US Open
Kolumbianer Cabal und Farah gewinnen Doppel-Titel

New York (dpa) - Die beiden Kolumbianer Juan Sebastian Cabal und Robert Farah haben bei den US Open den Titel im Doppel gewonnen. Das Duo setzte sich in New York gegen den Spanier Marcel Granollers und den Argentinier Horacio Zeballos mit 6:4, 7:5 durch.

Freitag, 06.09.2019, 22:08 Uhr aktualisiert: 06.09.2019, 22:12 Uhr
Juan Sebastian Cabal (l) und Robert Farah aus Kolumbien gewannen die US Open.
Juan Sebastian Cabal (l) und Robert Farah aus Kolumbien gewannen die US Open. Foto: Sarah Stier

Für die beiden Kolumbianer ist es der zweite Grand-Slam-Titel in Serie, nachdem sie schon die Doppel-Konkurrenz in Wimbledon gewinnen konnten. Das deutsche Doppel Kevin Krawietz und Andreas Mies war im Halbfinale ausgeschieden. Die French-Open-Sieger hatte sich Granollers und Zeballos geschlagen geben müssen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6906118?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker