So., 08.12.2019

Weltcup in Lake Placid Friedrich schlägt zurück: Weltcupsieg mit Startbestzeiten

Doppel-Olympiasieger Francesco Friedrich hat beim zweiten Weltcup-Rennen in Lake Placid Gold geholt.

Nach seinem kleinen Ausrutscher beim ersten Weltcup-Rennen schlägt Bobpilot Francesco Friedrich im zweiten Zweierbob-Rennen zurück. Diesmal verweist er den Auftaktsieger Johannes Lochner auf Rang zwei. Von dpa

So., 08.12.2019

Famoser Ford Luitz bei Rückkehr nach Beaver Creek ausgeschieden

Vorjahressieger Stefan Luitz ist beim Riesenslalom von Beaver Creek bereits im ersten Lauf ausgeschieden.

Stefan Luitz hat seine Rückkehr nach Beaver Creek verpatzt. Auf der Raubvogelpiste, wo er 2018 noch gewonnen hatte, schied er schon im ersten Lauf aus. Umjubelter Sieger wurde ein famoser Lokalmatador. Von dpa


So., 08.12.2019

Weltcup in Lake Louise Rebensburg-Sieg bei Super-G: «Nicht schnell angefühlt»

Viktoria Rebensburg jubelt über ihren Sieg beim Super-G von Lake Louise.

Viktoria Rebensburg ist in bestechender Speed-Form. Die Skirennfahrerin gewinnt den Super-G in Lake Louise und krönt damit die Reise nach Kanada. Dabei hatte sie auf der Strecke kein so überragendes Gefühl. Von dpa


So., 08.12.2019

Lust und Frust im Doppelzimmer Geiger stark, Eisenbichler im Tief

Zweiter beim Weltcup in Nischni Tagil: Karl Geiger aus Deutschland.

Bei der WM in Seefeld feierten sie gemeinsam Medaillen, im Weltcup teilen sie immer das Doppelzimmer: Geiger und Eisenbichler prägten das deutsche Skispringen 2019. Doch zurzeit hält nur einer der beiden in der Weltspitze mit. Von dpa


So., 08.12.2019

Skeleton Axel Jungk gewinnt überraschend den Weltcup-Auftakt

Axel Jungk hat überraschend den Weltcup-Auftakt in Lake Placid gewonnen.

Lake Placid (dpa) - Skeletonpilot Axel Jungk hat nach vielen Verletzungsrückschlägen überraschend den Weltcup-Auftakt in Lake Placid gewonnen. Von dpa


So., 08.12.2019

Weltcup in Östersund Biathleten mit Start nicht zufrieden - Staffeln ohne Podest

Die deutschen Biathletinnen haben zum Abschluss des Auftakt-Weltcups in Östersund mit der Staffel das Podium knapp verpasst.

Deutschlands Biathleten kommen nur schwer in die WM-Saison. Beim Auftakt in Östersund gibt es in acht Rennen nur einen Podestplatz. Am zweiten Wochenende scheitern auch die erfolgsverwöhnten Staffeln. Von dpa


So., 08.12.2019

Skisprung-Weltmeister Eisenbichler wieder nach einem Durchgang raus

Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler ist beim Weltcup im russischen Nischni Tagil im ersten Durchgang gescheitert.

Nischni Tagil (dpa) - Markus Eisenbichler kommt in der neuen Skisprung-Saison weiter nicht in Form. Von dpa


So., 08.12.2019

Skispringen in Lillehammer Althaus wird Sechste - Lundby gewinnt schon wieder

Die 23-jährige Doppel-Weltmeisterin Katharina Althaus kam beim Weltcup in Lillehammer nur auf den sechsten Platz.

Lillehammer (dpa) - Doppel-Weltmeisterin Katharina Althaus hat ihre starke Form aus dem vergangenen Winter zum Start der neuen Skisprung-Saison noch nicht bestätigen können.  Von dpa


So., 08.12.2019

Nordischen Kombination Riiber gewinnt auch fünften Wettkampf - Geiger Dritter

Siegte auch in Lillehammer: Jarl Magnus Riiber.

Lillehammer (dpa) - Der Norweger Jarl Magnus Riiber ist in der Nordischen Kombination derzeit nicht zu schlagen. Am Sonntag gewann der 22-Jährige nach einem Sprung und einem Zehn-Kilometer-Lauf in Lillehammer auch den fünften von bisher fünf Saisonwettkämpfen. Von dpa


So., 08.12.2019

Eisschnelllauf-Weltcup «Da geht noch mehr»: Ihle Fünfter in Nur-Sultan

Nico Ihle hat erstmals in dieser Saison im Eisschnellauf-Weltcup überzeugt.

Zum ersten Mal in der neuen Eisschnelllauf-Saison konnten auch die deutschen Sprinter überzeugen. So zeigte Nico Ihle beim Weltcup in Kasachstan, dass er weiter für gute Platzierungen infrage kommt. Von dpa


So., 08.12.2019

Weltcup in Lillehammer Achtungserfolg für deutsche Männer-Langlauf-Staffel

Feierte mit Deutschlands Langlauf-Herren einen Achtungserfolg: Bundestrainer Peter Schlickenrieder.

Lillehammer (dpa) - Die deutsche Langlauf-Staffel der Männer hat beim Weltcup in Lillehammer über 4x7,5 Kilometer einen Achtungserfolg erzielt. Das Quartett von Trainer Peter Schlickenrieder belegte den fünften Platz mit gerade einmal 9,6 Sekunden Rückstand auf Sieger  Russland II. Von dpa


So., 08.12.2019

Neue ZDF-TV-Expertin Dahlmeier: «A bisserl Mundart ist hoffentlich erlaubt»

Am Mikrofon statt in der Loipe im Einsatz: Laura Dahlmeier.

Östersund (dpa) - Für ihren neuen Job als TV-Expertin beim ZDF will die zweimalige Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier vor der Kamera nicht künstlich auf ihren bayerischen Dialekt verzichten. Von dpa


So., 08.12.2019

Kuriose Über-Nacht-Anreise Langlauf-Staffel der Frauen Achter in Lillehammer Achter

Wurde nachts über München und Oslo eingeflogen, um das Frauen-Quartett zu komplettieren: Katherine Sauerbrey.

Lillehammer (dpa) - Die deutsche Langlauf-Staffel der Frauen hat beim Weltcup in Lillehammer den achten Platz belegt - ein Erfolg war nach starken personellen Problemen allerdings schon die Teilnahme an dem Wettbewerb. Von dpa


So., 08.12.2019

Weltcup Zweierbob Siegesserie von Friedrich gerissen - Lochner gewinnt

Johannes Lochner (vorn) und Florian Bauer jubeln bei der Zieleinfahrt.

Bob-Pilot Francesco Friedrich patzt zum Weltcup-Auftakt. Für seinen Teamkollegen Johannes Lochner, der die Siegesserie des Sachsen stoppte, ist der Auftakterfolg Balsam für die Seele. Von dpa


So., 08.12.2019

Weltcup in Russland Snowboarderin Hofmeister gewinnt Parallel-Riesenslalom

Holt sich im russischen Bannoye im Parallel-Riesenslalom den Sieg: Ramona Hofmeister.

Bannoye (dpa) - Die deutsche Snowboarderin Ramona Hofmeister hat den ersten Parallel-Riesenslalom der neuen Saison gewonnen. Von dpa


So., 08.12.2019

Vorschau Das bringt der Wintersport am Sonntag

Markus Eisenbichler peilt im Einzel beim Skisprung-Weltcup im russischen Nischni Tagil eine Podestplatzierung an.

Bei den Biathleten geht der Weltcup-Auftakt in Östersund zu Ende, die Alpinen sind noch einmal in Nordamerika gefordert. Eine weitere Chance auf Podestplätze gibt es für Skispringer und Kombinierer. Von dpa


Sa., 07.12.2019

Weltcup in Lake Louise Zwei Top-Ten-Ergebnisse für deutsche Skirennfahrerinnen

Die deutsche Skirennfahrerin Kira Weidle hat beim Weltcup in Lake Louise den sechsten Platz erreicht.

Auf den ersten Podestplatz des Winters müssen die deutschen Skirennfahrerinnen zwar noch warten, aber die Form in den schnellen Disziplinen stimmt bei Kira Weidle und Viktoria Rebensburg. Ein Fehler ärgert Rebensburg dann aber doch sehr. Von dpa


Sa., 07.12.2019

Ski alpin Schwaiger überrascht in Beaver Creek und gewinnt Wette

Schwaiger hat mit dem geteilten siebten Platz beim Weltcup in Beaver Creek die Bilanz der deutschen Skirennfahrer gerettet.

Dominik Schwaiger sorgte für eine große Überraschung. Mit dem besten Abfahrts-Resultat seiner Karriere war der Skirennfahrer in Beaver Creek noch vor Thomas Dreßen der beste Deutsche - und gewann zudem eine Wette mit dem Alpinchef. Der Einsatz kommt allen im Team zugute. Von dpa


Sa., 07.12.2019

In Lake Placid Weltcup-Auftakt: Bobpilotin Schneider Zweite vor Kalicki

Stephanie Schneider ist mit Anschieberin Lisette Thöne beim Weltcup-Auftakt auf Rang zwei gefahren.

Lake Placid (dpa) - Die WM-Zweite Stephanie Schneider ist beim Weltcup-Auftakt im Zweierbob auf Rang zwei gefahren. Von dpa


Sa., 07.12.2019

«Nicht konkurrenzfähig» Biathleten in Schweden mit Staffel-Fiasko

Die deutschen Biathleten um Arnd Peiffer haben im ersten Staffelrennen der Saison in Östersund nur den achten Platz belegt.

Auch mit der Staffel läuft es für die deutschen Biathleten nicht. Für Arnd Peiffer und Co. reicht es in Östersund nur zu Rang acht. Beim Schießen haben die Skijäger zum Saisoneinstand große Defizite. Von dpa


Sa., 07.12.2019

Weltcup Skispringen Geiger beendet die Flaute - «Natürlich eine super Sache»

Zweiter beim Weltcup in Nischni Tagil: Karl Geiger aus Deutschland.

Im dritten Weltcup das erste Podium: Der zweite Platz für Karl Geiger ist auch für den neuen Bundestrainer Stefan Horngacher eine Erleichterung. Dreifach-Champ Eisenbichler steckt dagegen im Tief. Von dpa


Sa., 07.12.2019

Weltcup Skeleton Olympia-Zweite Lölling gewinnt in Lake Placid

Siegte zum Auftakt im Skeleton-Weltcup in Lake Placid: Jacqueline Lölling.

Lake Placid (dpa) - Die Olympia-Zweite Jacqueline Lölling hat den Weltcup-Auftakt im Skeleton gewonnen. Die 24-Jährige von der RSG Hochsauerland gewann in Lake Placid nach zwei Läufen mit 0,24 Sekunden Vorsprung. Von dpa


Sa., 07.12.2019

US-Eiskunstläufer Chen gewinnt zum dritten Mal Grand-Prix-Finale

Der US-Amerikaner Chen hat bereits zum dritten Mal in Folge das Grand-Prix-Finale gewonnen.

Grenoble (dpa) - Der amerikanische Eiskunstläufer Nathan Chen hat zum dritten Mal in Serie das Grand-Prix-Finale gewonnen. Von dpa


Sa., 07.12.2019

Weltcup in Lillehammer Kombinierer Rießle im Fotofinsh aufs Podest

Kämpft noch mit Problemen beim Skispringen: Johannes Rydzek.

Lillehammer (dpa) - Die deutschen Nordischen Kombinierer haben ihren Aufwärtstrend mit einem weiteren Podestplatz zwar bestätigt, mussten sich Dominator Jarl Magnus Riiber aus Norwegen aber erneut klar geschlagen geben. Von dpa


Sa., 07.12.2019

Weltcup in Lillehammer Skisprung-Frauen nicht auf dem Podest

Hat es zum Start in den Weltcup nicht aufs Podest geschafft: Katharina Althaus wurde Sechste in Lillehammer.

Lillehammer (dpa) - Doppel-Weltmeisterin Katharina Althaus und die deutschen Skisprung-Frauen sind beim Start in den Weltcup-Winter ohne Podestplatz geblieben. Von dpa


1 - 25 von 6176 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.