Mi., 10.09.2014

Tennis Lisicki erreicht souverän Viertelfinale in Hongkong

Hongkong (dpa) - Sabine Lisicki hat beim WTA-Turnier in Hongkong auch die zweite Runde souverän überstanden und ist ins Viertelfinale eingezogen. Die an eins gesetzte Tennisspielerin aus Berlin besiegte die Amerikanerin Grace Min innerhalb von 42 Minuten 6:1, 6:1. Von dpa

Mi., 10.09.2014

Fußball Katerstimmung in Holland - Italien zum «Verlieben»

Nach dem verpatzten Start in die EM-Qualifikation gibt es in den Niederlanden und der Türkei harsche Kritik. Die italienischen Medien hingegen sind von ihrer Mannschaft und Neutrainer Antonio Conte begeistert. Von dpa


Di., 09.09.2014

Basketball Topfavorit USA im Halbfinale der Basketball-WM

Die USA steuern bei der Basketball-WM in Spanien weiter problemlos auf die Titelverteidigung zu. Auch Slowenien konnte die NBA-Stars nicht gefährden. Dass Litauen im Halbfinale zum Stolperstein wird, ist ebenfalls unwahrscheinlich. Von dpa


Di., 09.09.2014

American Football NFL-Star Rice nach Gewalt gegen Verlobte gefeuert

Ray Rice wurde von den Baltimore Ravens entlassen, weil er seine Freundin und heutige Frau bewusstlos geprügelt hatte. Foto: Larry W. Smith

Ray Rice lässt gern die Muskeln spielen. Der nur 1,73 Meter große Star der Baltimore Ravens ist ein Kraftpaket - das seine Freundin bewusstlos geschlagen hat. Jetzt, sieben Monate nach dem Vorfall, wurde der 27-Jährige gefeuert. Viel zu spät? Von dpa


Di., 09.09.2014

Motorsport Schumacher wieder zu Hause - Reha wird fortgesetzt

Michael Schumacher kann aus der Klinik entlassen werden. Seinen Genesungsprozess setzt der Formel-1-Rekordchampion zu Hause fort. Die Fan-Gemeinde ist erleichtert: «KeepFightingMichael». Von dpa


Di., 09.09.2014

Fußball Spanien und England siegen zum Auftakt der EM-Quali

Die Spanier feiern einen weiteren Treffer gegen Mazedonien. Foto: Juan Carlos Cardenas

Mit starken Leistungen sind Spanien und England in die EM-Qualifikation gestartet. Schwedens Ibrahimovic fiel gegen Österreich mit einer Attacke gegen Bayern-Profi Alaba auf. Der ukrainische Fußball wurde vom Konflikt mit Russland eingeholt. Von dpa


Di., 09.09.2014

Basketball WM-Härtetest für Spanien gegen Frankreich

Eigentlich kreisen die Gedanken von Spaniens Basketballern längst um die Stars aus der NBA. Im WM-Finale wollen sie es den USA zeigen. Zunächst geht es aber gegen Frankreich - und die Mannschaft kommt mit einer ganz besonderen Motivation. Von dpa


Di., 09.09.2014

Fußball Dank Welbeck: England lässt WM-Frust hinter sich

Sie können es doch noch! Nach der schwachen WM haben Englands Fußballer einen optimalen Start in die EM-Qualifikation geschafft. Beim Sieg in der Schweiz stach ein Teamkollege der drei deutschen Weltmeister Özil, Podolski und Mertesacker heraus. Von dpa


Di., 09.09.2014

Fußball Spanien feiert Renaissance von La Roja

Spanien durfte nach langer Zeit wieder eine Fußball-Fiesta der Nationalelf feiern. Zwei neue Sturmtalente wecken bei Fans, Medien und Trainer del Bosque nach dem WM-Untergang große Hoffnungen. Von dpa


Di., 09.09.2014

Volleyball Trainer Heynen setzt auf Wachstumsprozess im DVV-Team

Bundestrainer Vital Heynen glaubt an einer Steigerung des DVV-Teams. Foto: Andrzej Grygiel

Deutsche Tugenden - warum nicht? Die DVV-Männer wollen sich beharrlich in Richtung WM-Medaille vorarbeiten. Bundestrainer Vital Heynen glaubt in der zweiten Runde an eine Steigerung seiner Truppe. Kapitän Jochen Schöps warnt. Von dpa


Di., 09.09.2014

Fußball Ibrahimovic ohne Reue - Ausraster bleibt ungestraft

Auffallen um jeden Preis heißt das Motto von Zlatan Ibrahimovic. Diesmal sorgte der Stürmerstar von Paris St. Germain aber nicht durch Tore für Aufsehen, sondern mit einem Ellbogenschlag gegen David Alaba. Ein schlechtes Gewissen hatte er nicht. Von dpa


Di., 09.09.2014

Tennis Vom Dopingsünder zum Grand-Slam-Champ: «Wunder» Cilic

Im vergangenen Jahr war er wegen eines Dopingvergehens monatelang gesperrt, die US Open erlebte er nur als Zuschauer. Jetzt hat sich Marin Cilic mit seinem ersten Grand-Slam-Titel in der Tennis-Historie verewigt - auch dank der Hilfe seines prominenten Trainers. Von dpa


Di., 09.09.2014

Fußball Klopp über Reus-Verletzung: «Eine blöde Geschichte»

Dortmund (dpa) - Nach dem erneuten Verletzungsausfall von Fußball-Nationalspieler Marco Reus blickt Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp dennoch nach vorn. Von dpa


Di., 09.09.2014

Tennis Kroate Cilic gewinnt US Open - Sieg gegen Nishikori

Das Außenseiter-Finale der US Open wird zu einer erstaunlich einseitigen Angelegenheit. In nur drei Sätzen fertigt der 1,98 Meter große Marin Cilic seinen 20 Zentimeter kleineren Kontrahenten Kei Nishikori ab - und tut es seinem prominenten Trainer gleich.


Mo., 08.09.2014

Fußball EM-Quali: Spanien und England siegen zum Auftakt

Für die Versager der WM in Brasilien beginnt die Qualifikation zum nächsten Fußball-Großereignis mit Erfolgserlebnissen. Spanien schlägt Mazedonien zu Beginn der EM-Ausscheidung 5:1, England setzt sich mit 2:0 in der Schweiz durch. Russland bezwingt Liechtenstein 4:0. Von dpa


Mo., 08.09.2014

Radsport Contador peilt dritten Vuelta-Sieg an

Alberto Contador setzte sich auf der Königsetappe durch. Foto: Javier Lizon

Die Königsetappe der 69. Vuelta hatte es in sich: Alberto Contador baute seine Führung aus, Chris Froome kämpfte sich fast auf den zweiten Platz vor und zwei Profis sahen nach einer Schlägerei auf dem Rad die Rote Karte von der Jury. Von dpa


Mo., 08.09.2014

Tennis Vier Titel bis Graf: Williams hat noch nicht genug

Auch das Finale wurde zu einer recht einseitigen Angelegenheit. Serena Williams kannte selbst mit ihrer guten Freundin Caroline Wozniacki keine Gnade. Mit 18 Titeln bei Grand-Slam-Turnieren zog sie mit Evert und Navratilova gleich. Besser war bislang nur eine. Von dpa


Mo., 08.09.2014

Fußball 2:1 - Erfolgreicher Quali-Start dank Müller-Doppelpack

Auf Weltmeister Thomas Müller war Verlass. Mit seinem Doppelpack sicherte er der deutschen Nationalmannschaft beim 2:1 (1:0) gegen Schottland einen erfolgreichen Start in die Qualifikationsreise zur Fußball-EM 2016 in Frankreich. Von dpa


So., 07.09.2014

Fußball Deutsche Gruppe: Polen gewinnt 7:0 - Irland siegt knapp

Tiflis (dpa) - Schongang für Polen, Last-Minute-Sieg für Irland: Die deutschen Gruppengegner sind zum Auftakt der EM-Qualifikation ihren Favoritenrollen gerecht geworden. Von dpa


So., 07.09.2014

Fußball Löw setzt gegen Schottland auf Außenverteidiger Rudy

Dortmund (dpa) - Sebastian Rudy kommt im ersten EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Schottland auf der rechten Abwehrseite zum Einsatz. Von dpa


So., 07.09.2014

Motorsport Rosberg verbremst sich - Hamilton siegt in Monza

Es lief alles für Rosberg - bis er sich zweimal verbremste. Der Deutsche entschuldigt sich bei seiner Crew. Der Mercedes-Rivale macht Boden gut im bitterbösen Duell um die WM-Krone. Vettel muss sich schon wieder Ricciardo geschlagen geben. Von dpa


So., 07.09.2014

Volleyball DVV-Team kann aufatmen: Einzug in Runde zwei geschafft

Die deutschen Volleyballer wollen den Weg in Richtung WM-Medaille fortsetzen. Foto: Andrzej Grygiel

Der Anfang ist gemacht. Die deutschen Volleyballer haben die ersten Schritte auf dem Weg zur erhofften WM-Medaille zurückgelegt. Nach dem Einzug in die Zwischenrunde steigt nun aber der Druck. Von dpa


So., 07.09.2014

Pferdesport Niederländer Dubbeldam reitet fehlerfrei zu WM-Gold

Der Niederländer Jeroen Dubbeldam sicherte sich den WM-Titel. Foto: Ian Langsdon

Caen (dpa) - Der niederländische Springreiter Jeroen Dubbeldam hat bei den Weltmeisterschaften in Caen Gold gewonnen. Der 41-Jährige setzte sich im Finale mit Pferdewechsel in vier Ritten ohne Strafpunkte durch. Für den Olympiasieger von 2000 ist es der zweite große Einzel-Titel. Von dpa


So., 07.09.2014

Biathlon Neuners Kritik beschäftigt Biathleten

Die Olympia-Medaillengewinner haben dem ersten Teil der deutschen Biathlon-Meisterschaften in Altenberg den Stempel aufgedrückt. Beherrschendes Thema aber war die deftige Kritik von Magdalena Neuner an Trainern und Funktionären. Von dpa


So., 07.09.2014

Tennis Überraschungsfinale bei den US Open

Das gab es seit fast zehn Jahren nicht mehr: Im Finale eines Grand-Slam-Turniers stehen weder Roger Federer noch Novak Djokovic noch der aktuell verletzte Rafal Nadal. Vor dem Finale der US Open das Ende einer Epoche auszurufen wäre dennoch zu früh. Von dpa


11826 - 11850 von 11981 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter