Grand-Slam-Turnier
Halep, Barty und Keys im French-Open-Viertelfinale

Paris (dpa) - Vorjahressiegerin Simona Halep, Petkovic-Bezwingerin Ashleigh Barty und die ehemalige US-Open-Finalistin Madison Keys haben das Viertelfinale der French Open erreicht.

Montag, 03.06.2019, 18:21 Uhr aktualisiert: 03.06.2019, 18:24 Uhr
Simona Halep jubelt über ihren Sieg.
Simona Halep jubelt über ihren Sieg. Foto: Christophe Ena

Halep ließ bei dem Grand-Slam-Tennisturnier in Paris der Polin Iga Swiatek beim 6:1, 6:0 keine Chance. Die an Nummer acht gesetzte Barty gewann gegen Sofia Kenin aus den USA 6:3, 3:6, 6:0.

Barty hatte sich in der dritten Runde gegen Andrea Petkovic durchgesetzt, Kenin ihre Landsfrau Serena Williams besiegt. Die 23 Jahre alte Australierin Barty trifft im Kampf um den Einzug in das Halbfinale auf Keys. Die 24 Jahre alte Amerikanerin entschied das Duell mit der Tschechin Katerina Siniakova klar 6:2, 6:4 für sich. Siniakova wiederum hatte zuvor die Weltranglisten-Erste Naomi Osaka aus Japan aus dem Turnier geworfen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6662842?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker