Tennis
Neun deutsche Profis am Montag in Wimbledon im Einsatz

London (dpa) - Neun deutsche Tennisprofis sind in Wimbledon gleich am ersten Turnier-Tag im Einsatz. Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber bestreitet ihre Auftakt-Runde gegen die Britin Laura Robson am Montag im dritten Match ab 14.00 Uhr auf dem zweitgrößten Platz der Anlage.

Sonntag, 26.06.2016, 13:54 Uhr aktualisiert: 26.06.2016, 13:58 Uhr
Tennis : Neun deutsche Profis am Montag in Wimbledon im Einsatz
Foto: Friso Gentsch

Das geht aus der Spielansetzung hervor, die die Organisatoren bekanntgaben. Bereits um 12.30 Uhr deutscher Zeit treten Sabine Lisicki und Philipp Kohlschreiber zu ihren Erstrunden-Partien an. Die Wimbledon- Finalistin von 2013 trifft auf die Amerikanerin Shelby Rogers. Davis-Cup-Spieler Kohlschreiber geht als Favorit in die Partie gegen den Franzosen Pierre-Hugues Herbert.

Zudem spielen zum Auftakt Laura Siegemund, Carina Witthöft, Anna-Lena Friedsam, Mona Barthel, Julia Görges und Jan-Lennard Struff. Insgesamt sind 16 deutsche Tennisprofis im Hauptfeld des dritten Grand-Slam-Turniers der Saison vertreten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4110487?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker