Sa., 16.11.2019

Grand Prix Paarläufer Hase/Seegert Dritte in Moskau

Haben die erste Grand-Prix-Medaille ihrer Karriere gewonnen: Minerva-Fabienne Hase und Nolan Seegert.

Moskau (dpa) - Die Paarläufer Minerva Fabienne Hase und Nolan Seegert haben die erste Grand-Prix-Medaille ihrer Karriere gewonnen. Von dpa

Sa., 16.11.2019

Weltcup in Minsk Enttäuschung: Eissprinter Ihle und Dufter nicht in Top 10

Kam über 1000 Meter nicht in die Top Tean: Nico Ihle in Aktion.

Minsk (dpa) - Nico Ihle und Joel Dufter haben am zweiten Tag des Eisschnelllauf-Weltcups in Minsk nicht in die Top-10-Plätze sprinten können. Von dpa


Fr., 15.11.2019

Grand Prix in Moskau Paarläufer Hase/Seegert Vierte nach Kurzprogramm

Vierte nach dem Kurzprogramm in Moskau: Minerva-Fabienne Hase und Nolan Seegert in Aktion.

Moskau (dpa) - Die deutschen Paarlaufmeister Minerva Fabienne Hase/ Nolan Seegert haben beim Eiskunstlauf Grand Prix in Moskau mit einem guten Kurzprogramm Platz vier belegt. Die Essenerin Nicole Schott kam am Freitag auf Rang acht im Kurzprogramm.  Von dpa


Fr., 15.11.2019

Weltcup-Auftakt Pechstein und Beckert verpassen Top 10 in Minsk

Über 3000 Meter in Minsk schnellste Deutsche: Claudia Pechstein.

Minsk (dpa) - Die deutschen Langstreckler Claudia Pechstein und Patrick Beckert sind zum Weltcup-Auftakt der Eisschnellläufer in Minsk an den Top-10-Rängen vorbeigelaufen. Von dpa


Fr., 15.11.2019

Weltcup-Auftakt Deutsche Eissprinter im Team nur auf Platz neun

Das Team der deutschen Eissprinter in Aktion.

Berlin (dpa) - Die deutschen Team-Sprinter haben zum Auftakt der Weltcup-Saison der Eisschnellläufer mit Rang neun vorliebnehmen müssen. Von dpa


Fr., 15.11.2019

Skispringen Bundestrainer Horngacher: Wellinger fehlt die ganze Saison

Trainer der DSV-Adler: Stefan Horngacher .

München (dpa) - Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher hat Hoffnungen auf ein Comeback des verletzten Olympiasiegers Andreas Wellinger einen klaren Dämpfer verpasst. Von dpa


Do., 14.11.2019

Streit eskaliert Pechstein schreibt Brandbrief an DESG-Sportdirektor

Wünscht ihren Lebensgefährten Matthias Große auf den Posten des DESG-Sportdirektors: Claudia Pechstein.

Claudia Pechstein schreibt einen Brandbrief und erhebt schwerwiegende Vorwürfe gegen Sportdirektor Matthias Kulik. Wieder bringt sie ihren Lebensgefährten Matthias Große als Retter der Eisschnellläufer ins Spiel. Der Verband steht endgültig vor der Zerreißprobe. Von dpa


Do., 14.11.2019

Biathlon-Olympiasiegerin Plötzlich Leichtathletin: Laura Dahlmeier bei Berglauf-WM

Laura Dahlmeier startet bei der Berglauf-WM in Argentinien.

Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier startet nach ihrem Rücktritt wieder für Deutschland. Bei der Berglauf-Weltmeisterschaft in Argentinien steht die siebenmalige Weltmeisterin im Rampenlicht. Nur ein PR-Gag? Nicht alle Bergläufer begrüßen das Dahlmeier-Debüt. Von dpa


Do., 14.11.2019

Eisschnelllauf Geisreiter zur Situation in der DESG: «Kleinkrieg»

Moritz Geisreiter ist der Aktivensprecher der deutschen Eisschnellläufer.

Berlin (dpa) - Athletensprecher Moritz Geisreiter hat im Konflikt der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft mit Claudia Pechstein und deren Lebensgefährten Matthias Große von beiden Seiten eine «aufrichtige, konstruktive Gesprächshaltung anstatt immer weitere Vorwürfe» angemahnt. Von dpa


Di., 12.11.2019

Pechstein-Lebensgefährte Matthias Große aus DESG-Betreuerstab gestrichen

Wurde aus dem Betreuerstab der DESG gestrichen: Matthias Große.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft hat Claudia Pechsteins Lebensgefährten Matthias Große wegen «verbandsschädigender» Aussagen aus dem Betreuerstab der Nationalmannschaft gestrichen. Von dpa


Mo., 11.11.2019

Eisschnelllauf-Verband Geisreiter: Große «nicht der Richtige» für DESG

Möchte Präsident beim Eisschnelllauf-Verband werden: Matthias Große.

Berlin (dpa) - Aktivensprecher Moritz Geisreiter ist gegen eine Kandidatur von Claudia Pechsteins Lebensgefährten Matthias Große bei den Präsidentschaftswahlen der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft. Von dpa


So., 10.11.2019

Para-Wintersport Ski: Paralympics-Siegerin Schaffelhuber beendet Karriere

Anna Schaffelhuber hat etwas überraschend ihre Karriere beendet.

Bayerbach (dpa) - Der deutsche Para-Wintersport verliert sein größtes Aushängeschild. Die siebenmalige Paralympics-Siegerin Anna Schaffelhuber hat im Alter von 26 Jahren etwas überraschend ihre Karriere beendet. Von dpa


So., 10.11.2019

Eisschnellauf Kurioser 39. Titel für Pechstein - Große will durchrütteln

Bei den deutschen Eisschnelllauf-Meisterschaften zu den Titeln 38 und 39 gestürmt: Claudia Pechstein.

Claudia Pechstein steht auch mit 47 Jahren weiter im Rampenlicht. Doch weniger ihre neuerlichen zwei Titel standen in Inzell im Mittelpunkt. Auf ihren spektakulären Vorschlag für das vakante Präsidentenamt bekommt sie gemischte Reaktionen. Von dpa


So., 10.11.2019

Skeleton Weltmeisterin Tina Hermann auch deutsche Meisterin

Skeleton-Weltmeisterin Hermann hat auf ihrer Heimbahn am Königssee ihren dritten Meistertitel in Serie geholt.

Königssee (dpa) - Skeleton-Weltmeisterin Tina Hermann hat auf ihrer Heimbahn am Königssee ihren dritten Meistertitel in Serie geholt. Von dpa


So., 10.11.2019

Wintersport Deutsche Bob-Meistertitel an Hafer, Oelsner und Nolte

Bobpilot Richard Oelsner hat mit seinem Anschieber Issam Ammour den Titel geholt.

Altenberg (dpa) - Die Bobpiloten Christoph Hafer, Richard Oelsner sowie Laura Nolte haben die deutschen Meistertitel auf der WM-Bahn in Altenberg gewonnen. Von dpa


So., 10.11.2019

Frühere Biathlon-Königin Neuner plant als Mama nicht mehr so viel

Die ehemalige Biathletin Magdalena Neuner hat durch ihre zwei kleinen Kinder zu mehr Gelassenheit im Leben gefunden.

Frankfurt/Main (dpa) - Die frühere Biathlon-Königin Magdalena Neuner hat durch ihre zwei kleinen Kinder zu mehr Gelassenheit im Leben gefunden. Von dpa


So., 10.11.2019

Eisschnelllauf Michelle Uhrig Deutsche Meisterin über 1000 und 1500 Meter

Michelle Uhrig hat nach ihrem Titel über 1000 Meter am Vortag auch die 1500 Meter bei den deutschen Meisterschaften gewonnen.

Inzell (dpa) - Michelle Uhrig hat nach ihrem Premierentitel über 1000 Meter am Vortag auch die 1500 Meter bei den deutschen Eisschnelllauf-Meisterschaften in Inzell gewonnen. Von dpa


So., 10.11.2019

Legenden des Sports Biathlon-Asse Neuner und Dahlmeier geehrt

Magdalena Neuner (l) und Laura Dahlmeier halten ihren Pegasos-Preis in der Kategorie «Legende des Sports» in die Höhe.

Frankfurt/Main (dpa) - Die ehemaligen Biathlon-Asse Magdalena Neuner und Laura Dahlmeier sind zu «Legenden des Sports» gekürt worden. Von dpa


Sa., 09.11.2019

Eisschnelllauf-DM Kurioser 39. Titel für Claudia Pechstein

War auch bei der DM in Inzell nicht zu schlagen: Claudia Pechstein.

Inzell (dpa) - Claudia Pechstein hat den wohl kuriosesten Meistertitel ihrer Karriere erkämpft und über 5000 Meter ihr 39. Gold bei deutschen Eisschnelllauf-Meisterschaften erkämpft. Von dpa


Sa., 09.11.2019

DESG Teeuwen zu Rücktritt: «Anfeindungen auf persönlicher Ebene» 

Stefanie Teeuwen ist als Präsidentin der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft zurückgetreten.

Inzell (dpa) - Stefanie Teeuwen hat ihren überraschenden Rücktritt vom Amt der Präsidentin der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft mit zunehmenden Anfeindungen begründet. Von dpa


Fr., 08.11.2019

Eisschnelllauf-DM Pechstein holt 38. Titel - Ihle verpasst 500-Meter-Gold

War auch bei der DM in Inzell nicht zu schlagen: Claudia Pechstein.

Inzell (dpa) - Claudia Pechstein hat ihren Rekord bei deutschen Meisterschaften mit Eisschnelllauf-Titel Nummer 38 ausgebaut. Von dpa


Fr., 08.11.2019

Eisschnelllauf Pechstein-Freund Große bestätigt Präsidenten-Ambitionen

Matthias Große ist der Lebensgefährte von Claudia Pechstein.

Inzell (dpa) - Claudia Pechsteins Lebensgefährte Matthias Große hat seine Ambitionen auf das Präsidenten-Amt bei der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft bestätigt. Von dpa


Do., 07.11.2019

DESG Pechstein bringt Lebensgefährten als Präsident ins Spiel

Claudia Pechstein hat ihren Lebensgefährten für den vakanten Posten des DESG-Präsidenten ins Spiel gebracht.

Inzell (dpa) - Claudia Pechstein hat nach dem überraschenden Rücktritt von Stefanie Teeuwen vom Amt der Präsidentin der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft DESG nicht lange gezögert und ihren Lebensgefährten Matthias Große als Nachfolger ins Spiel gebracht. Von dpa


Do., 07.11.2019

Mit sofortiger Wirkung Eisschnelllauf-Präsidentin Teeuwen zurückgetreten

Stefanie Teeuwen ist mit sofortiger Wirkung als Präsidentin der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft zurückgetreten.

Von großen Erfolgen der Eisschnellläufer und Shorttracker war die Amtszeit von DESG-Präsidentin Stefanie Teeuwen nicht gekrönt. Nun ist die 50-Jährige überraschend zurückgetreten. Gründe für ihr Ausscheiden wurden zunächst nicht genannt. Von dpa


Do., 07.11.2019

Paarlauf-Olympiasiegerin Savchenko nach Geburt der Tochter: «Anderes Leben geworden»

Colin Grafton (r-l), Christina Bokma, Aljona Savchenko und die junge Eiskunstläuferin Hanna Keiß im Rahmen der Vorstellung von «Holiday on Ice».

München (dpa) - Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko hat nach der Geburt ihres ersten Kindes noch keine weiteren Zukunftsplanungen getroffen. Von dpa


1 - 25 von 6064 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.