Sa., 04.07.2020

Fußball-Bundesliga Stindl will mit Gladbach weiter mit den Top-Clubs mitspielen

Lars Stindl will mit Gladbach weiter oben mitspielen.

Mönchengladbach (dpa) - Kapitän Lars Stindl sieht Borussia Mönchengladbach auch in Zukunft in der Gruppe der sehr guten Bundesliga-Mannschaften hinter Bayern München und Borussia Dortmund. Von dpa

Sa., 04.07.2020

DFB-Pokal-Endspiel «Eine Lebenserfahrung»: Erstes Geister-Finale in Berlin

Vor leeren Zuschauerrängen wird DFB-Präsident Fritz Keller den DFB-Pokal in diesem Jahr übergeben.

Ohne Zuschauer werden Bayer Leverkusen und der FC Bayern München am Samstag im Berliner Olympiastadion den DFB-Pokalsieger 2020 ermitteln. Der sportliche Wert bleibt gleich. Am Rande könnte es einen jungen Rekordspieler und ein emotionales Comeback geben. Von dpa


Sa., 04.07.2020

Frauen-Pokal-Endspiel Wolfsburg will Pokal-Rekord - Essen hofft auf Coup

Hungrige Außenseiterinnen: Die Essen-Spielerinnen wollen den sechsten Pokalsieg vom VfL Wolfsburg in Serie verhindern.

Das Pokal-Endspiel in Köln gilt als das Saison-Highlight im deutschen Frauenfußball. Doch diesmal wird Geisterspiel-Atmosphäre herrschen. Auch ohne Fans will Wolfsburg im Duell mit Außenseiter Essen seine derzeitige Ausnahmestellung im deutschen Fußball festigen. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Formel-1-Neustart «Sofort lossprinten»: Hamilton dominiert in Spielberg

Am ersten Trainingstag in Spielberg nicht zu schlagen: Mercedes-Pilot Lewis Hamilton.

Die Formel 1 ist zurück auf der Rennstrecke. Der Corona-Betrieb verändert auch die Rennserie sichtbar. Doch an der Spitze bietet sich auf den ersten Trainingsrunden ein vertrautes Bild. Von dpa


Fr., 03.07.2020

DFB-Pokal-Finale Bayern «heiß» auf Geister-Double - Bayer will endlich Titel

Im Berliner Olympiastadion spielen der FC Bayern München und Bayer Leverkusen um den DFB-Pokal.

Der FC Bayern will im großen Geister-Finale die Rekordrückrunde mit Pokal und Double vergolden. Leverkusen kämpft gegen das Verlierer-Image. Nach dem Sané-Transfer steht in Berlin ein anderer Jungstar im Fokus. Das Ambiente ist selbst für Champions denkwürdig. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Transfermarkt Mit der Nummer vom Wembley-Held: Sané soll Bayern-Ära prägen

Leroy Sané wechselt zum FC Bayern. Der 24-Jährige unterschrieb in München einen Fünfjahresvertrag.

Mit Leroy Sané will der FC Bayern in Europa die Spitze stürmen. Der 24-Jährige verstärkt die DFB-Achse beim Rekordmeister und könnte eine neue Flügel-Ära à la Robben und Ribéry mitgestalten. Die Bosse sind voll des Lobes für ihren Wunschtransfer. Und dieser hat Größtes vor. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Formel 1 Letzte Hoffnung Mercedes: Vettel mit Wut auf Abschiedstour

Sebastian Vettel muss Ferrari am Saisonende verlassen.

In der Notsaison der Formel 1 fährt Sebastian Vettel um seine Zukunft. Nach dem öffentlichen Bruch mit Ferrari vor dem Auftakt in Österreich beginnt der viermalige Weltmeister einen Flirt mit Mercedes. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Nach verpasstem Aufstieg Anzeichen für Hecking-Aus beim HSV mehren sich

Dieter Hecking muss beim Hamburger SV wohl gehen.

Hamburg (dpa) - Nach der erneut verpassten Rückkehr in die Fußball-Bundesliga verdichten sich die Anzeichen, dass Trainer Dieter Hecking beim Hamburger SV doch vor dem Aus stehen könnte. Von dpa


Fr., 03.07.2020

DFB-Pokal-Finale 21 Jahre, kein Titel: Völler will was «in der Hand halten»

Rudi Völler hat seit 21 Jahren keinen Titel mit Bayer Leverkusen gewonnen.

Rudi Völler ist das Gesicht von Bayer Leverkusen und hat nach Ansicht seines früheren Ausbilders Reiner Calmund «ein Lebenswerk» erschaffen. Einen Titel gewonnen hat Völler mit Bayer in mehr als 20 Jahren aber noch nicht. Das soll sich am Samstag ändern. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Bundesliga-Relegation Schwaches Werder darf weiter hoffen - Heidenheim hat Druck

Werder-Coach Florian Kohfeldt kam mit seinem Team in der Relegation gegen den 1. FC Heidenheim nicht über ein 0:0 hinaus.

Viele Beobachter hatten mit einem klaren Bremer Sieg gerechnet. Doch davon war der Bundesligist im Relegations-Hinspiel weit entfernt. Werder ließ die Erstliga-Tauglichkeit vermissen - und hat dennoch weiter gute Chancen auf den Klassenerhalt. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Primera Division Bericht: Messi will FC Barcelona im Sommer 2021 verlassen

Lionel Messi erwägt einem Bericht des Senders Cadena Ser zufolge, den FC Barcelona im Sommer 2021 zu verlassen.

Barcelona (dpa) - Lionel Messi erwägt einem Bericht des Senders Cadena Ser zufolge, den FC Barcelona im Sommer 2021 nach dem Ende seines aktuellen Vertrages verlassen. Der Radiosender gab dafür allerdings keine Quellen an. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Premier League Nach Klatsche bei Man City: Klopp grantelt im TV-Interview

Trainer Jürgen Klopp (M.) kassierte mit dem FC Liverpool eine deutliche Niederlage.

Manchester (dpa) - Meistermacher Jürgen Klopp hat nach der 0:4-Niederlage des FC Liverpool bei Manchester City genervt auf Fragen eines Reporters reagiert. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Hoffenheim-Mäzen Hopp: «Borussia Dortmund, das ist Kommerz pur»

Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp sieht beim BVB «Kommerz pur».

Berlin (dpa) - Mäzen Dietmar Hopp hat sich gegen den Begriff «Kommerz-Verein» gewehrt, als desen Sinnbild die TSG 1899 Hoffenheim bei vielen Ultra-Gruppierungen gilt. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Primera División Real-Coach: Ohne Leiden keine Siege - Titel rückt näher

Sergio Ramos von Real Madrid jubelt über seinen Treffer zum 1:0.

Madrid (dpa) - Die Sportzeitung «Marca» pries bereits «die Rache der alten Garde». Und viel fehlt nicht mehr, dass Real Madrid angeführt vom 34 Jahre alten Kapitän Sergio Ramos nach 2017 wieder die spanische Fußballmeisterschaft feiern kann. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Nach Party-Video Tennis-Organisator setzt Zverev unter Druck

Sorgte zuletzt mit einem Party-Video für Aufsehen: Alexander Zverev.

Berlin (dpa) - Tennis-Veranstalter Edwin Weindorfer hat Alexander Zverev unter Druck gesetzt und Kurz-Turniere in Berlin ohne den besten deutschen Tennisspieler nicht ausgeschlossen. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Anti-Doping-Kampf Wada-Chef Banka warnt mögliche Doper

Witold Banka sagt den Dopern den Kampf an.

Berlin (dpa) - Die weltweiten Einschränkungen durch die Coronavirus-Pandemie sollen nach den Worten des Chefs der Welt-Anti-Doping-Agentur den Kampf gegen Doperinnen und Doper nicht entscheidend behindern. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Transfer für 23 Millionen «Bild»: BVB holt britischen Teenager Bellingham

Kann sich auf einen neuen Spieler freuen: BVB-Trainer Lucien Favre.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund holt nach Informationen der «Bild»-Zeitung den 17 Jahre alten englischen Junioren-Nationalspieler Jude Bellingham. Von dpa


Do., 02.07.2020

Premier League Man City steht Spalier für Liverpool - und gewinnt deutlich

Die Mannschaft von Manchester City stand Spalier für den FC Liverpool.

Manchester (dpa) - Der erste Auftritt des englischen Fußball-Meisters FC Liverpool nach dem Titeltriumph hat mit der Respektsgeste durch den Gegner begonnen. Nach dem Spalier aber verpasste der entthronte Meister Manchester City den Reds von Jürgen Klopp eine deftige Niederlage. Von dpa


Do., 02.07.2020

Relegation Werder droht weiter der Abstieg: Nullnummer gegen Heidenheim

Werder-Profi Milot Rashica (l) wird vom Heidenheimer Marnon Busch verfolgt.

Das Zittern geht für Werder weiter. Im Relegations-Hinspiel kamen die Bremer nur zu einem 0:0 gegen Heidenheim. Jetzt kommt es zum Showdown in Heidenheim. Muss der viermalige deutsche Meister nach 40 Jahren runter in die 2. Liga? Von dpa


Do., 02.07.2020

Relegation Werder mit Bargfrede und Füllkrug gegen Heidenheim

Soll für Werder die Tore schießen: Niclas Füllkrug.

Bremen (dpa) - Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt setzt im Hinspiel der Relegation gegen den 1. FC Heidenheim wieder auf das Offensivtrio Milot Rashica, Niclas Füllkrug und Yuya Osako. Von dpa


Do., 02.07.2020

Auftakt in Spielberg Rennen ins Ungewisse: Formel 1 startet die Corona-Saison

Mercedes-Techniker arbeiten in Spielberg am Auto von Lewis Hamilton.

Nie hat eine Formel-1-Saison so spät begonnen wie diese. Mit einem Notbetrieb will die Rennserie ihr Überleben sichern. Der Start in Österreich wird zur Prüfung für das strenge Hygienekonzept - und für den enttäuschten Sebastian Vettel. Von dpa


Do., 02.07.2020

Formel 1 Vettel bei Ferrari ausgemustert: Angebot nie «auf dem Tisch»

Ärgerte sich über die Ausmusterung bei Ferrari: Sebastian Vettel.

Dicke Luft bei Ferrari vor dem Formel-1-Auftakt: Sebastian Vettel fühlt sich abgeschoben. Die Scuderia habe vor der Trennung nie mit ihm über seine Zukunft gesprochen, sagt der Hesse. Wie es im nächsten Jahr weitergeht, lässt Vettel offen. Von dpa


Do., 02.07.2020

Relegation Werder als klarer Favorit gegen 1. FC Heidenheim

Geht mit Bremen als Favorit in die Relegation gegen den FC Heidenheim: Werder-Coach Florian Kohfeldt.

Für fast alle Clubs ist die Saison bereits vorbei, für Werder Bremen und den 1. FC Heidenheim stehen die beiden wichtigsten Partien dagegen noch an. Es geht um den letzten freien Platz im Oberhaus. Von dpa


Do., 02.07.2020

Transfermarkt Wunschspieler Sané vor Unterschrift beim FC Bayern

Angekommen in München: Leroy Sané (l) fährt beim FC Bayern vor.

Ein Jahr nach dem Ende der großen Ära von Arjen Robben und Franck Ribéry bekommt der FC Bayern seinen langersehnten neuen Star für den Flügel. Leroy Sané steht nach dem Medizincheck vor der Unterschrift. Von Uli Hoeneß gibt es Lob. Von dpa


Do., 02.07.2020

Corona-Krise Tennis-Fans bei French Open in Paris zugelassen

Die French Open in Paris finden nun mit einigen Zuschauern statt.

Paris (dpa) - Die French Open der Tennisprofis sollen trotz der schwierigen Lage in der Coronavirus-Krise mit Zuschauern gespielt werden. Von dpa


101 - 125 von 20832 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.