Tennis-WTA-Turnier
Görges und Maria in Toronto ausgeschieden

Toronto (dpa) - Tennisspieler Julia Görges hat beim WTA-Turnier im kanadischen Toronto den Einzug ins Achtelfinale verpasst. Die Nummer 25 der Welt verlor ihr Zweitrunden-Match gegen die an Nummer elf gesetzte Schweizerin Belinda Bencic in drei Sätzen 7:5, 3:6, 4:6.

Donnerstag, 08.08.2019, 07:16 Uhr aktualisiert: 08.08.2019, 07:18 Uhr
Ist in Toronto ausgeschieden: Julia Görges.
Ist in Toronto ausgeschieden: Julia Görges. Foto: Salvatore Di Nolfi

Im Achtelfinale des mit mehr als 2,8 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturniers trifft die 22-jährige Bencic auf Elina Svitolina. Die an Nummer sechs gesetzte Ukrainerin konnte sich mit 6:3, 3:6, 6:3 gegen die Tschechin Katerina Siniakova durchsetzen.

Ebenfalls aus dem Turnier verabschiedete sich Tatjana Maria. Nachdem die 32-Jährige aus Bad Saulgau den ersten Satz gegen die an Nummer zwei gesetzte Naomi Osaka mit 2:6 verloren hatte, musste sie verletzungsbedingt aufgeben.  

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6834652?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker