Nations League
Ronaldo vor Finale: «Hoffe, dass Portugal gewinnt»

Porto (dpa) - Nach seiner Gala-Vorstellung im Halbfinale der Nations League peilt Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo im eigenen Land seinen ersten Titel mit Portugal an.

Donnerstag, 06.06.2019, 07:57 Uhr aktualisiert: 06.06.2019, 08:00 Uhr
Cristiano Ronaldo (l) jubelt mit seinem Teamkollegen Bernardo Silva im Spiel gegen die Schweiz.
Cristiano Ronaldo (l) jubelt mit seinem Teamkollegen Bernardo Silva im Spiel gegen die Schweiz. Foto: Mike Egerton

«Auf wen auch immer wir jetzt treffen, es wird schwierig. England und die Niederlande sind beide exzellente Teams», sagte der 34-Jährige nach seinem Dreierpack und dem 3:1-Sieg gegen die Schweiz auf uefa.com.

England und die Niederlande spielen im zweiten Halbfinale am 6. Juni (20.45 Uhr/DAZN) um den Einzug ins Endspiel am 9. des Monats in Porto. «Ich hoffe, dass Portugal gewinnt, das Stadion voll sein wird und die Fans uns so wie heute unterstützen können.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6669542?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686767%2F
Nachrichten-Ticker