Mi., 28.01.2015

Ski alpin Deutscher Skiverband mit zwölf Athleten zur Alpin-WM

Planegg (dpa) - Der Deutsche Skiverband hat zwölf Athleten für die alpinen Weltmeisterschaften in den USA nominiert. Das Aufgebot wird angeführt von den Technik-Spezialisten Felix Neureuther und Fritz Dopfer sowie Vancouver-Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg, wie der DSV mitteilte. Von dpa

Mi., 28.01.2015

American Football Launischer NFL-Star Lynch vor Super Bowl eintönig

Marshawn Lynch will sich von der NFL nicht alles diktieren lassen. Foto: Larry W. Smith

Auf dem Football-Feld lässt er Leistung sprechen, gegenüber den Medien indes verweigert Marshawn Lynch jegliche Auskunft. Der Runningback der Seattle Seahawks ist einer der eigenwilligsten Stars der National Football League. Von dpa


Mi., 28.01.2015

Tennis Keys in erstem Grand-Slam-Halbfinale: jetzt gegen Serena

Als kleines Mädchen sah Madison Keys 1999 Venus Williams in Wimbledon im Fernsehen und wollte auch Tennisspielerin werden. Mehr als 15 Jahre später hat sie nun ihr Vorbild bezwungen - und fordert im Halbfinale der Australian Open deren jüngere Schwester Serena. Von dpa


Mi., 28.01.2015

Handball DHB-Team will Gastgeber Katar ausschalten - alle fit

Doha (dpa) - Die deutschen Handballer nehmen bei der Weltmeisterschaft in Katar die Medaillenrunde ins Visier. Am Mittwoch (16.30 Uhr) spielt das Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson in Doha gegen Gastgeber Katar um den Einzug ins Halbfinale. Von dpa


Mi., 28.01.2015

Fußball Umfrage: Knapp 40 Prozent erwarten erneutes Bayern-Triple

München (dpa) - Angesichts der Dominanz des FC Bayern in der Bundesliga rechnet mehr als ein Drittel der Deutschen sogar mit dem erneuten Triple-Gewinn der Münchner. Von dpa


Di., 27.01.2015

Handball Lichtlein tritt bei Handball-WM aus dem Schatten

Auf Carsten Lichtlein prasselten Glückwünsche ohne Ende ein. Nach seinem großartigen Spiel im Achtelfinale gegen Ägypten ist der Torhüter die Rolle als Nummer drei los. Nun geht's gegen Katar um das Halbfinale. Für Lichtlein geht es auch um seinen Olympia-Traum. Von dpa


Di., 27.01.2015

Radsport Ohne Reue - Armstrong drängt zurück ins Rampenlicht

Lance Armstrong zeigt sich nicht einsichtig und hofft auf Vergebung. Foto: George Burns/Harpo Studios, Inc.

Vor gut zwei Jahren legte Lance Armstrong in der Oprah-Winfrey-Show ein Teilgeständnis ab. Nun gab der einstige Radstar erneut ein Fernsehinterview. Der 43-Jährige will Vergebung für Dopingsünden, stößt aber auf Kritik. Von dpa


Di., 27.01.2015

Handball DHB-Team feiert Viertelfinal-Einzug mit Abendessen

Doha (dpa) - Mit einem gemütlichen Abendessen im Restaurant «Al Murjan» haben die deutschen Handballer bei der WM in Katar ihren Einzug ins Viertelfinale gefeiert. Von dpa


Di., 27.01.2015

Tennis Nadal-Aus in Australien überrascht nicht

Vier Tage nach seinem langjährigen Dauerrivalen Roger Federer ist auch Rafael Nadal bei den Australian Open gescheitert. Doch so richtig unerwartet kam das Aus des lange verletzten Spaniers nicht. Von dpa


Mo., 26.01.2015

Handball Deutsche Handballer bei WM plötzlich auf Medaillenkurs

Die deutschen Handballer schwimmen bei der WM weiter auf einer Erfolgswelle. Im Achtelfinale besiegten sie Ägypten und sind nur noch einen Erfolg von der Medaillenrunde entfernt. Stärkster deutscher Spieler war Torhüter Carsten Lichtlein. Von dpa


Mo., 26.01.2015

Tennis Boris Becker applaudiert in Melbourne starkem Djokovic

Boris Becker beim Match seines Schützlings Novak Djokovic. Foto: Julian Smith

Erstmals seit 2010 stehen wieder beide Williams-Schwestern bei einem Grand-Slam-Turnier im Viertelfinale. In der Vorschlussrunde könnte es sogar zum direkten Duell kommen. Novak Djokovic kam ohne Satzverlust weiter. Auch aus deutscher Sicht gab es ein erfreuliches Ergebnis. Von dpa


Mo., 26.01.2015

Fußball Bayern-Dominanz für Liga kein Problem

Die Bundesliga-Konkurrenz beurteilt die große Überlegenheit des FC Bayern mit Gelassenheit, aber auch mit Sorge. Aktuell wird kein Attraktivitätsverlust der Eliteklasse befürchtet, ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Auf Dauer könnte sie jedoch schaden. Von dpa


Mo., 26.01.2015

Basketball Nowitzki und Co. hadern nach Pleite mit Schiedsrichtern

Für Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks gab es in New Orleans nichts zu holen. Foto: Ashley Landis

Es war ein gebrauchter Abend für Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks. In New Orleans setzte es für die Mavs eine unnötige Pleite. Für Dennis Schröder und die Atlanta Hawks könnte es dagegen nicht besser laufen. Von dpa


Mo., 26.01.2015

Handball DHB-Auswahl im Achtelfinale gegen Ägypten

Mit einer Mischung aus Vorfreude auf das erste K.o.-Spiel und Respekt vor der robusten Gangart des Gegners gehen die deutschen Handballer bei der WM in Katar ins Achtelfinale gegen Ägypten. Gegen Saudi-Arabien bewies auch die zweiten Garde Turnierreife. Von dpa


Mo., 26.01.2015

Tennis Williams-Schwestern in Melbourne im Viertelfinale

Melbourne (dpa) - Nach ihrer jüngeren Schwester Serena ist auch Venus Williams bei den Australian Open in das Viertelfinale eingezogen. Die 34 Jahre alte frühere Weltranglisten-Erste setzte sich am Montag gegen die an Nummer sechs gesetzte Polin Agnieszka Radwanska mit 6:3, 2:6, 6:1 durch. Von dpa


Mo., 26.01.2015

Biathlon Gemeinsam sind sie stark: Damen-Team greift wieder an

Die harte Arbeit zahlt sich für die deutschen Biathletinnen aus. Das junge Team führt sogar die Nationenwertung an. «Man sieht, dass sich die Mannschaft weiterentwickelt», sagt Damen-Bundestrainer Gerald Hönig. Von dpa


Mo., 26.01.2015

Ski alpin Neureuther: «Diese krassen Momente musst du genießen»

Kitzbühel (dpa) - Kitzbühel, Schladming - und dann die WM. Für Felix Neureuther jagt ein wichtiges Rennen das nächste. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur erzählt das Technik-Ass von den Folgen der WM-Medaille von 2013 und seiner großen Stärke. Von dpa


So., 25.01.2015

Biathlon Renaissance der Biathleten - Staffel-Sieg und Schempp

Die deutschen Biathleten feiern wieder Erfolge. Vor allem Simon Schempp sorgte mit seinen beiden Siegen in Antholz für Jubel. Die Männer-Staffel wurde am Sonntag Zweite. Und die junge Frauen-Staffel holte sogar den zweiten Saison-Sieg. Von dpa


So., 25.01.2015

Biathlon Deutsche Biathletinnen feiern Staffel-Sieg in Antholz

Antholz (dpa) - Die deutschen Biathletinnen haben im vierten Staffel-Rennen der Weltcup-Saison den zweiten Sieg geschafft. Beim letzten Wettkampf in Antholz gewannen Franziska Hildebrand, Franziska Preuß, Luise Kummer und Laura Dahlmeier ein spektakuläres Rennen. Von dpa


So., 25.01.2015

Ski alpin Neureuther bei Hargin-Sieg Dritter im Kitzbühel-Slalom

Drei in den Top 15 - die Bilanz des Deutschen Skiverbandes nach dem Kitzbühel-Slalom kann sich sehen lassen. Wolfgang Maier jubelte eine Woche vor der WM schon über eine «sensationelle Saison», Felix Neureuther war auch ohne Sieg «mehr als zufrieden». Von dpa


So., 25.01.2015

Ski alpin Vonns Wiedergutmachung - Rebensburgs gute WM-Aussichten

Am Tag nach ihrem schweren Fehler in der Abfahrt hat US-Star Lindsey Vonn zurückgeschlagen. Im Super-G von St. Moritz kam keine Konkurrentin an die Amerikanerin heran, auch Viktoria Rebensburg nicht. Die Deutsche kann der WM dennoch positiv entgegenblicken. Von dpa


So., 25.01.2015

Tennis Alle Deutschen raus: Görges verpasst Viertelfinale

17 deutsche Tennisprofis traten bei den Australian Open an - in der zweiten Woche ist keine(r) mehr dabei. Julia Görges war in ihrem Achtelfinale gegen eine russische Linkshänderin chancenlos. Schon zum zweiten Mal nach den US Open 2014 fällt die Bilanz ernüchternd aus. Von dpa


So., 25.01.2015

Skispringen DSV-Springer enttäuschen in Sapporo

Für die deutschen Skispringer gibt es beim Weltcup in Sapporo nichts zu holen. In beiden Wettbewerben bleiben die DSV-Starter ohne Top-Ten-Platz. Die Siege gehen an Peter Prevc und Roman Koudelka. Von dpa


Sa., 24.01.2015

Fußball Real siegt, Ronaldo rastet aus - Barca bleibt dran

Cordoba (dpa) - Die Weltmeister Sami Khedira und Toni Kroos haben mit Real Madrid die Tabellenführung in der spanischen Primera Division behauptet. Von dpa


Sa., 24.01.2015

Ski alpin Jansrud gewinnt erstmals die Abfahrt auf der Streif

Die Abfahrt auf der Streif absagen? Nein, dann lieber die kürzeste Schussfahrt in der Geschichte der Hahnenkammrennen. Premierensieger Kjetil Jansrud brauchte weniger als eine Minute - und musste erst nach seiner Fahrt auf der legendären Strecke so richtig leiden. Von dpa


14451 - 14475 von 15676 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter