Tennis
Kerber sagt für Turnier in Nürnberg zu

Nürnberg (dpa) - Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber hat ihre Teilnahme am WTA-Turnier in Nürnberg zugesagt. Die beste deutsche Tennisspielerin wird die Sandplatz-Veranstaltung vom 14. bis 21. Mai als Generalprobe für die anschließenden French Open nutzen.

Freitag, 18.03.2016, 09:43 Uhr aktualisiert: 18.03.2016, 09:46 Uhr
Angelique Kerber wird beim Turnier in Nürnberg spielen.
Angelique Kerber wird beim Turnier in Nürnberg spielen. Foto: John G. Mabanglo

«Ein Sieg beim Nürnberger Versicherungscup wäre natürlich großartig. Das würde mir viel Selbstvertrauen für die French Open geben», wurde die 28 Jahre alte Kielerin in einer Pressemitteilung zitiert.

Kerber startet zum dritten Mal in Nürnberg. Im vergangenen Jahr erreichte sie das Halbfinale, konnte gegen die Italienerin Roberta Vinci aber wegen einer Rückenverletzung nicht antreten. Turnierdirektorin Sandra Reichel bezeichnete die Zusage der Weltranglisten-Zweiten als «tolle Nachricht für alle deutschen Tennisfans». Neben Kerber und Vinci stehen bislang die deutschen Spielerinnen Julia Görges und Anna-Lena Friedsam im Teilnehmerfeld.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3876570?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker