Sa., 02.01.2016

Skispringen Freund am Bergisel mit Reserven - Prevc pokert

Severin Freund sprang in der Qualifikation in Innsbruck auf Platz sechs.

Nach einem sehr guten Training erwischt Severin Freund in der Qualifikation keinen optimalen Sprung. Spitzenreiter Prevc spart vor dem dritten Tournee-Wettbewerb, bei dem alle sieben DSV-Athleten dabei sind, Kräfte. Von dpa

Sa., 02.01.2016

Ski nordisch Langläufer mit ordentlichem Tour-de-Ski-Start

Hanna Kolb belegte beim Auftakt der Tour de Ski in der Schweiz den neunten Platz.

Die 10. Tour de Ski ist mit erwarteten Siegern gestartet. Die Favoriten geben sich keine Blöße. Aber auch den deutschen Läufern gelingt der erhoffte ordentliche Auftakt. Von dpa


Fr., 01.01.2016

Skispringen Freund springt aufs Podest - Prevc jetzt der Gejagte

Peter Prevc (r.) hat das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen gewonnen.

Das Neujahrsspringen war nichts für schwache Nerven. Severin Freund springt als Dritter erstmals in Garmisch-Partenkirchen auf das Podium, verliert aber seine Tournee-Führung an den siegreichen Slowenen Peter Prevc. Von dpa


Do., 31.12.2015

Ski nordisch Jubiläums-Tour-de-Ski startet mit Freistil-Sprint

Ski nordisch : Jubiläums-Tour-de-Ski startet mit Freistil-Sprint

180 Athleten starten in die Tour de Ski der Langläufer. Mit einem deutschen Gesamtsieger wie bei der Premiere ist zwar nicht zu rechnen, spektakulär dürfte es trotzdem werden - nicht zuletzt wegen des Schlussanstieges. Von dpa


Do., 31.12.2015

Skispringen Freund will für Furore sorgen - Duell mit Prevc erwartet

Severin Freund (r) trifft auf den Slowenen Peter Prevc.

Millionen Skisprung-Fans drücken Severin Freund beim Neujahrsspringen der Vierschanzentournee die Daumen. Der deutsche Hoffnungsträger will sich mit einer starken Vorstellung seine Chancen auf den Gesamtsieg erhalten. Von dpa


Do., 31.12.2015

Skispringen Freund verzichtet nach gutem Training auf Qualifikation

Severin Freund absolvierte starke Trainingssprünge.

Peter Prevc gewinnt die Qualifikation zum Neujahrsspringen der Vierschanzentournee. Severin Freund lässt sie aus, so dass es schon im K.o.-Duell des ersten Durchgangs zum Gigantentreffen kommt. Insgesamt sind zehn deutsche Springer dabei. Von dpa


Mi., 30.12.2015

Skispringen Freunds Höhenflug beflügelt Traum vom Tournee-Triumph

Severin Freund will bei der Vierschanzen-Tournee weiter Druck machen.

Erstmals seit 2002 reist wieder ein deutscher Skispringer als Gewinner zum Neujahrsspringen der Vierschanzentournee. Mit dem Erfolg in Oberstdorf sorgt Severin Freund für Euphorie bei den Fans. Der Weltmeister selbst bleibt cool. Von dpa


Mi., 30.12.2015

Skispringen Schusters Tournee-Plan für Garmisch: Weiter Druck machen

Bundestrainer Werner Schuster will weiter angreifen.

Oberstdorf (dpa) - Beflügelt vom ersten Tournee-Auftaktsieg seit 13 Jahren planen die deutschen Skispringer um Oberstdorf-Triumphator Severin Freund die nächste sportliche Attacke auf Topfavorit Peter Prevc aus Slowenien. Von dpa


Mi., 30.12.2015

Skispringen Skisprung-Bundestrainer Schuster: «Ein fantastischer Tag»

Werner Schuster war nach dem Auftaktsieg stolz.

13 Jahre lang hatten die deutschen Skispringer auf einen Auftaktsieg bei der Vierschanzentournee warten müssen. Der Erfolg von Severin Freund erfüllt auch Bundestrainer Werner Schuster mit Stolz. Er hofft auf eine Fortsetzung in Garmisch-Partenkirchen. Von dpa


Mi., 30.12.2015

Ski nordisch 10. Tour de Ski für Deutsche nur Zwischenschritt

Andreas Schlütter will die Damen unter die besten zehn der Gesamtwertung, und die Herren an den Top 15 schnuppern lassen.

Die deutschen Skilangläufer stellten mit Tobias Angerer den ersten Sieger bei der Tour de Ski. Bei der 10. Auflage aber wird es nicht für vordere Platzierungen reichen. Vor allem das Herren-Team ist im Umbruch. Wer kann Johaug und Sundby schlagen? Von dpa


Mi., 30.12.2015

Fußball Leicester gegen ManCity 0:0 - Arsenal jetzt Spitzenreiter

Leicesters Jamie Vardy (l) kommt gegen Nicolas Otamendi von Manchester City zum Schuss.

Leicester (dpa) - Der FC Arsenal mit Mesut Özil und Per Mertesacker ist neuer Spitzenreiter der englischen Premier League. Die Londoner profitierten von einem 0:0 im Spitzenspiel zwischen Leicester City und Manchester City. Von dpa


Di., 29.12.2015

Jahreswechsel Chronologie des Sports im Jahr 2015

Der FIFA-Skandal rund um Weltverband-Chef Joseph Blatter sorgte monatelang für Schlagzeilen.

Berlin (dpa) - Zum Jahreswechsel hat die Deutsche Presse-Agentur eine Chronologie des Sports im Jahr 2015 zusammengestellt. Von dpa


Di., 29.12.2015

Ski alpin Sander überrascht in Santa Caterina - Sieg an Théaux

Andreas Sander wurde Zehnter bei der Abfahrt von Santa Caterina.

Nach dem verletzungsbedingten Saison-Aus von Josef Ferstl hat Andreas Sander bei der Abfahrt von Santa Caterina überrascht. Mit Rang zehn feierte er sein bestes Weltcup-Ergebnis. Der Sieg ging unerwartet an einen Franzosen. Von dpa


Di., 29.12.2015

Jahreswechsel Die Tops & Flops im Sport im Jahr 2015

Jan Frodeno gewann im Oktober die Ironman-WM auf Hawaii. Im Dezember wurde er zum «Sportler des Jahres» gekürt.

Als schlimm wird das Jahr 2015 zahlreichen Sportfunktionären in Erinnerung bleiben. Beim Triathlon, Speerwerfen und American Football waren die Deutschen top, Darmstadt 98 sorgte im Fußball für Furioses. Von dpa


Di., 29.12.2015

Fußball Van Gaal wettert nach Nullnummer wieder los

Louis van Gaal attackiert nach der Nullnummer im vermeintlichen Schicksalsspiel die britischen Medien.

Rücktritt? Nein, im Gegenteil. Louis van Gaal attackiert nach der Nullnummer im vermeintlichen Schicksalsspiel die britischen Medien. Sie seien mitschuldig an der Krise von Manchester United, das nun seit acht Spielen auf einen Sieg wartet. Von dpa


Di., 29.12.2015

Basketball Nowitzki siegt trotz mieser Quote - Pleite für Schröder

Auch ohne einen überragenden Dirk Nowitzki gewann Dallas gegen die Milwaukee Bucks.

Dirk Nowitzki hatte in der NBA einen gebrauchten Tag erwischt. Dennoch kamen die Dallas Mavericks zu einem ungefährdeten Sieg. Für Dennis Schröder und die Atlanta Hawks gab es dagegen einen kleinen Rückschlag. Von dpa


Di., 29.12.2015

Biathlon Fourcades Signal an Schempp: «Der perfekteste Biathlet»

Martin Fourcade gewann an der Seite von Marie Dorin-Habert die 14. Auflage der World Team Challenge.

Martin Fourcade hat noch lange nicht genug. Nach seinem überlegenen Sieg beim Schalke-Biathlon peilt der Franzose im Weltcup und bei der WM weitere Erfolge an. Auch Simon Schempp fühlt sich in guter Form. Von dpa


Mo., 28.12.2015

Biathlon Fourcade triumphiert auf Schalke - Schempp/Hinz Dritte

Vanessa Hinz und Simon Schempp freuen sich über ihren dritten Platz.

Der Biathlon im Schnee von Schalke begeistert wieder die Zuschauer. Bei der Showveranstaltung siegt das französische Duo Martin Fourcade und Marie Dorin-Habert. Ein deutsches Paar wird Dritter. Von dpa


Mo., 28.12.2015

Skispringen Freund hellwach: Zweiter in der Quali hinter Prevc

Severin Freund landete in der Qualifikation für das Springen in Oberstdorf auf Rang zwei.

Ein Stromausfall in Oberstdorf sorgt schon zum Auftakt der Vierschanzentournee für Aufregung. Die Favoriten zeigen sich unbeeindruckt und bereits in der Qualifikation ihr Können. Von dpa


Mo., 28.12.2015

Ski alpin Rebensburg fährt endlich aufs Podest: Dritte in Lienz

Viktoria Rebensburg fuhr erstmals in dieser Saison auf das Podest.

Ihr letztes Rennen im Jahr 2015 bescherte Viktoria Rebensburg den ersten Podestplatz des Winters: Beim Riesenslalom in Lienz durfte sie endlich wieder an einer Siegerehrung teilnehmen - auch weil die Trefferquote beim Material immer besser wird. Von dpa


Mo., 28.12.2015

Basketball Tyron McCoy neuer Trainer der Tübinger Basketballer

Tyron McCoy soll den Trainerjob bei den Walter Tigers Tübingen angenommen haben.

Tübingen (dpa) - Der frühere Bundesliga-Basketballer Tyron McCoy ist neuer Trainer des abstiegsbedrohten Erstligisten Walter Tigers Tübingen. Von dpa


Mo., 28.12.2015

Fußball Schaaf darf sich in Hannover neue Spieler wünschen

Thomas Schaaf übernimmt in Hannover.

Eine Woche nach dem Rücktritt von Michael Frontzeck hat Hannover 96 einen neuen Trainer. Auf Thomas Schaaf wartet beim Vorletzten der Liga eine schwierige Aufgabe. Von dpa


Mo., 28.12.2015

Golf Woods wird 40: Respekt und Häme

Tiger Woods feiert am kommenden Mittwoch seinen 40. Geburtstag.

Tiger Woods wird am Mittwoch 40 Jahre alt - war es das schon mit seiner Golf-Karriere auf höchstem Niveau? Die Nummer 416 der Welt verpasst Olympia und wird den Ryder Cup nur als Co-Kapitän erleben - ein Angriff auf die 18 Majortitel von Nicklaus scheint aussichtslos. Von dpa


Mo., 28.12.2015

Motorsport Die vermeintliche Ruhe um Schumacher

Michael Schumacher befindet sich nach einem mehrmonatigen Koma seit September 2014 zuhause zur weiteren Rehabilitation.

Vor zwei Jahren verunglückte Michael Schumacher. Schumachers Medienanwalt verteidigt die zurückhaltende Informationspolitik: «Jedes Statement führt zu weiteren Fragen.» Von dpa


21301 - 21325 von 21942 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.