WTA
Barthel in Seoul im Achtelfinale ausgeschieden

Seoul (dpa) - Tennisspielerin Mona Barthel ist beim WTA-Turnier in Seoul ausgeschieden. Die 26-Jährige aus Neumünster unterlag am Mittwoch im Achtelfinale der Italienerin Camila Giorgi 6:2, 1:6, 4:6.

Mittwoch, 21.09.2016, 09:49 Uhr aktualisiert: 21.09.2016, 09:52 Uhr
Mona Barthel verpasst das Viertelfinale.
Mona Barthel verpasst das Viertelfinale. Foto: Peter Foley

Die Schleswig-Holsteinerin war die einzige Deutsche im Hauptfeld der mit 250 000 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4319556?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker