WTA-Finals
Halbfinal-Aus für Grönefeld und Schuurs

Shenzhen (dpa) - Die deutsche Tennisspielerin Anna-Lena Grönefeld hat bei den WTA Finals mit ihrer niederländischen Doppelpartnerin Demi Schuurs das Endspiel klar verpasst. Das Duo verlor in Shenzhen in nur 55 Minuten 1:6, 2:6 gegen Hsieh Su-Wei aus Taiwan und die Tschechin Barbora Strycova.

Samstag, 02.11.2019, 17:14 Uhr aktualisiert: 02.11.2019, 17:16 Uhr
Anna-Lena Grönefeld (l) und Demi Schuurs sind im Halbfinale ausgeschieden.
Anna-Lena Grönefeld (l) und Demi Schuurs sind im Halbfinale ausgeschieden. Foto: Liang Xu

Grönefeld war die einzige deutsche Teilnehmerin beim Saisonabschluss. Im Einzel bestreiten am Sonntag Titelverteidigerin Jelina Switolina aus der Ukraine und die australische French-Open-Siegerin Ashleigh Barty das Endspiel.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7038398?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker