Fr., 07.06.2019

Flaschensauerstoff-Gebrauch Bericht: Ski-Weltverband ändert Regularien nach Causa Luitz

Sorgte im Dezember 2018 mit der Aufnahme von Flaschensauerstoff für Aufregung: Stefan Luitz.

München (dpa) - Der Ski-Weltverband FIS will nach dem juristischen Gerangel mit Stefan Luitz sein Regelwerk ändern. Nach einem Bericht der «Augsburger Allgemeinen» soll der Gebrauch von Flaschensauerstoff bei einem Wettkampf zwar weiterhin verboten bleiben. Von dpa

Fr., 07.06.2019

Ski alpin Baumann startet für DSV - «Muss sich Platz erarbeiten»

Startet künftig für Deutschland: Romed Baumann.

München (dpa) - Der österreichische Abfahrer Romed Baumann darf künftig für den Deutschen Skiverband (DSV) starten. Von dpa


Fr., 07.06.2019

Trainingssturz Kreuzbandriss: Skisprung-Ass Wellinger fällt im Winter aus

Andreas Wellinger hat sich das Kreuzband gerissen.

Die deutschen Skispringer müssen den nächsten personellen Rückschlag hinnehmen. Olympiasieger Andreas Wellinger zieht sich einen Kreuzbandriss zu und fällt einen Winter aus. Der Bayer lächelt dennoch vom Krankenbett. Von dpa


Mi., 05.06.2019

Ski alpin Nach Kreuzbandriss: Olympiasiegerin Anna Veith macht weiter

Skirennläuferin Anna Veith will ihre Karriere auch nach der dritten Operation am Knie fortsetzen.

Wien (dpa) - Die Olympiasiegerin und zweimalige Gesamtweltcupsiegerin Anna Veith will ihre Karriere im alpinen Ski-Weltcup nach der dritten Operation am Knie fortsetzen. Von dpa


Mo., 03.06.2019

Skispringen Deutschland im nächsten Winter Gastgeber bei fünf Weltcups

Die Schattenbergschanze über den Häusern von Oberstdorf.

Cavtat-Dubrovnik (dpa) - In Deutschland finden im kommenden Winter Weltcup-Skispringen an fünf verschiedenen Orten statt. Von dpa


So., 02.06.2019

Ex-Skistar Neureuther über Funktionärsamt: Würde mich wahnsinnig machen

Kann sich kein Funktionärsamt vorstellen: Felix Neureuther.

München (dpa) - Ski-Rentner Felix Neureuther sieht für sich keine Zukunft als Sportfunktionär. Von dpa


Di., 28.05.2019

Ex-Weltmeisterin Tschechische Biathletin Koukalova beendet Karriere

Verabschiedet sich vom Biathlonsport: Gabriela Koukalova.

Prag (dpa) - Kurz nach der Deutschen Laura Dahlmeier hat auch die tschechische Biathletin Gabriela Koukalova ihre Karriere beendet. Von dpa


Mo., 27.05.2019

Abfahrer vernommen Doping-Ermittlung erreicht alpinen Skisport

Hannes Reichelt wurde von Ermittlern befragt.

Bei der nordischen Ski-WM in Österreich flog der Blutdoping-Skandal auf - nun gerät auch die Sportart Nummer eins der Alpenrepublik in den Fokus. Ermittler befragten in der Vorwoche Ski-alpin-Routinier Reichelt. Der beteuert seine Unschuld und wittert eine Intrige. Von dpa


Sa., 25.05.2019

Skirennfahrer vor Wechsel Österreicher Baumann will künftig für DSV starten

Der österreichische Skirennfahrer Romed Baumann will künftig für das deutsche Alpin-Team antreten.

Wien (dpa) - Der österreichische Skirennfahrer Romed Baumann will künftig für das deutsche Alpin-Team starten. Von dpa


Sa., 25.05.2019

Shorttrack Olympiasieger Girard beendet Karriere mit 22 Jahren

Shorttrack-Olympiasieger Samuel Girard hat im Alter von 22 Jahren überraschend seine Karriere beendet.

Saguenay (dpa) - Shorttrack-Olympiasieger Samuel Girard beendet im Alter von 22 Jahren überraschend seine Karriere. Von dpa


Do., 23.05.2019

Verbotene Methode Biathleten sollen im Blutdoping-Skandal nicht betroffen sein

Im Blutdoping-Skandal um den mutmaßlichen Drahtzieher Mark S. aus Erfurt sollen bislang fünf Sportarten betroffen sein.

Berlin (dpa) - Aus dem deutschen Biathlon-Team soll kein Sportler in den Blutdoping-Skandal um den mutmaßlichen Drahtzieher Mark S. aus Erfurt verwickelt sein. Dem Deutschen Skiverband liegen bisher keine dementsprechenden Erkenntnisse dazu vor. Von dpa


Di., 21.05.2019

Biathlon-Star Trainer Kröll schließt Comeback von Laura Dahlmeier aus

Trainer Bernhard Kröll glaubt nicht an ein Biathlon-Comeback von Laura Dahlmeier.

Berlin (dpa) - Biathlontrainer Bernhard Kröll hält ein Comeback der zurückgetretenen Olympiasiegerin Laura Dahlmeier nicht für wahrscheinlich. Von dpa


Di., 21.05.2019

Eiskunstlaufstar Savchenko plant nach Geburt ihres Babys Rückkehr aufs Eis

Eiskunstläuferin Aljona Savchenko erwartet ein Baby.

Hamburg (dpa) - Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko plant nach der Geburt ihres ersten Kindes die Rückkehr auf das Eis mit ihrem Partner Bruno Massot. Von dpa


Di., 21.05.2019

Karriereende mit 25 Jahren Vogt und Doll können Dahlmeier-Rücktritt nachvollziehen

Biathletin Laura Dahlmeier hat ihre Biathlon-Karriere mit 25 Jahren beendet.

Heilbronn (dpa) – Biathlet Benedikt Doll und Skispringerin Carina Vogt haben für den Rücktritt von Biathletin Laura Dahlmeier großes Verständnis. Von dpa


So., 19.05.2019

Nach Biathlon-Karriere Dahlmeier will nach Karriereende auf Weltreise gehen

Hat schon Pläne für die Zeit nach der aktiven Karriere: Laura Dahlmeier.

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier hat auch nach dem frühzeitigen Ende ihrer Biathlon-Karriere noch große Pläne. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Biathlon-Star Keine Ziele mehr: Dahlmeier beendet Karriere mit 25 Jahren

Biathlon-Star Laura Dahlmeier hat überraschend die sportliche Karriere beendet.

Schon wieder verliert der deutsche Biathlon-Sport sein Aushängeschild in jungen Jahren. Laura Dahlmeier beendet wie Magdalena Neuner ihre große Karriere mit nur 25 Jahren. Und die deutsche Mannschaft verliert ihre Medaillensammlerin. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Olympiasieger Greis wird neuer Coach der polnischen Biathlon-Damen

Michael Greis betreut ab der kommenden Saison die polnischen Damen.

Berlin (dpa) - Der dreimalige Olympiasieger Michael Greis wird in der neuen Saison Cheftrainer der polnischen Biathletinnen. Der 42-jährige Allgäuer tritt die Nachfolge der Ukrainerin Nadja Below an, die aus gesundheitlichen Gründen aufhören musste. Von dpa


Mo., 06.05.2019

Zukunft offen Skisprung-Olympiasieger Kofler beendet seine Karriere

Andreas Kofler beendet seine Skisprung-Karriere.

Innsbruck (dpa) - Der österreichische Skisprung-Olympiasieger Andreas Kofler beendet mit sofortiger Wirkung seine aktive Karriere. Dies teilte der Österreichische Skiverband (ÖSV) mit. Von dpa


So., 05.05.2019

Ehemaliger Skirenn-Star Ski-Promi Neureuther will nicht in Promi-Shows auftreten

Will weder bei «Let's Dance» noch im «Dschungelcamp» mitmachen: Felix Neureuther. Foot: Lino Mirgeler

München (dpa) - Nach seinem Spaß-Debüt als Schlagersänger will der ehemalige Skirennfahrer Felix Neureuther auf weitere Ausflüge in das Showgeschäft verzichten. Von dpa


Sa., 27.04.2019

Skisport-Legende Christian Neureuther feiert 70. Geburtstag mit Skirennen

Feiert am 28. April seinen 70. Geburtstag: Der frühere Skirennfahrer Christian Neureuther. Foto (Archiv): Marc Müller/dpa

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Christian Neureuther feiert seinen 70. Geburtstag am Sonntag mit der Familie, Freunden und einem privaten Skirennen auf der Zugspitze. Von dpa


Mi., 24.04.2019

Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko erwartet Nachwuchs

Eiskunstläuferin Aljona Savchenko erwartet ein Baby.

Seit ihrem Olympia-Triumph in Pyeongchang pausieren Aljona Savchenko und Bruno Massot. Jetzt ist die gebürtige Ukrainerin schwanger, ein Karriereende will trotzdem niemand der Beteiligten verkünden. Von dpa


Di., 23.04.2019

Olympia-Teilnehmer 2018 Skicrosser Paul Eckert beendet seine Karriere

Paul Eckert nahm bei Olympia in Pyeongchang teil.

Samerberg (dpa) - Skicrosser Paul Eckert (28) beendet seine Karriere. Der Olympia-Teilnehmer 2018 holte in seiner Laufbahn einen Weltcup-Sieg und verpasste mit Rang vier bei der WM 2015 am Kreischberg knapp eine Medaille. Von dpa


Mo., 22.04.2019

Fünfmalige Olympiasiegerin Pechstein kritisiert Haltung von Aktivensprecher Geisreiter

Claudia Pechstein kritisiert den DESG-Aktivensprecher Geisreiter.

Berlin (dpa) - Moritz Geisreiter, Aktivensprecher der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft DESG, fordert im Gegensatz zu Claudia Pechstein keine öffentliche Erklärung des unter Blutdopingverdacht stehenden Eisschnellläufers. Er löste damit Kritik bei der Berlinerin aus. Von dpa


So., 21.04.2019

Blutdoping-Affäre Eisschnelllauf-Aktivensprecher: Kein Bekenntnis

Aktivensprecher der deutschen Eisschnellläufer: Moritz Geisreiter.

Berlin (dpa) - Moritz Geisreiter, Aktivensprecher der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft DESG, fordert im Gegensatz zu Claudia Pechstein kein öffentliches Bekenntnis des unter Blutdopingverdacht stehenden Eisschnellläufers. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Eisschnelllauf-Gemeinschaft Dopingverdacht: DESG sagt NADA Unterstützung zu

Auch ein deutscher Eisschnellläufer soll in den Erfurter Dopingskandal verstrickt sein.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft DESG will bei der Aufklärung der Dopingvorwürfe gegen einen ihrer Athleten alle beteiligten Stellen «selbstverständlich unterstützen». Das teilte der Verband in einer Presseerklärung mit. Von dpa


126 - 150 von 6074 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.