Australian Open
Wildcard-Doppel Purcell/Saville verliert Finale

Melbourne (dpa) - Die überraschende Erfolgsserie der australischen Außenseiter Max Purcell und Luke Saville ist im Endspiel der Australian Open zu Ende gegangen.

Sonntag, 02.02.2020, 07:41 Uhr aktualisiert: 02.02.2020, 07:44 Uhr
Die Sieger Joe Salisbury (l-r) und Rajeev Ram posieren mit Pokal neben Luke Saville und Max Purcell.
Die Sieger Joe Salisbury (l-r) und Rajeev Ram posieren mit Pokal neben Luke Saville und Max Purcell. Foto: Dave Hunt

Das Tennis-Duo unterlag im Finale des Doppel-Wettbewerbs in Melbourne Rajeev Ram und Joe Salisbury aus den USA und Großbritannien 4:6, 2:6. Ram und Salisbury feierten ihren ersten gemeinsamen Grand-Slam-Titel. Purcell und Saville durften dank einer Wildcard an den Australian Open teilnehmen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7232470?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker