Tennis
Zverev erreicht zweite Runde in Indian Wells

Indian Wells (dpa) – Deutschlands Tennis-Talent Alexander Zverev ist erfolgreich in das Masters-Turnier von Indian Wells gestartet. Der 18-Jährige gewann in der kalifornischen Wüste gegen Ivan Dodig in drei Sätzen.

Freitag, 11.03.2016, 22:51 Uhr aktualisiert: 12.03.2016, 09:48 Uhr
Alexander Zverev bezwang in Indian Wells den Kroaten Ivan Dodig.
Alexander Zverev bezwang in Indian Wells den Kroaten Ivan Dodig. Foto: John G. Mabanglo

Im ersten Aufeinandertreffen mit dem in der Weltrangliste 21 Positionen vor ihm geführten Kroaten setzte sich Zverev nach 2:19 Stunden mit 3:6, 7:5, 6:3 durch.

Der Hamburger trifft nun auf den an Nummer 23 gesetzten Grigor Dimitrow aus Bulgarien. Zverev ist neben Philipp Kohlschreiber und Qualifikant Michael Berrer einer von drei Deutschen beim mit 7,037 Millionen Dollar dotierten ATP-Turnier. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3863041?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker