiber hat für das Turnier in München zugesagt.
Philipp Kohlschreiber hat für das Turnier in München zugesagt. Foto: Ali Haider

Kohlschreiber konnte bereits 2007 und 2012 den Center Court in München als Sieger verlassen, im vergangenen Jahr unterlag der Augsburger erst im Finale dem Schotten Andy Murray. «Klar will ich bei 'meinem' Turnier auch 2016 ins Finale und diesmal möglichst auch gewinnen», erklärte der 32-Jährige. Die BMW Open sind mit knapp 500 000 Euro dotiert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3813054?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker