Sa., 17.03.2018

Rennen in Falun Parmakoski und Bolschunow feiern Weltcupsiege im Langlauf

Die Finnin Krista Parmakoski (r) siegt Marit Björgen aus Norwegen.

Falun (dpa) - Krista Parmakoski aus Finnland und der Russe Alexander Bolschunow haben die Massenstartrennen im klassischen Stil beim Langlauf-Weltcup in Falun gewonnen. Von dpa mehr...

Sa., 17.03.2018

Der perfekte Tag Kombinierer Rießle gelingt in Klingenthal alles

Fabian Rießle siegte in Klingenthal.

Fabian Rießle erlebt in Klingenthal den perfekten Tag eines Kombinierers: Sprung- und Tagessieg. Damit bringt er sich in eine gute Ausgangsposition für die letzten drei Wettbewerbe der Saison. Von dpa mehr...


Sa., 17.03.2018

Weltcup-Finale Ski-Star Hirscher kann es nicht fassen: Rekorde um Rekorde

Marcel Hirscher feiert den 13. Weltcup-Sieg in dieser Saison.

Marcel Hirscher ist ein Phänomen. Er kann selbst nicht begreifen, was ihm alles gelingt: Siegrekord, Gesamtweltcuprekord - und das in einer Saison, die mit einer Verletzung begonnen hat. Von dpa mehr...


Sa., 17.03.2018

Weltcup-Finale Shiffrin dominiert und gewinnt letzten Slalom der Saison

Mikaela Shiffrin war bei Slalom in Are nicht zu schlagen.

Are (dpa) - Gesamtweltcupsiegerin Mikaela Shiffrin hat im letzten Slalom der Saison ihren 43. Weltcup-Sieg geholt. Von dpa mehr...


Sa., 17.03.2018

Fünfte Medaille Eskau gewinnt bei Paralympics Silber im Langlauf

Nächste Medaille: Andrea Eskau freut sich über Silber im Langlauf über 5 Kilometer.

Andrea Eskau hat bei den Paralympics schon wieder eine Medaille gewonnen, ihre fünfte in Pyeongchang. Martin Fleig musste sich am Tag nach seinem Gold-Lauf diesmal mit Rang sieben begnügen. Von dpa mehr...


Sa., 17.03.2018

Rennen in Winterberg Olympia-Zweite Jörg beendet beste Snowboard-Saison mit Sieg

Snowboarderin Selina Jörg siegte in Winterberg.

Selina Jörg kommt mit 30 Jahren so richtig in Fahrt und krönt die stärkste Saison ihrer Karriere mit einem Heimsieg in Winterberg. Drei Wochen nach Olympia-Silber verpasst sie dadurch sogar die kleine Kristallkugel nur um wenige Punkte. Von dpa mehr...


Sa., 17.03.2018

Große Ehre Klug deutsche Fahnenträgerin bei Paralympics-Schlussfeier

Clara Klug wird bei der Schlussfeier die deutsche Fahne tragen.

Clara Klug wurde vom Deutschen Behindertensportverband als Fahnenträgerin für die Schlussfeier der Paralympics bestimmt. Sie wird aber nicht allein vorneweg laufen. Von dpa mehr...


Sa., 17.03.2018

Gute Athleten-Noten Südkorea mit größten Winter-Paralympics zufrieden

Die Paralympics in Pyeongchang kamen bei den Athleten gut an.

Südkorea hat die bisher größten Winter-Paralympics in der Geschichte des Behindertensports organisiert. Dafür gibt es gute Noten von den Athleten. Und Behinderten-Verbände hoffen auf neuen Schub für ihren Sport. Von dpa mehr...


Sa., 17.03.2018

Weltcup in Oslo Biathlon: Vorentscheidungen, Revanche und ein Abschied

Hat beim vorletzten Weltcup der Saison in Oslo das Podest im Blick: Biathlet Arnd Peiffer.

Am vorletzten Wochenende der Saison sind die Biathleten am Holmenkollen in Oslo gefordert. Um Siege geht es bei Frauen und Männern in der Verfolgung und mit den Staffeln. Eine der erfolgreichsten Frauen der Szene verabschiedet sich am Sonntag. Von dpa mehr...


Fr., 16.03.2018

Qualifikation Stoch fliegt 242 Meter in Vikersund - Eisenbichler Vierter

Durfte sich in der Qualifikation in Vikersund über eine Weite von 242 Metern freuen: Kamil Stoch.

Vikersund (dpa) - Mit einem Flug auf 242 Meter hat der überlegene Pole Kamil Stoch die Qualifikation zum Skifliegen in Vikersund gewonnen und damit seine herausragende Form unter Beweis gestellt. Von dpa mehr...


Fr., 16.03.2018

Weltcup-Finale Deutsche Skifahrer holen Platz drei beim Team-Event in Are

Fuhren beim Weltcup-Finale in Are auf Platz drei. Lena Dürr (l-r)Marina Wallner, Linus Straßer und Alexander Schmid.

Bei Olympia gab es keine einzige Medaille, beim Weltcup-Finale in Are aber holen die deutschen Skirennfahrer noch mal gute Ergebnisse. Am Tag nach den beiden Podestplätzen im Super-G gibt es im Team-Event einen dritten Platz und Glückwünsche vom IOC-Präsidenten. Von dpa mehr...


Fr., 16.03.2018

Nach Kreuzbandverletzungen Neureuther und Luitz planen Ski-Comeback im Mai

Möchte nach seiner Kreuzbandverletzung im Mai wieder auf Skiern stehen: Felix Neureuther.

Augsburg (dpa) - Felix Neureuther will gemeinsam mit seinem ebenfalls am Kreuzband verletzten Kollegen Stefan Luitz womöglich im Mai wieder mit dem Skifahren beginnen. Von dpa mehr...


Fr., 16.03.2018

Biathlon-Chef Besseberg tritt nicht erneut an - Übernimmt Björndalen?

Zieht sich als Präsident des Biathlon-Weltverbands IBU zurück: Anders Besseberg.

Oslo (dpa) - Der langjährige Präsident Anders Besseberg zieht sich im Laufe des Jahres von der Spitze des Biathlon-Weltverbands IBU zurück. Von dpa mehr...


Fr., 16.03.2018

Weltcup in Falun Langläuferin Ringwald Sprint-Elfte - Siege an Falk und Kläbo

Wurde Sprint-Elfte in Falun: Sandra Ringwald.

Falun (dpa) - Sandra Ringwald hat ihre gute Form auch zu Beginn des Weltcup-Finals der Langläufer unter Beweis gestellt. Die Schwarzwälderin kam am Freitag im schwedischen Falun im Sprint auf Rang elf. Erst in einem extrem schnellen Halbfinale schied sie aus. Von dpa mehr...


Fr., 16.03.2018

Doppel-Olympiasiegerin Dahlmeier bleibt motiviert: «Als Mensch weiterentwickelt»

Laura Dahlmeier beim Schießen.

Im Alter von nur 24 Jahren hat Biathletin Laura Dahlmeier schon alle wichtigen Titel gewonnen, ist die Überfliegerin ihrer Sportart. Fehlende Motivation fürchtet die zweimalige Olympiasiegerin aber nicht. Die Winterspiele 2022 in Peking sind noch kein Thema. Von dpa mehr...


Fr., 16.03.2018

Paralympics Klug holt erneut Bronze im Biathlon

Clara Klug und ihr Begleiter Martin Härtl auf der Strecke.

Pyeongchang (dpa) - Clara Klug hat bei den Paralympics ihre zweite Bronze-Medaille im Biathlon gewonnen. Die 23-Jährige musste sich über 12,5 Kilometer bei den sehbehinderten Athletinnen nur der umstrittenen Russin Michalina Lisowa und Oxana Schischkowa aus der Ukraine geschlagen geben. Von dpa mehr...


Fr., 16.03.2018

Paralympics «Männer-Fluch» gebannt: Biathlet Fleig gewinnt Gold

Biathlet Martin Fleig jubelt über den Gewinn der Goldmedaille.

Martin Fleig hat Gold im Biathlon gewonnen und damit alle männlichen Athleten des deutschen Teams erlöst. Denn seit 2010 hatte keiner von ihnen eine Medaille errungen. Von dpa mehr...


Fr., 16.03.2018

Paralympics Gold im Biathlon: Eskau nun erfolgreichste Deutsche

Andrea Eskau siegte im Biathlon über die 12,5-Kilometer-Distanz.

Pyeongchang (dpa) - Die vierte Medaille, das zweite Gold: Die deutsche Fahnenträgerin Andrea Eskau hat bei den Paralympics in Pyeongchang das Biathlon-Rennen über 12,5 Kilometer gewonnen und ist damit zwei Tage vor dem Ende zur aktuell erfolgreichsten deutschen Athletin der Spiele aufgestiegen. Von dpa mehr...


Do., 15.03.2018

Weltcup Skispringen Stoch-Gala: Sieg in Trondheim - Freitag wird Fünfter

Der Pole Kamil Stoch holte sich in Trondheim mit Sprüngen über 146 und 141 Meter den Sieg.

Auf den Schanzen von Norwegen scheint es kein Rezept mehr gegen Überflieger Stoch zu geben. Der Pole steht kurz vor zwei weiteren großen Titeln. Bei den DSV-Adlern macht Richard Freitag Hoffnung. Von dpa mehr...


Do., 15.03.2018

Biathlon Weltcup Dahlmeiers enttäuscht in Oslo als 28. - Peiffer Sechster

Laura Dahlmeier enttäuscht am Holmenkollen mit Rang 28.

Laura Dahlmeier wird im Sprint von Oslo nur 28. und verspielt damit wohl die Chance auf den Sieg im Gesamtweltcup. Bei den Männern schafft es Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer am Holmenkollen auf Platz sechs, diesen Rang belegt auch Franziska Hildebrand. Von dpa mehr...


Do., 15.03.2018

Weltcup in Norwegen Peiffer Sprint-Sechster - L'Abée-Lund holt ersten Sieg

Arnd Peiffer wurde beim Sprint in Oslo Sechster. Foto (Archiv): Hendrik Schmidt

Oslo (dpa) - Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer hat zum Auftakt des vorletzten Saison-Weltcups in Oslo Platz sechs belegt. Der 30-Jährige leistete sich im Sprint einen Fehler und hatte nach 10 Kilometern 9,9 Sekunden Rückstand auf den drittplatzierten Franzosen Martin Fourcade. Damit verschaffte sich Peiffer eine gute Ausgangsposition für die Verfolgung am Samstag. Von dpa mehr...


Do., 15.03.2018

Weltcup-Finale Dreßen beendet Saison mit Platz 3 im Super-G

Thomas Dreßen freute sich über seinen dritten Platz beim Weltcup-Finale in Are.

Thomas Dreßen hat die beste Saison seiner Karriere mit einem weiteren Ausrufezeichen beendet und erstmals in seiner Karriere einen Podestplatz im Super-G eingefahren. Nach ganz vorne fehlen ihm nur 0,08 Sekunden. Von dpa mehr...


Do., 15.03.2018

Versöhnlicher Speed-Abschluss Rebensburg Zweite im Super-G in Are

Viktoria Rebensburg belegte in Are Platrz zwei im Super-G.

Viktoria Rebensburg hat einen komplizierten Winter in Abfahrt und Super-G hinter sich. Beim Saisonfinale in Are aber überzeugt sie mit einem zweiten Rang im Super-G. Ihr Höhepunkt der Weltcup-Finales steht aber noch an. Von dpa mehr...


Do., 15.03.2018

Paralympics Harter Kerl und sanfter Sport: Ein Rocker beim Curling

Ist Rocker und spielt Curling: Wolf Meißner.

Wolf Meißner liebt harte Musik und fährt gern Motorrad. Auch als Rollstuhl-Fahrer. Dass er Curling spielt, ist für ihn kein Widerspruch. Die Beziehung zu seiner Frau litt auch unter seinem Unfall nicht. Das ist außergewöhnlich. Von dpa mehr...


Do., 15.03.2018

Biathlon in Oslo Kampf um Gesamtweltcupsiege am Holmenkollen im Fokus

Biathlon in Oslo: Kampf um Gesamtweltcupsiege am Holmenkollen im Fokus

Am Holmenkollen wird es im Kampf um den Biathlon-Gesamtweltcup ernst. Während bei den Männern kein Deutscher mehr die Chance auf den Sieg hat, kann Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier ihren Erfolg aus dem Vorjahr wiederholen. Dazu muss die 24-Jährige aber aufholen. Von dpa mehr...


101 - 125 von 4800 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter