So., 10.02.2019

Shorttrack Seidel Dritte beim Weltcup in Turin

Anna Seidel wurde über 1500 Meter in Turin Dritte.

Turin (dpa) - Anna Seidel hat zum zweiten Mal in dieser Saison einen Podestplatz im Shorttrack-Weltcup geschafft. In Turin belegte die Dresdnerin über 1500 Meter in 2:25,19 Minuten den dritten Platz. Von dpa

So., 10.02.2019

Nordische Kombination Graabak siegt nach Fotofinish - Schmid guter 15.

Sieger Jorgen Graabak (M), der zweitplatzierte Akito Watabe (l) und der drittplatzierte Mario Seidl.

Lahti (dpa) - Doppel-Olympiasieger Jorgen Graabak hat im finnischen Lahti den letzten Weltcup-Wettbewerb der Nordischen Kombination vor den Weltmeisterschaften ab 20. Februar in Seefeld gewonnen. Von dpa


So., 10.02.2019

WM-Abfahrt Ski alpin Vonn gelingt bronzenes Karriereende - Stuhec Weltmeisterin

Lindsey Vonn lässt sich von ihren Teamkollegen feiern.

Lindsey Vonn hat sich mit einem WM-Erfolg in den Ski-Ruhestand verabschiedet. Die extrovertierte Amerikanerin fuhr am Sonntag in der Abfahrt zu Bronze und fügte ihrer beeindruckenden Vita weitere Bestmarken hinzu. Gold holte Titelverteidigerin Stuhec. Von dpa


So., 10.02.2019

Eisschnelllauf Ireen Wüst Rekord-Weltmeisterin - Roxanne Dufter Elfte

Ireen Wüst erkämpfte sich ihren 19. WM-Titel.

Inzell (dpa) - Die erfolgreichste niederländische Olympionikin Ireen Wüst ist nun auch Rekord-Weltmeisterin im Eisschnelllauf. Von dpa


So., 10.02.2019

Ski nordisch Langläufer mit Formanstieg - Ringwald Vierte im Einzel

Im Team-Sprint holte Sandra Ringwald (r) zusammen mit Laura Gimmler in Lahti Rang acht.

Lahti (dpa) - Die deutschen Langläufer haben sich etwas Selbstvertrauen für die Sprint-Wettbewerbe bei den Weltmeisterschaften in Seefeld ab dem 20. Februar geholt. Von dpa


So., 10.02.2019

Weltcup Rodeln Zwei EM-Titel für Geisenberger und Wendl/Arlt vor Finale

Natalie Geisenberger auf der Bahn von Oberhof.

Oberhof (dpa) - Mit zwei EM-Titeln starten die deutschen Rennrodler aussichtsreich ins Weltcup-Finale am letzten Februar-Wochenende in Sotschi und können sich noch alle drei Gesamtsiege bei Frauen, Männern und Doppelsitzern sichern. Von dpa


So., 10.02.2019

Ski-Ikone «Der König hat abgedankt» - Svindal geht mit Abfahrts-Silber

Aksel Lund Svindal verabschiedete sich mit der Silbermedaille.

Als einer der besten, dominantesten und sympathischsten Skirennfahrer ist Aksel Lund Svindal in Rente gegangen - und das mit WM-Silber in der Abfahrt. Die Skiwelt verneigt sich vor dem Norweger - und selbst ein Prinzenpaar machte dem Hünen beim Happy End die Aufwartung. Von dpa


So., 10.02.2019

Ski-WM in Are Höfl-Riesch vor Vonn-Abschied: «Medaille wäre Sensation»

«Wenn sie eine Medaille schaffen sollte, wäre es eine Sensation», sagt Höfl-Riesch über Lindsey Vonn.

Are (dpa) - Maria Höfl-Riesch wertet die Chancen ihrer ehemaligen Ski-Rivalin und Freundin Lindsey Vonn vor deren letztem WM-Rennen als sehr gering. Von dpa


Sa., 09.02.2019

Eisschnelllauf-WM Beckert als tragischer Held - Pechstein motiviert

Patrick Beckert fuhr über 10.000 Meter auf den vierten Platz.

Patrick Beckert schüttelte beim Blick auf die Anzeigetafel immer nur Kopf und konnte kaum fassen, wie knapp er die WM-Medaille verpasst hatte. Claudia Pechstein hat nach dem juristischen «Tiefschlag» in ihrem 50. WM-Rennen den siebten Platz über 5000 Meter belegt. Von dpa


Sa., 09.02.2019

Skispringen Geiger führt DSV-Adler auf Platz zwei - Österreich siegt

Karl Geiger sprang als Startspringer auf 129,5 und 130,5 Meter.

Den deutschen Skispringern gelingt in Lahti ein Achtungserfolg. Auch ohne ihren Besten erreichen sie Platz zwei. Während Andreas Wellingers Formkurve nach oben zeigt, verharrt Richard Freitag in seinem Leistungsloch. Von dpa


Sa., 09.02.2019

Ski-Ikone Svindal geht mit WM-Silber in Rente - Weltmeister Jansrud

Aksel Lund Svindal jubelt nach seinem Lauf, der für Platz zwei reichte.

In einem engen, emotionalen und auch grenzwertigen Rennen sorgt Aksel Lund Svindal zum Abschied in den Ruhestand für große Emotionen. Hinter seinem Kumpel Kjetil Jansrud holt der Norweger bei der Ski-WM in Are Silber in der Abfahrt. Am Rennen gibt es aber auch Kritik. Von dpa


Sa., 09.02.2019

Nordische Kombination Finnland gewinnt Team-Sprint - Deutsche chancenlos

Eero Hirvonen hat gemeinsam mit Ilkka Herola den Team-Sprint gewonnen.

Lahti (dpa) - Die Finnen Ilkka Herola und Eero Hirvonen haben den Team-Sprint beim Weltcup der Nordischen Kombinierer im finnischen Lahti gewonnen. Von dpa


Sa., 09.02.2019

Weltcup in Oberhof Rodel-Doppelsitzer Wendl/Arlt Europameister - Loch Titellos

Tobias Wendl (l) und Tobias Arlt (r) zeigen ihre Goldmedaillen.

Oberhof (dpa) - Rodel-Weltmeister Felix Loch hat eine Woche nach seinem ersten Weltcupsieg in dieser Saison den EM-Titel verpasst, die Olympiasieger Tobias Wendl/Tobias Arlt sind zum dritten mal Europameister geworden. Der Berchtesgadener Loch kam beim Weltcup in Oberhof nur auf Rang sieben. Von dpa


Sa., 09.02.2019

Zwei Wochen vor WM-Start Skispringerinnen gewinnen Team-Wettbewerb souverän

Das Team um Carina Vogt gewann souverän vor Slowenien und Österreich.

Ljubno (dpa) - Die deutschen Skispringerinnen haben die Generalprobe für den ersten Team-Wettbewerb bei einer Weltmeisterschaft für sich entschieden. Von dpa


Sa., 09.02.2019

Ski nordisch Ringwald Langlauf-Sprint-Vierte - Siege an Falla und Kläbo

Sandra Ringwald (Nr. 12) wurde Vierte.

Lahti (dpa) - Langläuferin Sandra Ringwald hat den ersten Podestplatz ihrer Karriere erneut knapp verpasst. Im Finale des Sprint-Weltcups im finnischen Lahti fehlten der Schwarzwälderin neun Hundertstelsekunden auf Platz drei. Von dpa


Sa., 09.02.2019

Ski-WM Joker Weidle will eine Abfahrts-Medaille: «Vollgas»

Will bei der WM eine Abfahrts-Medaille.

Seit sechs Jahren haben die deutschen Skirennfahrerinnen bei einer WM keine Speed-Medaille mehr geholt. Kira Weidle könnte das Warten in Are beenden. Die erst 22-Jährige ist in diesem Winter in Form - und für eine erfahrene Teamkollegin sogar Geheimfavoritin auf Edelmetall. Von dpa


Sa., 09.02.2019

Ski-WM WM-Abfahrt verkürzt - Start auf um 13.30 Uhr verschoben

Der Norweger Aksel Lund Svindal muss sein letztes Karriere-Rennen auf einer verkürzten Strecke absolvieren.

Are (dpa) - Bei der Ski-WM in Are soll am Samstag eine verkürzte Abfahrt vom Super-G-Start erfolgen. Ein Rennen über die volle Distanz von 3122 Metern ist nicht möglich, wie der Skiweltverband entschied. Von dpa


Sa., 09.02.2019

Heim-Weltcup Snowboarder Berg und Schad Zweiter und Dritter

Cameron Bolton (l) siegte vor Paul Berg (r) und Konstantin Schad.

Feldberg (dpa) - Die Snowboardcrosser Paul Berg und Konstantin Schad haben beim Heim-Weltcup auf dem Feldberg die Plätze zwei und drei belegt. Von dpa


Sa., 09.02.2019

Ski-WM Shiffrin über Druck bei Olympia: «Gewicht der ganzen Welt»

Mikaela Shiffrin will die WM in Schweden genießen.

Are (dpa) - Nach den mental schwierigen Olympischen Winterspielen von Südkorea will Skirennfahrerin Mikaela Shiffrin die aktuelle WM in Schweden mehr genießen. Von dpa


Sa., 09.02.2019

Weltcup Biathlon Sprints in Canmore aufgrund extremer Kälte erst am Sonntag

Die Sprintrennen beim Biathlon-Weltcup im kanadischen Canmore werden aufgrund extremer Kälte verschoben.

Canmore (dpa) - Die Sprintrennen beim Biathlon-Weltcup im kanadischen Canmore werden aufgrund extremer Kälte von Samstag auf Sonntag verschoben, teilte der Weltverband IBU am späten Freitagabend auf Twitter mit. Von dpa


Fr., 08.02.2019

Drei Pläne für die Abfahrt Königsdisziplin bei WM vom Wetter bedroht

Super-G-Weltmeister Dominik Paris schaffte die Trainingsbestzeit.

Schnee, schlechte Sicht und Wind erwarten die Meteorologen für Samstag in Are. Bei der Ski-WM in Schweden brauchen die Fahrer am Tag der Königsdisziplin deswegen gute Nerven. Denn einer der drei gemachten Pläne für die Abfahrt ist gar nicht für Samstag. Von dpa


Fr., 08.02.2019

Eisschnelllauf Eissprinter Nico Ihle in Inzell WM-Elfter über 500 Meter

Eisschnelllauf: Eissprinter Nico Ihle in Inzell WM-Elfter über 500 Meter

Auch am zweiten Tag der Heim-WM sind für die deutschen Eisschnellläufer die Medaillen ausgeblieben. Nico Ihle war aber mit seinem Lauf rundum zufrieden und schöpft Hoffnung für die 1000 Meter. Von dpa


Fr., 08.02.2019

Zum zweiten Mal Schweizerin Holdener Kombi-Weltmeisterin - Pfister 22.

Die Schweizerin Wendy Holdener holte sich im möglicherweise letzten Kombinations-Rennen bei einer WM den Sieg.

Wie 2017 in St. Moritz holt Wendy Holdener auch in Are Gold in der Kombination. Zwei Titel in dieser Disziplin holten vor ihr nur sechs Fahrerinnen - aber nicht nur deswegen geht dieser Sieg wohl in die Geschichte ein. Von dpa


Fr., 08.02.2019

500-Meter-Sprint der Damen Herzog holt für Österreich erstes WM-Gold seit 20 Jahren

Über 500 Meter holte Vanessa Herzog bei der WM in Inzell den Sieg.

Inzell (dpa) - Vanessa Herzog hat bei den Einzelstrecken-Weltmeisterschaften der Eisschnellläufer das erste Gold für Österreich seit 20 Jahren geholt. Von dpa


Fr., 08.02.2019

Weltcup in Ljubno Althaus springt in Slowenien am Podium vorbei

Verpasste in Slowenien knapp das Podium: Katharina Althaus.

Ljubno (dpa) - Katharina Althaus hat ihren nächsten Podestplatz beim Skisprung-Weltcup im slowenischen Ljubno knapp verpasst. Als beste Deutsche belegte die Oberstdorferin nach Sprüngen auf 89,5 und 88 Meter den vierten Platz. Von dpa


101 - 125 von 5613 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter