So., 11.11.2018

Tennis-WM Federer verliert gegen Nishikori - Anderson gewinnt

Kei Nishikori besiegte Roger Federer in eindrucksvoller Manier.

London (dpa) - Tennis-Star Roger Federer hat sein Auftaktmatch bei den ATP World Tour Finals in London überraschend glatt verloren. Der 37 Jahre alte Schweizer musste sich dem Japaner Kei Nishikori mit 6:7 (4:7), 3:6 geschlagen geben. Von dpa

So., 11.11.2018

Schalker Uth schwer verletzt Frankfurt nach 3:0 über Schalke vor Bayern

Luka Jovic wird von seinen Teamkollegen für sein Führungstor gefeiert.

Pokalsieger Frankfurt ist in der Europa League und der Bundesliga derzeit nicht zu stoppen. Der Sieg gegen Schalke hievt die Hessen auf die Königsklassen-Plätze. Nationalspieler Mark Uth fällt nach einer schweren Muskelverletzung womöglich wochenlang aus. Von dpa


So., 11.11.2018

DFB-Spiele Jahresabschluss: Löw versteht Fan-Skepsis

Bundestrainer Joachim Löw hofft auf einen guten Jahresabschluss des DFB-Teams.

In den Stadien drohen große Lücken, die Bayern-Spieler kommen wieder mit einer Enttäuschung zur Nationalmannschaft. Joachim Löw macht sich vor dem Länderspiel-Abschluss 2018 aber keine größeren Sorgen. Auf Mark Uth muss der Bundestrainer allerdings verzichten. Von dpa


So., 11.11.2018

Basketball-Bundesliga Bayern setzen Ausrufezeichen - Verfolger patzen

Die Mannschaft von Dejan Radonjic bleibt in der Liga ungeschlagen.

Siebter Sieg im siebten Spiel für Basketball-Meister Bayern München. ALBA hat bei Aufsteiger Vechta keine Chance und verliert zum ersten Mal. Immerhin zeigt sich Bamberg wieder verbessert. Von dpa


So., 11.11.2018

11. Spieltag 3:0 gegen Bayer Leverkusen: Leipzig klettert auf Rang drei

Freude pur bei Leipzigs Poulsen: Der Däne schreit nach dem wichtigen 1:0-Treffer seine Freude heraus.

RB Leipzig hat eine gute Reaktion auf die Niederlage von Glagow gezeigt und Bayer Leverkusen wieder einmal die derzeitigen Grenzen aufgezeigt. Beim 3:0 hatte man wenig Mühe und freut sich nun auf spannende Spiele bis zur Winterpause. Von dpa


So., 11.11.2018

Eishockey Abschied von Bundestrainer Sturm: «Mehr als ein Trainer»

«Ich war nicht nur Trainer, ich war Teil der Mannschaft, und ich war Freund der Mannschaft», sagte Sturm nach dem Spiel.

Der Abschied ist sehr emotional. Die Nationalspieler verabschieden sich von Olympia-Silberschmied Marco Sturm. Der bisherige Eishockey-Bundestrainer geht nach dem Deutschland Cup zurück in die NHL. Aber ein Abschied für immer muss es nicht werden. Von dpa


So., 11.11.2018

Finalsieg gegen USA Tschechische Tennis-Damen gewinnen Fed Cup

Das siegreiche tschechische Team jubelt mit der Fed-Cup-Trophäe.

Prag (dpa) - Die tschechischen Tennis-Damen haben Titelverteidiger USA entthront und den Titel im Fed Cup gewonnen. Im Endspiel in Prag sorgte Katerina Siniakova für den entscheidenden dritten Punkt zur uneinholbaren Führung. Von dpa


So., 11.11.2018

Spektakuläres Spitzenspiel Nach 2:3 beim BVB: Ende der Bayern-«Dauerparty»

Javi Martinez war nach der Bayern-Pleite in Dortmund tief enttäuscht.

Seit Samstag hat der FC Bayern sieben Punkte Rückstand auf Borussia Dortmund. Noch nie haben die Münchner eine solch große Differenz zu einem vergleichbaren Saison-Zeitpunkt aufgeholt. Deshalb stellt sich die große Frage: Müssen die Bayern schon den Titel abschreiben? Von dpa


So., 11.11.2018

Fußball-Jecken Minions, Serienmörder, Chefkoch: 1. FC Köln feiert Karneval

Die Spieler des 1. FC Köln feiern den Beginn der Karnevalssaison.

Beim 1. FC Köln war vor dem Spiel gegen Dynamo Dresden «ordentlich Druck auf dem Kessel». Seit vier Spielen hatte der Aufstiegs-Favorit in der 2. Fußball-Bundesliga nicht gewonnen. Was am Samstag auf dem Platz folgte, war eine Befreiung zum Start der Karnevalssaison. Von dpa


So., 11.11.2018

Bundesliga-Spitzenreiter Erfolgsduo Favre/Reus macht BVB zum Titelaspiranten

Mittendrin im BVB-Jubel: Dortmunds Trainer Lucien Favre.

Das M-Wort ist noch immer tabu. Doch spätestens seit dem 3:2 im furiosen Spitzenspiel gegen den FC Bayern reifen beim Tabellenführer aus Dortmund wieder Titelträume. Großen Anteil am Comeback des Branchenriesen haben Trainer Favre und Nationalspieler Reus. Von dpa


So., 11.11.2018

Basketball-Profiliga NBA: Dallas stoppt Oklahoma - Nowitzki-Comeback rückt näher

Dennis Schröder und seine Oklahoma City Thunder konnten bei den Dallas Mavericks nicht gewinnen.

Nach sieben Siegen in Serie endet der Lauf von Dennis Schröder und Oklahoma ausgerechnet in Dallas. Basketball-Nationalspieler Maxi Kleber macht weiter auf sich aufmerksam. Von dpa


So., 11.11.2018

Formel 1 in Sao Paulo Darauf muss man beim Großen Preis von Brasilien achten

Lewis Hamilton (M) geht in Sao Paulo vor Sebastian Vettel (l) und Valtteri Bottas ins Rennen.

Die Formel 1 nähert sich dem Finale. In der Fahrer-WM ist die Entscheidung für Lewis Hamilton schon gefallen. Ferrari und Sebastian Vettel wollen in Brasilien im vorletzten Saisonrennen den vorzeitigen K.o. in der Teamwertung vermeiden. Von dpa


So., 11.11.2018

Von Djokovic bis Isner Die acht Teilnehmer der ATP-WM

Alexander Zverev nimmt zum zweiten Mal an den ATP-Finals teil, geht aber als Außenseiter ins Rennen.

In London beginnt die ATP-WM der besten acht Tennisprofis der Saison. Im Abendspiel tritt Roger Federer erstmals an. Der Schweizer könnte ein ganz besonderes Jubiläum feiern. Deutschlands Nummer eins Alexander Zverev bestreitet sein erstes Match erst am Montag. Von dpa


So., 11.11.2018

11. Bundesliga-Spieltag Reus-Gala, Hummels-Selbstkritik und Pléa-Dreierpack

Mit dem Sieg hat der BVB den Vorsprung auf die Bayern auf sieben Punkte ausgebaut.

Vor der Länderspielpause werden die Fußball-Fans mit einem Spitzenspiel der Extraklasse verwöhnt. Dortmund ist durch das 3:2 dem FC Bayern erst einmal enteilt. Erster BVB-Verfolger Gladbach feiert seinen Torjäger Pléa. Von dpa


Sa., 10.11.2018

Grand Prix von Brasilien Hamilton sichert sich vor Vettel Pole Position

Lewis Hamilton hat sich beim Grand Prix von Brasilien die Pole Position gesichert.

Auch das noch. Sebastian Vettel verstößt gegen Vorschriften beim Wiegen und demoliert in der Qualifikation zum Formel-1-Rennen von Brasilien auch noch unbeabsichtigt eine Auto-Waage. Das zog eine Untersuchung nach sich. Die Pole geht an den fünfmaligen Weltmeister. Von dpa


Sa., 10.11.2018

11. Bundesliga-Spieltag Dortmund kämpft Bayern nieder - Gladbach bleibt Verfolger

Mit seinen beiden Toren hat Marco Reus den BVB auf die Siegerstraße gebracht.

Was für ein Spitzenspiel! In einem hochklassigen Duell feiert Dortmund ein 3:2 gegen die Bayern und liegt nun sieben Zähler vor dem Rivalen. Erster BVB-Jäger ist Borussia Mönchengladbach nach dem 3:1 in Bremen. Im Tabellenkeller feiern Stuttgart und Düsseldorf Siege. Von dpa


Sa., 10.11.2018

Schach-WM Caruana trotzt Carlsen mit Schwarz ein Remis ab

Auch die zweite Partie zwischen Fabiano Caruana (r) und Magnus Carlsen endete unentschieden.

London (dpa) - Herausforderer Fabiano Caruana hat sich in der zweiten Partie der Schach-WM in London ein Remis gegen Magnus Carlsen erkämpft. Von dpa


Sa., 10.11.2018

Deutschland Cup Kein Abschiedsgeschenk für Sturm: DEB verpasst Turniersieg

Marco Sturm steht während des Spiels an der Trainerbank.

Das Eishockey-Nationalteam verliert auch das zweite Spiel beim Deutschland Cup. Nach dem 3:4 nach Penaltyschießen gegen die Schweiz besteht keine Chance mehr auf einen Turniersieg. Emotional dürfte es am Sonntag beim Abschied von Bundestrainer Sturm dennoch werden. Von dpa


Sa., 10.11.2018

Hrubesch-Serie hält DFB-Frauen bezwingen Italien bei Casting-Show

Deutschlands Torschützin Giulia Gwinn (l) feiert ihren Treffer zum 3:2 mit Lena Lattwein.

Die deutschen Fußballerinnen sind auf dem Weg, ihrem scheidenden Trainer Horst Hrubesch einen perfekten Abschied zu bescheren. Denn auch Italien kann die DFB-Frauen nicht knacken. Noch ein Sieg im letzten Spiel, und Hrubesch geht ungeschlagen. Von dpa


Sa., 10.11.2018

Bundesliga-Topspiel BVB im Ligagipfel ohne Bürki - Bayern ohne Änderungen

Roman Bürki verpasst das Topspiel gegen den FC Bayern verletzt.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss den Gipfel in der Fußball-Bundesliga gegen den FC Bayern ohne Stammtorhüter Roman Bürki bestreiten. Von dpa


Sa., 10.11.2018

2. Liga HSV siegt und bleibt vorne - Köln mit 8:1 aus der Krise

Hamburgs Bakery Jatta jubelt nach seinem Tor zum 3:1 bei Erzgebirge Aue.

Der Karneval kann kommen. Einen Tag vor Beginn der Session am 11. 11. beendet der 1. FC Köln mit dem 8:1 gegen Dresden seine kurze Krise. Zweitliga-Spitzenreiter bleibt aber der HSV nach dem vierten Sieg im vierten Spiel unter dem neuen Trainer Wolf. Von dpa


Sa., 10.11.2018

Niedersachsen-Derby Jugend forsch im Abstiegskampf: Hannover 96 atmet durch

Die Spieler von Hannover 96 lassen sich nach dem Sieg gegen Wolfsburg von den Fans feiern.

Der Derbysieg gegen den VfL Wolfsburg wirkte für Hannover 96 wie «ein Befreiungsschlag». Der Tabellen-16. hat jetzt sportlich wieder etwas mehr Ruhe und die internen Querelen zumindest für einen Abend vergessen. Der Verein wählt dafür einen ungewöhnlichen Weg. Von dpa


Sa., 10.11.2018

Duell in London Auftakt der Schach-WM: Carlsen muss sich mit Remis begnügen

Schachweltmeister Magnus Carlsen kam zum Auftakt nicht über ein Remis hinaus.

London (dpa) - Zum Auftakt der Schach-WM haben sich Titelverteidiger Magnus Carlsen und sein US-Herausforderer Fabiano Caruana mit einem Remis getrennt. Der amtierende Weltmeister aus Norwegen vergab in London zahlreiche Siegchancen und willigte erst nach sieben Stunden in das Unentschieden ein. Von dpa


Sa., 10.11.2018

Kung-Fu-Kahn und Kartenrekord Das ewige Duell Bayern gegen BVB

Arjen Robben entschied das erste und einzige Champions-League-Finale zweier deutscher Mannschaften.

Am heutigen Samstag steigt in der Bundesliga der Klassiker zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern. In den vergangenen Jahren gab es bereits viele denkwürdige Momente in den Duellen beider Teams. Von dpa


Fr., 09.11.2018

11. Spieltag Hannover feiert Derbysieg - 2:1 gegen Wolfsburg

Hannovers Linton Maina (r.) jubelt über das erste Tor seiner jungen Bundesliga-Karriere.

Eineinhalb Wochen zuvor triumphierte Wolfsburg noch an gleicher Stelle im DFB-Pokal, diesmal jubelt Hannover. Mit 2:1 gelingt 96 der Befreiungsschlag und Trainer Breitenreiter darf aufatmen. Youngster Maina und Bebou treffen. Von dpa


101 - 125 von 12727 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter