knapp in zwei Sätzen
Mischa Zverev verliert Viertelfinale in Shenzhen

Shenzhen (dpa) - Qualifikant Mischa Zverev ist beim Tennis-Turnier im chinesischen Shenzhen im Viertelfinale ausgeschieden.

Freitag, 30.09.2016, 11:40 Uhr aktualisiert: 30.09.2016, 11:44 Uhr
Mischa Zverev unterliegt in Shenzhen dem Franzosen Richard Gasquet.
Mischa Zverev unterliegt in Shenzhen dem Franzosen Richard Gasquet. Foto: Andrew Gombert

Der Hamburger verlor bei dem Hartplatzturnier mit 6:7 (4:7), 6:7 (2:7) gegen den an Nummer drei gesetzten Franzosen Richard Gasquet . Bruder Alexander Zverev hatte zuletzt in St. Petersburg sein erstes Profi-Turnier gewonnen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4340704?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker