Do., 04.12.2014

Schwimmen Kurzbahn-WM: Diener Rücken-Fünfter - Vier Weltrekorde

Mit Rang fünf schwamm Christian Diener an einer Medaille vorbei. Foto: Ali Haider

Tag der Weltrekorde bei der Kurzbahn-WM. Gleich vier Bestmarken wurden aufgestellt, den deutschen Schwimmern war das Glück nicht hold. Nach Bronze durch Franziska Hentke am Vortag gab es für Christian Diener und Sarah Köhler jeweils fünfte Plätze. Von dpa

Do., 04.12.2014

Sportpolitik Biathlon-Coach: Kein flächendeckendes Doping in Russland

Im Biathlon-Sport kommt es immer wieder zu positiven Dopingtests. Zuletzt wurden fast ausschließlich russische Athleten erwischt. Der frühere russische Damen-Coach Wolfgang Pichler glaubt, dass Doping zum Teil von ganz oben gesteuert wird. Flächendeckend sei es nicht. Von dpa


Do., 04.12.2014

Fußball Rückendeckung und Zuspruch: Klopps neue BVB-Rolle

Für Bundesliga-Tabellenschlusslicht Borussia Dortmund gab es in der Woche vor dem Spiel gegen 1899 Hoffenheim die ganze Palette: Spott, Mitleid und Zuspruch. Experten sind sich einig, dass Trainer Jürgen Klopp den BVB aus der Krise führen wird. Von dpa


Do., 04.12.2014

Schwimmen Kurzbahn-WM: Zwei DSV-Staffeln in den Schwimm-Finals

Markus Deibler erreichte mit der Staffel das Finale. Foto: Bernd Thissen

Die beiden deutschen Staffeln mussten bei den Vorläufen der Kurzbahn-WM in Doha um das Finale bangen. Die Männer lagen über 4 x 200 Meter Freistil nur drei Hundertstelsekunden vor Japan. Für die Mixed-Staffel war es durch einen knappen Wechsel eng. Von dpa


Do., 04.12.2014

Basketball Dallas siegt auch ohne Nowitzki - Schröder immer besser

Dirk Nowitzki wurde wegen Rückenbeschwerden geschont. Foto: Tannen Maury

Es geht auch ohne Dirk Nowitzki. Das ist die erfreuliche Nachricht für die Dallas Mavericks in dieser Saison. Für den Würzburger sprang wieder einmal Monta Ellis in die Bresche. Dennis Schröder macht sich in Atlanta dagegen immer unverzichtbarer. Von dpa


Mi., 03.12.2014

Fußball Chelsea behauptet Führung - ManCity und Arsenal siegen

London (dpa) - Spitzenreiter FC Chelsea hat den Vorsprung an der Tabellenspitze der englischen Fußball-Premier League behauptet. Die Blues gewannen an der Stamford Bridge das Londoner Derby gegen Tottenham Hotspur souverän mit 3:0 (2:0). Von dpa


Mi., 03.12.2014

Basketball Bayern und Artland ausgeschieden - Ulm holt Euro-Sieg

Mailand (dpa) - Die deutschen Basketball-Teams stoßen in den europäischen Wettbewerben an ihre Grenzen: Die Basketballer des FC Bayern München sind aus der Euroleague ausgeschieden. Niederlagen setzte es auch für ein deutsches Trio im Eurocup. Von dpa


Mi., 03.12.2014

Biathlon Weltcup-Auftakt: Lesser wird bei Svendsen-Sieg Vierter

Biathlet Erik Lesser hat das Podium im ersten Einzelrennen der neuen Saison nur knapp verpasst. Aber als Vierter schaffte er sofort die WM-Norm. Beim Sieg des Norwegers Emil Hegle Svendsen verpassten die anderen Deutschen die Top 15. Von dpa


Mi., 03.12.2014

Schwimmen Seltenes Glücksgefühl: Hentke schwimmt zu WM-Bronze

Franziska Hentke sicherte sich Bronze über 200 Meter Schmetterling. Foto: Kiyoshi Ota

Lang, lang ist's her. Franziska Hentke ist zur ersten deutschen Schmetterlings-Medaille bei einer Kurzbahn-WM seit 14 Jahren geschwommen. Stark im Halbfinale: Rückenschwimmer Christian Diener. Drei Welt- und zwei Europarekorde waren internationale Highlights. Von dpa


Mi., 03.12.2014

Fußball Torlinientechnologie: Bundesligisten noch uneinig

Was in Brasilien WM-Premiere feierte, soll nun auch in der Bundesliga Einzug halten: GoalControl oder ein anderes technisches System, das zeigt, ob der Ball wirklich im Tor war. Aber die Clubs sind sich nicht einig. Von dpa


Mi., 03.12.2014

Basketball «Spaß gemacht» - Nowitzki und Schröder mit NBA-Siegen

Dirk Nowitzki erzielte 22 Punkte für die Dallas Mavericks. Foto: Tannen Maury

Basketball-Deutschland kann sich freuen! Ein Dreivierteljahr vor der EM mit der Vorrunde in Berlin sind Dirk Nowitzki und Dennis Schröder in Topform. In der NBA feierten beide wichtige Siege und hatten daran jeweils großen Anteil. Von dpa


Mi., 03.12.2014

Biathlon Die neue Leichtigkeit der Miriam Gössner

Miriam Gössner war die Strahle-Frau und große Medaillenhoffnung der deutschen Biathletinnen. Doch immer wieder warfen Verletzungen die Freundin von Felix Neureuther zurück. Ihrem Comeback blickt sie entspannt entgegen - weil sie weiß, dass es Wichtigeres gibt. Von dpa


Di., 02.12.2014

Basketball Bamberg in Zwischenrunde - Skyliners gelingt Revanche

Frankfurt/Main (dpa) - Die Brose Baskets Bamberg haben in der Vorrunde des Eurocups den nächsten Sieg gefeiert und damit die Qualifikation für die Zwischenrunde auch mathematisch perfekt gemacht. Von dpa


Di., 02.12.2014

Fußball Pelé nicht mehr auf Intensivstation

São Paulo (dpa) - Der brasilianische Fußball-Weltstar Pelé hat die Intensivstation verlassen. Der an einer Harnwegsinfektion erkrankte 74-Jährige befinde sich weiter auf dem Weg der Besserung, teilte das Albert Einstein Krankenhaus in São Paulo mit. Von dpa


Di., 02.12.2014

Fußball Müller pro Neuer: Wieder Ronaldo wäre «fast langweilig»

München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Thomas Müller sieht für seinen Teamkollegen Manuel Neuer gute Chancen bei der Weltfußballer-Wahl. Von dpa


Di., 02.12.2014

Basketball 76ers vor Negativ-Startrekord: 17. Pleite in Serie

Final-MVP Kawhi Leonard war mit 26 Punkten Topscorer der Spurs. Foto: Lukas Schulze

Philadelphia (dpa) - Die Philadelphia 76ers streben scheinbar unaufhaltsam dem Negativ-Startrekord in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA entgegen. Von dpa


Di., 02.12.2014

Biathlon Endlich geht`s los: Biathleten starten mit Einzelrennen

Biathlon-Bundestrainer Mark Kirchner ist in einer komfortablen Situation. Er hat anders als bei den im Umbruch befindlichen Damen ein leistungsstarkes Team. Im neuen Weltcup-Winter wollen Peiffer, Lesser und Co. wieder öfters auf's Podest und WM-Medaillen holen. Von dpa


Mo., 01.12.2014

Motorsport Vettel schwärmt von ersten Runden im Ferrari

Maranello (dpa) - Sebastian Vettel ist nach seinen ersten Runden mit einem Formel-1-Ferrari ins Schwärmen geraten. Von dpa


Mo., 01.12.2014

Motorsport Webber gibt nach Horror-Crash Entwarnung

Die Bilder sind erschreckend. Völlig zerstörte Rennwagen werden abtransportiert. In einem saß Mark Webber, der frühere Teamkollege von Sebastian Vettel. Nach dem Saisonfinale der Sportwagen-WM gibt der Australier Entwarnung. An den Crash fehlt ihm jede Erinnerung. Von dpa


Mo., 01.12.2014

Ski alpin Nordamerika-Rennen für DSV «ernüchternd»

Bis zur Ski-WM sind es noch zwei Monate. Genug Zeit, um in Form zu kommen, findet Alpindirektor Wolfgang Maier. Das Abschneiden seiner Sportler beim ersten Weltcup in Nordamerika gefiel ihm deswegen aber noch lange nicht. Von dpa


Mo., 01.12.2014

Fußball Gerüchte um Reus-Geheimpakt - Berater dementiert Kontakt

Dortmund (dpa) - Die Clubspitzen von Bayern München und Borussia Dortmund haben ausweichend auf Spekulationen um eine angebliche geheime Absprache über die Zukunft von Marco Reus reagiert. Von dpa


Mo., 01.12.2014

Biathlon Sachenbacher-Stehle überlegt weitere Schritte

Der positive Dopingtest bei Olympia war für Evi Sachenbacher-Stehle der Alptraum schlechthin. Trotz Reduzierung ihrer Sperre beendete sie ihre Karriere. Nun wird sie mit ihrem Anwalt die weitere Vorgehensweise beraten. Klagen sind nicht ausgeschlossen. Von dpa


Mo., 01.12.2014

Basketball Überragender Bryant führt Lakers mit 31 Punkten zum Sieg

NBA-Superstar Kobe Bryant (l) führte seine Los Angeles Lakers mit einem Triple Double zum Sieg gegen die Toronto Raptors. Foto: Michael Nelson

Los Angeles (dpa) - Dank Superstar Kobe Bryant haben die kriselnden Los Angeles Lakers in der NBA ihren vierten Saisonsieg gefeiert. Von dpa


So., 30.11.2014

Motorsport Webber im Sportwagen verunglückt - Über Funk gemeldet

Der ehemalige Formel-1-Pilot Mark Webber ist bei einem Sportwagenrennen in Brasilien in seinem Porsche schwer verunglückt. Er wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, soll aber nach Teamangaben bei Bewusstsein sein. Von dpa


So., 30.11.2014

Biathlon Evi Sachenbacher-Stehle beendet aktive Karriere

Evi Sachenbacher-Stehle macht Schluss. Die zum Biathlon gewechselte Langlauf-Olympiasiegerin hat am Sonntag ihre Sportkarriere beendet. Obwohl der Sportgerichtshof CAS erst vor 16 Tagen ihren zweijährigen Dopingbann auf sechs Monate verkürzt hatte. Von dpa


19576 - 19600 von 20339 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.