Tennis-Spielerin
Ehemalige Weltranglistenerste Wozniacki kündigt Rücktritt an

Kopenhagen (dpa) - Die ehemalige Tennis-Weltranglistenerste Caroline Wozniacki hat ihren Rücktritt angekündigt. Die 29 Jahre alte Dänin will ihre Profi-Karriere im Januar nach den Australian Open beenden, die sie 2018 gewonnen hatte.

Freitag, 06.12.2019, 15:38 Uhr aktualisiert: 06.12.2019, 15:42 Uhr
Die dänische Tennisspielerin Caroline Wozniacki wird ihre Karriere beenden.
Die dänische Tennisspielerin Caroline Wozniacki wird ihre Karriere beenden. Foto: Bradley Collyer

«Ich habe professionell Tennis gespielt, seit ich 15 Jahre alt bin. In dieser Zeit habe ich ein fantastisches erstes Kapitel in meinem Leben gehabt», schrieb Wozniacki bei Instagram.

Unter anderem 30 Turniersiege, 71 Wochen an der Spitze der Weltrangliste, Fahnenträgerin für ihr Heimatland - «ich habe alles erreicht, was ich mir auf dem Court nur erträumen konnte», schrieb Wozniacki, die im Juni den ehemaligen NBA-Basketballer David Lee geheiratet hatte. Der Rücktritt habe keine gesundheitlichen Gründe und sei auch kein Goodbye. Sie freue sich darauf, die nun vor ihre liegende Reise mit ihren Fans zu teilen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7114776?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker