Deutscher Tennis Bund
Stebe und Marterer Zwischenrundensieger bei DTB-Serie

Oberhaching (dpa) - Tennisprofi Cedrik-Marcel Stebe hat die Zwischenrunde der nationalen DTB-Serie in Oberhaching gewonnen und steht wie der unterlegene Finalist Daniel Masur im Halbfinale.

Freitag, 26.06.2020, 20:05 Uhr aktualisiert: 26.06.2020, 20:08 Uhr
Hat die Zwischenrunde der nationalen DTB-Serie gewonnen: Cedrik-Marcel Stebe.
Hat die Zwischenrunde der nationalen DTB-Serie gewonnen: Cedrik-Marcel Stebe. Foto: Peter Schneider

Im Endspiel setzte sich der mehrfach im Davis Cup eingesetzte Stebe mit 3:6, 6:2, 6:3 gegen Masur durch, der ebenfalls schon für die deutsche Herren-Auswahl gespielt hat. Das Zwischenrundenturnier in Großhesselohe gewann der einstige French-Open-Achtelfinalist Maximilian Marterer.

Das Halbfinale findet vom 9. bis 12. Juli in Meerbusch statt. Die übrigen Zwischenrunden werden am 27. Juni in Mülheim/Ruhr und Neuss beendet. Der Deutsche Tennis Bund hatte die unter strengen Hygieneregeln stattfindenden Serien für Herren und Damen initiiert, um angesichts der corona-bedingten Pause auf der weltweiten Tour Spielpraxis zu ermöglichen.

© dpa-infocom, dpa:200626-99-580978/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7470082?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker