Tennis
Franzosen Herbert/Mahut gewinnen Doppel-Konkurrenz

London (dpa) - Die französischen Tennisprofis Pierre-Hugues Herbert und Nicolas Mahut haben die Doppel-Konkurrenz von Wimbledon gewonnen. Das Duo setzte sich gegen die Landsmänner Julien Benneteau/Edouard Roger-Vasselin 6:4, 7:6 (7:1), 6:3 durch und feierte seinen zweiten Grand-Slam-Titel.

Samstag, 09.07.2016, 20:03 Uhr aktualisiert: 09.07.2016, 20:06 Uhr
Pierre-Hughes Herbert (l) und Nicolas Mahut triumphieren im Finale.
Pierre-Hughes Herbert (l) und Nicolas Mahut triumphieren im Finale. Foto: Gerry Penny

Im vergangenen Jahr hatten Herbert und Mahut gemeinsam die US Open gewonnen. Beim dritten Grand-Slam-Turnier der Saison in London waren sie an Nummer eins gesetzt. Benneteau/Roger-Vasselin hatten vor zwei Jahren die Doppel-Konkurrenz der French Open für sich entschieden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4148173?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker