Sa., 09.01.2016

Tennis Görges verpasst WTA-Turniersieg in Auckland

Julia Görges verlor im Finale in Auckland gegen Sloane Stevens 5:7, 2:6.

Auckland (dpa) - Julia Görges hat ihr erstes WTA-Finale seit knapp vier Jahren verloren. Die 27 Jahre alte Tennisspielerin aus Bad Oldesloe unterlag im neuseeländischen Auckland der Amerikanerin Sloane Stevens 5:7, 2:6. Von dpa

Fr., 08.01.2016

Tennis Kerber und Görges erreichen Endspiele

Angelique Kerber steht im Finale von Brisbane.

Die deutschen Tennis-Damen starten furios in die neue Saison. Angelique Kerber und Julia Görges stehen im Endspiel. Beim Hopman Cup in Perth dagegen ist das deutsche Duo chancenlos. Von dpa


Fr., 08.01.2016

Tennis Kerber und Görges erreichen Tennis-Endspiele

Angelique Kerber steht im Finale vom ATP-Turnier in Brisbane.

Die deutschen Tennis-Damen starten furios in die neue Saison. Angelique Kerber und Julia Görges stehen im Endspiel. Beim Hopman Cup in Perth dagegen ist das deutsche Duo chancenlos. Von dpa


Fr., 08.01.2016

Biathlon Pause für Schempp - Birnbacher sprintet auf Rang neun

Andreas Birnbacher wurde in Ruhpolding Neunter.

Simon Schempp war unfreiwillig zum Zuschauen verdammt. Wegen einer leichten Erkältung und als Vorsichtsmaßnahme verzichtet der beste deutsche Biathlet auf den Sprint von Ruhpolding. Den gewann der Norweger Johannes Thingnes Bö, Andreas Birnbacher wurde Neunter. Von dpa


Fr., 08.01.2016

Fußball Infantino über Platini: «Wünsche ihm nur das Beste»

Gianni Infantino hat Verständnis für den Rückzug Platinis.

Nyon (dpa) - FIFA-Präsidentschaftskandidat Gianni Infantino hat Verständnis für den Rückzug von Michel Platini aus dem Rennen um den Chef-Posten beim Fußball-Weltverband geäußert. Von dpa


Do., 07.01.2016

Biathlon Erkältung: Schempp droht Pause beim Heim-Weltcup

Simon Schempp droht eine Zwangspause.

Sechs Siege und insgesamt 19 Podestplätze: Nach dem erfolgreichsten ersten Wettkampf-Drittel überhaupt wollen die deutschen Biathleten auch im neuen Jahr für Schlagzeilen sorgen. Doch ausgerechnet in Ruhpolding droht Simon Schempp auszufallen. Von dpa


Do., 07.01.2016

Skispringen Skisprung-Bundestrainer: «Es überwiegt die Freude»

Werner Schuster erzielte mit seinen Springern das beste Tourneeergebnis seit 13 Jahren.

Severin Freund springt die Tournee seines Lebens, kann sie aber dennoch nicht gewinnen. Peter Prevc erweist sich als stärker. Bundestrainer Schuster erkennt den Erfolg des Slowenen neidlos an. Von dpa


Mi., 06.01.2016

Skispringen Freund Tournee-Zweiter - Überragender Prevc triumphiert

Der zweitplatzierte Severin Freund (l) steht neben Sieger Peter Prevc und Michael Hayböck.

Severin Freund beschert den deutschen Skispringern das beste Ergebnis bei der Vierschanzentournee seit 13 Jahren. Am Ende muss er sich nur dem überragenden Slowenen Peter Prevc beugen, der auch das Finale in Bischofshofen dominiert. Von dpa


Mi., 06.01.2016

Ski nordisch Johaug gewinnt 5. Tour-Etappe vor Oestberg

Die Norwegerin Therese Johaug gewann die fünfte Etappe der Tour de Ski.

Oberstdorf (dpa) - Die Norwegerin Therese Johaug hat in Oberstdorf die fünfte Etappe der Tour de Ski gewonnen. Über 10 Kilometer in der klassischen Technik setzte sie sich nach 26:37,6 Minuten vor ihren Teamkolleginnen Ingvild Flugstad Oestberg und Heidi Weng durch. Von dpa


Mi., 06.01.2016

Basketball Sieg in letzter Sekunde: Mavericks gewinnen Krimi

Dirk Nowitzki steuerte 23 Punkte zum Sieg gegen die Kings bei.

Es geht wieder aufwärts für die beiden deutschen Basketball-Stars in der NBA. Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks gewannen gegen Sacramento ein unglaubliches Spiel. Dennis Schröder kam für Atlanta immerhin wieder zum Einsatz. Von dpa


Mi., 06.01.2016

Skispringen Tournee-Finale: Letzter Teil im Drama Freund vs. Prevc

Das Duell: Severin Freund (l) gegen Peter Prevc.

Wie fit ist Severin Freund nach seinem Sturz in Innsbruck? Diese Frage bewegt die Skisprung-Fans vor dem Finale der Vierschanzentournee in Bischofshofen. Der deutsche Hoffnungsträger muss fast 20 Punkte auf den Slowenen Peter Prevc aufholen. Von dpa


Di., 05.01.2016

Skispringen Freund legt Ruhetag ein - Alle DSV-Springer beim Finale

Severin Freund legt eine Sprungpause ein um sich von seinem Sturz in Innsbruck zu erholen.

Der Sturz in Innsbruck hat Severin Freund doch mehr zugesetzt als zunächst angenommen. Der Gesamtzweite muss vor dem Tournee-Finale, bei dem alle DSV-Adler dabei sind, wegen zu großer Schmerzen passen. Sein Start soll aber nicht gefährdet sein. Von dpa


Di., 05.01.2016

Skispringen Alle DSV-Springer beim Tournee-Finale dabei

Andreas Wellinger vor dem Absprung.

Bischofshofen (dpa) - In Abwesenheit des angeschlagenen Severin Freund haben sich alle deutschen Skispringer problemlos für das Finale der Vierschanzentournee qualifiziert. Von dpa


Di., 05.01.2016

Ski alpin Wiesler mit bestem Weltcup-Resultat und «Lichtblick»

Maren Wiesler zeigte in Santa Caterina eine starke Leistung.

Auch im fünften Slalom der Saison schaffen die Starterinnen des Deutschen Skiverbands kein Top-Ten-Ergebnis. Maren Wiesler gelingt in Santa Caterina aber immerhin das beste Resultat ihrer Karriere. Von dpa


Di., 05.01.2016

Fußball England oder nix: Guardiola braucht «neue Herausforderung»

Pep Guardiola will in England nach neuen Herausforderungen suchen.

Der rastlose Pep muss weiter. Drei Jahre München sind genug für einen Extremtrainer, der den Abnützungseffekt stärker verspürt als andere. «Welcome to England» wird es im Sommer für Guardiola heißen. Von dpa


Di., 05.01.2016

Biathlon Dank Kunstschnee: Weltcup in Ruhpolding gesichert

Biathlon : Dank Kunstschnee: Weltcup in Ruhpolding gesichert

Die Schneekanonen arbeiten im Dauereinsatz. Auch in Ruhpolding liegt so gut wie kein Naturschnee. Aber die Ausrichtung des Biathlon-Weltcups als Ersatz für Oberhof ist gesichert. 13 Deutsche sind in Bayern am Start. Von dpa


Di., 05.01.2016

Tennis Görges-Sieg bei Turnier in Auckland - Scharapowa sagt ab

Julia Görges holte zum Start beim Turnier in Auckland einen klaren Sieg.

Beim WTA-Turnier in Brisbane sagen die Nummern eins und drei der Setzliste kurzfristig ab. Mit Blick auf die Australian Open wollen Simona Halep und Maria Scharapowa kein Risiko eingehen. Julia Görges schafft im neuseeländischen Auckland einen lockeren Sieg. Von dpa


Mo., 04.01.2016

Skispringen Skisprung-Bundestrainer Schuster: «Es gibt keine Wehmut»

Mit dem bisherigen Verlauf der Vierschanzentournee ist Bundestrainer Werner Schuster zufrieden.

Severin Freund präsentiert sich bei der Vierschanzentournee in prächtiger Form. Der Traum vom Gesamtsieg wird sich für ihn aber wohl nicht erfüllen. Zu stark agiert bisher sein Rivale Peter Prevc. Von dpa


So., 03.01.2016

Skispringen Freund Zweiter am Bergisel - Prevc vor Tournee-Triumph

Peter Prevc (M) siegte vor Severin Freund (l) und Kenneth Gangnes.

Severin Freund liefert auch beim dritten Tournee-Wettbewerb eine famose Leistung ab - und muss doch wieder Peter Prevc den Vortritt lassen. Der Slowene steht nach seinem zweiten Tageserfolg dicht vor dem Gesamtsieg. Von dpa


So., 03.01.2016

Ski nordisch Novum bei Tour de Ski: Vorentscheidung nach drei Etappen

Ski nordisch : Novum bei Tour de Ski: Vorentscheidung nach drei Etappen

Die Tour de Ski der Langläufer hatte schon immer Überraschungen parat. Doch mit dieser hat wohl keiner gerechnet: Bereits nach drei Etappen scheint der erste Gesamtsieger festzustehen. Bei den deutschen Athleten gibt es Licht und Schatten. Von dpa


So., 03.01.2016

Skispringen Freund im Probedurchgang gestürzt - Start nicht gefährdet

Severin Freund stürzte im Probedurchgang.

Innsbruck (dpa) - Severin Freund kann trotz eines Sturzes im Probedurchgang beim dritten Wettbewerb der Vierschanzentournee in Innsbruck an den Start gehen. Der Gesamtzweite verlor nach der Landung einen Ski und knallte auf den Hang, wobei er sich leichte Prellungen zuzog. Von dpa


So., 03.01.2016

Fußball Khedira: In aktueller Verfassung keine EM-Chance

Fußball : Khedira: In aktueller Verfassung keine EM-Chance

Berlin (dpa) - Fußball-Weltmeister Sami Khedira sieht die deutsche Nationalmannschaft in der zuletzt gezeigten Form nicht als einen Titelfavoriten für die Europameisterschaft in Frankreich. Von dpa


So., 03.01.2016

Skispringen Freund will in Innsbruck erneut aufs Tournee-Podium

Top-Springer Severin Freund fühlt sich gut in Form.

Severin Freund geht zuversichtlich in den dritten Wettbewerb der Vierschanzentournee. In Innsbruck will der deutsche Hoffnungsträger erstmals auf das Podium springen und dabei Spitzenreiter Peter Prevc hinter sich lassen. Von dpa


Sa., 02.01.2016

Ski nordisch Langläufer bei Tour de Ski nicht zufrieden

Therese Johaug ist neue Gesamtführende der Tour de Ski.

So hatten sich die deutschen Langläuferinnen den ersten Distanzwettbewerb der Tour de Ski nicht vorgestellt. In Lenzerheide schafft Steffi Böhler gerade einmal Platz 18. Dafür machte bei den Männern Andreas Katz auf sich aufmerksam. Von dpa


21276 - 21300 von 21942 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.