Do., 09.08.2018

Wimbledonsieger Djokovic in Toronto gegen Teenager ausgeschieden

Novak Djokovic musste sich im Achtelfinale nach über zwei Stunden dem Griechen Stefanos Tsitsipas geschlagen geben.

Novak Djokovic musste sich im Achtelfinale nach über zwei Stunden dem Griechen Stefanos Tsitsipas geschlagen geben. Foto: Frank Gunn

Toronto (dpa) - Wimbledonsieger Novak Djokovic ist beim Tennis-Masters-Turnier in Toronto nach zuvor acht Siegen in Folge überraschend im Achtelfinale ausgeschieden.

Von dpa

Der Serbe musste sich in Kanada nach 2:17 Stunden dem griechischen Teenager Stefanos Tsitsipas mit 3:6, 7:6 (7:5), 3:6 geschlagen geben. Für den zuletzt erstarkten Djokovic war es erst die vierte Niederlage in den letzten 25 Partien. Der 19 Jahre alte Tsitsipas feierte seinen fünften Erfolg gegen einen Top-Ten-Spieler.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5965300?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F