In Singapur
Wesnina/Makarowa gewinnen Doppel-Titel bei WTA Finals

Singapur (dpa) - Die Olympiasiegerinnen Jelena Wesnina und Jekaterina Makarowa haben die Doppel-Konkurrenz der WTA Finals in Singapur gewonnen. Das russische Duo setzte sich 7:6 (7:5), 6:3 gegen Bethanie Mattek-Sands und Lucie Safarova aus den USA und Tschechien durch.

Sonntag, 30.10.2016, 12:06 Uhr aktualisiert: 30.10.2016, 14:01 Uhr
In Singapur : Wesnina/Makarowa gewinnen Doppel-Titel bei WTA Finals
Foto: Wallace Woon

Die Titelverteidigerinnen Martina Hingis und Sania Mirza aus der  Schweiz und Indien waren im Halbfinale an Wesnina / Makarowa gescheitert. Fed-Cup-Spielerin Julia Görges aus Bad Oldesloe hatte mit ihrer tschechischen Partnerin Karolina Pliskova im Viertelfinale gegen die an eins gesetzten Französinnen Caroline Garcia und Kristina Mladenovic verloren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4401553?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker