ATP-Tour
Tennisprofi Hanfmann in Marseille chancenlos

Marseille (dpa) - Mit einer ungewöhnlich klaren Niederlage ist Tennisprofi Yannick Hanfmann beim ATP-Turnier in Marseille ausgeschieden. Der 29-Jährige aus Karlsruhe blieb in seiner Erstrundenpartie beim 2:6, 0:6 gegen Egor Gerassimow aus Belarus chancenlos.

Mittwoch, 10.03.2021, 13:36 Uhr aktualisiert: 10.03.2021, 13:38 Uhr
Yannick Hanfmann schied in Marseille aus.
Yannick Hanfmann schied in Marseille aus. Foto: Daniel Bockwoldt

Aufgrund der klaren Niederlage gegen die Nummer 76 der Welt verpasste der Weltranglisten-105. Hanfmann ein reizvolles Duell mit dem russischen Australian-Open-Finalisten Daniil Medwedew. Hanfmann war bei dem mit 534.790 Euro dotierten Turnier einziger deutscher Teilnehmer.

© dpa-infocom, dpa:210310-99-764073/3

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7860048?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F
Nachrichten-Ticker