French-Open-Qualifikant
Starke Leistungen in Paris: Altmaier erhält Köln-Wildcard

Paris (dpa) - Der Siegeszug von Daniel Altmaier bei den French Open zahlt sich bereits aus. Turnierchefin Barbara Rittner versprach dem Qualifikanten nach dessen Achtelfinal-Einzug in Paris eine Wildcard für das Tennis-Turnier in Köln ab dem 11. Oktober.

Samstag, 03.10.2020, 14:15 Uhr aktualisiert: 03.10.2020, 14:18 Uhr
Soll eine Wildcard für das Tennis-Turnier in Köln ab dem 11. Oktober bekommen: Daniel Altmaier in Aktion.
Soll eine Wildcard für das Tennis-Turnier in Köln ab dem 11. Oktober bekommen: Daniel Altmaier in Aktion. Foto: Christophe Ena

Laut Rittner hatte der 22 Jahre alte Kempener vor den French Open vorsichtig bei ihr angefragt, ob er für eine Wildcard infrage komme. «Nun kann ich dir sagen, dass du beim ersten der beiden Kölner Turniere direkt im Hauptfeld dabei bist», sagte Rittner am Samstag im Interview mit Altmaier im TV-Sender Eurosport. In Köln finden vom 11. bis 25. Oktober zwei ATP-Turniere nacheinander statt.

© dpa-infocom, dpa:201003-99-810086/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7614915?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker