Tennis
Petkovic und Friedsam im Achtelfinale von Eastbourne

Eastbourne (dpa) - Die deutschen Tennisspielerinnen Andrea Petkovic und Anna-Lena Friedsam haben beim WTA-Rasenturnier in Eastbourne das Achtelfinale erreicht. Dabei musste vor allem die 22-jährige Friedsam mit zwei Spielen an einem Tag einen Kraftakt vollbringen.

Dienstag, 21.06.2016, 20:50 Uhr aktualisiert: 21.06.2016, 20:54 Uhr
Anna-Lena Friedsam kommt vor Wimbledon besser in Schwung.
Anna-Lena Friedsam kommt vor Wimbledon besser in Schwung. Foto: Atienza

Nachdem die Weltranglisten-58. ihre am Montag wegen Regens verschobene Erstrunden-Partie am Nachmittag gegen Anett Kontaveit aus Estland mit 6:7, 6:4, 6:4 gewann, rang sie nur wenige Stunden später auch die Tschechin Lucie Safarova mit 7:6 (7:5), 6:4 nieder. Bei der mit 776 878 Euro dotierten Generalprobe für das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon trifft Friedsam nun auf die Französin Kristina Mladenovic.

Petkovic setzte sich nach hartem Kampf gegen die Italienerin Sara Errani mit 6:1, 3:6, 6:4 durch. Die Darmstädterin benötigte 2:17 Stunden für ihren Erfolg und kämpft nun gegen die Russin Ekaterina Makarowa um den Einzug ins Viertelfinale.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4098367?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker