Di., 30.06.2020

Tennis in der Hauptstadt Rittner: Berlin-Turnier mit Zuschauern und mit Zverev

Deutschlands bester Tennisprofi, Alexander Zverev, war bei der Adria-Tour am Start.

Berlin (dpa) - Die Berliner Tennis-Turniere Mitte Juli dürfen unter strengen Hygiene-Regeln vor Zuschauern ausgetragen werden. Das bestätigte die deutsche Damen-Tennischefin Barbara Rittner im ZDF-Morgenmagazin. Von dpa

Di., 30.06.2020

Relagationsspiele Vereint: Rashica, Osako und Füllkrug sollen Werder retten

Yuya Osako (r) und Milot Rashica sollen Werder zum Klassenerhalt schießen.

Werder Bremen - dieser Verein stand immer für große Stürmer und viele Tore. Doch in dieser Saison blieb die grün-weiße Offensive meist harmlos. Rechtzeitig zur Relegation ist aber Besserung in Sicht. Einem Trio sei dank. Von dpa


Di., 30.06.2020

Auftakt in Spielberg Kleinere Teams, Masken, keine Promis: F1 während Corona

Toto Wolff, Teamchef und Geschäftsführer des Formel-1-Teams Mercedes-AMG Petronas, hält sich an die Regeln.

Für Sebastian Vettel und die Stars der Formel 1 geht es in dieser Woche zurück auf die Rennstrecke. Unter Corona-Bedingungen ist auch für die besten Rennfahrer der Welt und ihre Teams vieles anders. Von dpa


Di., 30.06.2020

Sportvorstand Salihamidzic: Der Bayern-Aufstieg des «Bürschchens»

Steigt beim FC Bayern zum Sportvorstand auf: Hasan Salihamidzic.

«Notlösung? Ich fühle mich überhaupt nicht so.» Mit diesen Worten startete Hasan Salihamidzic 2017 in seine zweite Bayern-Karriere. Als Sportdirektor war er eine Kompromisslösung der Bosse Rummenigge und Hoeneß. Im Anzug strebt er an, was ihm schon in kurzen Hosen glückte. Von dpa


Di., 30.06.2020

Corona-Krise Ende der Milliardensause: Unsicherer Transfermarkt öffnet

Steht wohl weiter beim FC Bayern München auf der Wunschliste: Leroy Sané.

Der längsten Saison folgt die längste Transferphase. Bis zum 5. Oktober werden aufgrund der Unwägbarkeiten durch das Coronavirus Spielerwechsel möglich sein. Doch den Markt beherrscht vor allem eine große Unsicherheit. Von dpa


Di., 30.06.2020

Basketball NBA: Jordan und Dinwiddie positiv auf Coronavirus getestet

Spencer Dinwiddie (r) von den Brooklyn Nets im Duell mit Dennis Schröder.

New York (dpa) - Vor der Fortsetzung der NBA-Saison beim geplanten Turnier in Disney World sind bei den Brooklyn Nets zwei weitere Basketball-Stars positiv auf das Coronavirus getestet worden. Von dpa


Di., 30.06.2020

Fußball-Idol Uwe Seeler: HSV hat sich «bis auf die Knochen blamiert»

Uwe Seeler ärgert sich über den verpassten Aufstieg des Hamburger SV.

Hamburg (dpa) - HSV-Legende Uwe Seeler hat tief enttäuscht auf den erneut verpassten Aufstieg des Hamburger SV in die Fußball-Bundesliga reagiert. Von dpa


Di., 30.06.2020

Folgen der Pandemie Spieler-Gewerkschaft VDV erwartet mehr arbeitslose Profis

Ulf Baranowsky, Geschäftsführer der Vereinigung der Vertragsfußballspieler (VDV).

Stuttgart (dpa) - Die Vereinigung der Vertragsfußballspieler (VDV) rechnet mit weitreichenden Folgen der Corona-Krise für die bevorstehende Transferperiode. Von dpa


Di., 30.06.2020

Vertrag läuft noch ein Jahr Nach Klassenerhalt: Jobgarantie für KSC-Sportchef Kreuzer

Oliver Kreuzer, Sportdirektor des Karlsruher SC, im Mai bei einem Mannschaftstraining.

Karlsruhe (dpa) - Oliver Kreuzer wird auch weiterhin als Sportchef die Geschicke des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC leiten. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Bericht: «Handelsblatt» Schalke soll Bürgschaft von NRW-Landesregierung erhalten

Der finanziell angeschlagene Bundesligaverein soll eine Bürgschaft erhalten - Schalke-Fans schwenken Fahnen.

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 soll nach Informationen des «Handelsblatts» öffentliche Hilfe erhalten. Wie die Zeitung berichtet, plant das Land Nordrhein-Westfalen eine Bürgschaft für den finanziell angeschlagenen Fußball-Bundesligisten in Höhe von 40 Millionen Euro. Von dpa


Mo., 29.06.2020

2. Liga Nürnberg und St. Pauli trennen sich von ihren Trainern

Jens Keller ist nicht mehr Trainer des 1. FC Nürnberg.

In Franken hoffen sie auf den letzten rettenden Impuls, in Hamburg bahnte sich das Ende irgendwie an. Jens Keller muss beim 1. FC Nürnberg gehen, Jos Luhukay ist kein Trainer mehr auf St. Pauli. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Corona-Krise «Die neue Norm»: Was bringt der Notbetrieb der Formel 1?

Lewis Hamilton und Mercedes sind das Maß der Dinge in der Formel 1.

Die Formel 1 steigt in den Corona-Betrieb ein. Auf den Start in Spielberg sollen noch 14 weitere Grand Prix folgen. Wer kommt sieben Monate nach dem bislang letzten Rennen am schnellsten auf Touren? Und welche Chancen hat Sebastian Vettel auf seiner Abschiedstour? Von dpa


Mo., 29.06.2020

2. Liga «Als großes Ganzes gescheitert»: Nächster HSV-Umbruch

Nach der blamablen Vorstellung seiner Spieler schaut HSV-Trainer Dieter Hecking zu Boden.

Der HSV steht nach dem erneut verpassten Aufstieg vor einer unsicheren Zukunft. Auf jeden Fall steht ein erneuter Umbruch im Kader bevor. Nach bisherigen Plänen soll Trainer Hecking dagegen bleiben. Eine Saison-Analyse muss nun ergeben, ob es dabei bleibt. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Neue Wege in der Not FC Schalke 04 plant Gehaltsobergrenze für Profis

Der FC Schalke 04 denkt über eine Gehaltsobergrenze nach.

Die Diskussion über Gehaltsobergrenzen für Fußball-Profis hat sich in der Corona-Krise verstärkt. Nun denkt der FC Schalke über diesen Schritt nach. Die finanziellen Verbindlichkeiten lassen kaum eine andere Wahl. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Saisonstart, Kader, Transfers Bundesliga vor Sommer der Ungewissheit

Die Bundesliga steht vor einem Sommer voller Ungewissheit.

So wenig Planungssicherheit hatten die Bundesligaclubs am Ende einer Saison noch nie. Wegen der anhaltenden Corona-Krise gibt es viele offene Fragen, wie es nach der Sommerpause weitergeht. Von dpa


Mo., 29.06.2020

BBL-Turnier in München «Eine ungewisse Zeit»: Basketball nach dem Alba-Meisterjubel

Niels Giffey (M.) führte Alba zur Meisterschaft.

Nach dem geglückten Finalturnier in München stehen sowohl die Basketball-Bundesliga als auch Alba Berlin und der FC Bayern vor vielen offenen Fragen. Die Rückkehr der Zuschauer in Corona-Zeiten ist ungewiss, entscheidende Personalien sind ungeklärt. Von dpa


Mo., 29.06.2020

2. Liga FC St. Pauli und Trainer Luhukay: Trennung zum Saisonende

Jos Luhukay muss als Trainer beim FC St. Pauli gehen.

Hamburg (dpa) - Jos Luhukay ist nicht mehr Trainer des FC St. Pauli. Wie der Kiezclub mitteilte, wird die Zusammenarbeit mit dem 57 Jahre alten Coach trotz eines bis 2021 laufenden Vertrags mit dem Saisonende am 30. Juni beendet. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Werder Bremen Bremen-Boss Filbry: «Mit Abstand schwierigste Saison»

Werder Bremens Geschäftsführer Klaus Filbry hat in dieser Spielzeit einige Nerven gelassen.

Bremen (dpa) - Werder Bremens Geschäftsführer Klaus Filbry hat in dieser Spielzeit einige Nerven gelassen. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Vorschau Das bringt die Fußball-Woche: Pokalfinale, Relegation, Klopp

Das DFB-Pokalfinale zwischen Bayern München und Bayer Leverkusen findet ohne Zuschauer statt.

Ein Pokalfinale ohne Zuschauer - so stimmungslos wurde in Deutschland noch kein Cupsieger geehrt. Am Samstag ist Berlin wieder Schauplatz des Endspiels zwischen den Bayern und Leverkusen. In der Relegation zwischen Bremen und Heidenheim geht es um das letzte Liga-Ticket. Von dpa


Mo., 29.06.2020

VfB Stuttgart Gomez nach Karriere-Ende: Erst Abschotten, dann Gespräche

Will vor weiteren Schritten erst einmal in Ruhe entspannen: Mario Gomez (r) feiert den Aufstieg des VfB Stuttgart.

Stuttgart (dpa) - Der frühere Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez kann sich nach seinem Karriereende eine Rückkehr in anderer Funktion zum VfB Stuttgart vorstellen, will aber erst einmal abschalten. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Geisterspiele DFB-Mediziner Meyer: «Volle Stadien, das wird noch dauern»

Erstellte als Leiter einer Taskforce das strenge Hygienekonzept für den Sonderspielbetrieb: DFB-Chefarzt Tim Meyer.

Das Geisterspiel-Konzept der Bundesliga in der Corona-Krise hat funktioniert. Der Aufwand sei aber nicht eine komplette Saison durchzuhalten, sagt Taskforce-Leiter Tim Meyer. Aber wie geht es weiter - nicht nur national, sondern international? Von dpa


Mo., 29.06.2020

Formel 1 Fitte Fahrer, aber ein Problem bleibt: Start nach der Pause

Fiebern dem Start der Formel 1 entgegen: Sebastian Vettel (l-r), Lewis Hamilton und Daniel Ricciardo.

Die 20 Fahrer hatten viel Zeit zur Vorbereitung auf den verspäteten Saisonstart der Formel 1. Sie haben sie genutzt und viel trainiert. Doch auf Schmerzen müssen sie sich gefasst machen, nicht nur auf einen kleinen Muskelkater. Der Nacken ist das Problem. Von dpa


Mo., 29.06.2020

BBL-Turnier in München Uli Hoeneß gratuliert Alba Berlin zum Titel

«Sie haben wirklich überragend während dieser drei Wochen gespielt und da muss ich ihnen gratulieren, denn sie haben die Meisterschaft verdient gewonnen», sagt Uli Hoeneß.

München (dpa) - Uli Hoeneß sieht in Alba Berlin einen würdigen Nachfolger des entthronten deutschen Basketball-Meisters FC Bayern. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Abstiegsbedrohter Zweitligist Laut «Bild»: Nürnbergs Trainer Keller vor dem Aus

Jens Keller hatte beim FCN erst im November die Nachfolge des Österreichers Damir Canadi angetreten.

Nürnberg (dpa) - Trainer Jens Keller steht beim abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg vor dem Aus. Nach Informationen der «Bild»-Zeitung wird sich der Club, der durch ein 1:1 bei Holstein Kiel auf den 16. Platz abrutschte, noch vor den Relegationsspielen von dem Coach trennen. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Primera División Real Madrid nun zwei Punkte vor Barca

Raphael Varane (l) von Real Madrid kämpft mit Gegenspieler Adri Embarba um den Ball.

Madrid (dpa) - Rekordmeister Real Madrid hat den Patzer des Rivalen FC Barcelona ausgenutzt und ist auf zwei Punkte davongezogen. Die Königlichen siegten am Sonntag bei Espanyol Barcelona 1:0 (1:0) und weisen nun 71 Punkte auf. Barca war am Samstag nicht über ein 2:2 bei Celta Vigo hinausgekommen. Von dpa


151 - 175 von 20833 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.