Do., 07.03.2019

Biathlon-WM Umsteigerin Herrmann erfüllt sich Medaille-Traum

Wechselte vom Langlauf zum Biathlon: Denise Herrmann.

Pünktlich zur WM scheint Biathletin Denise Herrmann in Form zu sein. Im Sprint am Freitag rechnet sich die ehemalige Langläuferin gute Chancen aus - und glaubt an ein Duell mit einer Teamkollegin. Die erste Medaille hat sie schon gewonnen. Von dpa

Do., 07.03.2019

Biathlon-WM Deutsche Mixed-Staffel holt Silber in Östersund

Benedikt Doll, Arnd Peiffer, Denise Herrmann und Vanessa Hinz (l-r) feiern Silber in Östersund.

Für die Titelverteidigung reichte es nicht ganz. Aber mit einer starken Leistung haben die deutschen Biathleten in der Mixed-Staffel die erste WM-Medaille geholt. Das macht Hoffnung auf mehr. Von dpa


Do., 07.03.2019

ARD-Interview Langläufer Dürr gesteht: Doping auch während der Sperre

Gab erneut Doping zu: Johannes Dürr.

Berlin (dpa) - Der Langläufer Johannes Dürr hat während seiner Dopingsperre weiter gedopt. Das gab der Österreicher in einem Interview der ARD zu. Von dpa


Do., 07.03.2019

Biathlon-WM Nach Auftakt-Verzicht: Dahlmeier soll im WM-Sprint starten

Fehlt zum Auftakt der Biathlon-WM: Laura Dahlmeier. 

Wieder muss Laura Dahlmeier auf ein Biathlonrennen verzichten. Wegen einer Erkältung fällt die Doppel-Olympiasiegerin kurzfristig für die WM-Mixedstaffel aus. Weitere WM-Starts sollen nicht in Gefahr sein. Von dpa


Do., 07.03.2019

WM in Whistler Friedrichs Crew vor Rekord-Double - Schnellster Viererbob

Francesco Friedrich will das WM-Double schaffen.

Francesco Friedrich hat schon wieder einen Rekord im Visier. Der Doppel-Olympiasieger und Titelverteidiger kann mit einem erneuten Viererbob-Sieg als erst zweiter Pilot der Welt sein zweites WM-Double in Serie perfekt machen. Das gelang 1960 und 1961 nur Eugenio Monti. Von dpa


Do., 07.03.2019

Vorschau Biathlon-WM startet in Östersund mit der Mixedstaffel

Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier geht heute mit der deutschen Mixedstaffel auf Medaillenjagd.

Endlich geht's in Östersund los! Die Biathlon-WM startet am Donnerstag mit der Mixedstaffel. Titelverteidiger Deutschland gehört in Schweden wieder zu den Favoriten. Die Konkurrenz ist aber groß. Von dpa


Do., 07.03.2019

Biathlon Peiffer: Deutsches Team ohne Kontakt zu Erfurter Mark S.

Olympiasieger Arnd Peiffer äußert sich zur Doping-Affäre in Seefeld.

Östersund (dpa) - Nach Aussage von Olympiasieger Arnd Peiffer hat kein deutscher Top-Biathlet Kontakt mit dem bei einer Doping-Razzia in der Vorwoche festgenommenen Erfurter Sportmediziner Mark S. gehabt. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Slalom-Olympiasiegerin Frida Hansdotter beendet Karriere nach Saison

Die Schwedin Frida Hansdotter beendet nach dieser Saison ihre aktive Karriere.

Stockholm (dpa) - Die schwedische Slalom-Olympiasiegerin Frida Hansdotter beendet nach dieser Saison ihre aktive Ski-Karriere. Das gab die 33-Jährige am Mittwoch bekannt. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Doping-Affäre in Seefeld Biathlon-Star Neuner nach Doping-Razzien in Schockstarre

Der ehemaligen Biathletin Magdalena Neuner fehlt jegliches Verständnis für dopende Sportler.

München (dpa) - Die zweimalige Biathlon-Olympiasiegerin Magdalena Neuner ist nach dem Dopingskandal bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld in einer «richtigen Schockstarre» gewesen. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Vor Biathlon-WM «In Verruf»: Auch Biathleten besorgt wegen Dopingskandal

Arnd Peiffer kann die österreichischen Doper nicht verstehen.

Der Dopingskandal bei der Nordischen Ski-WM sorgt bei den Biathleten für Wirbel. Auch bei den Skijägern ist Doping ein großes Problem. Einem Österreicher wurden verbotene Substanzen angeboten. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Biathlon-WM Dahlmeier greift mit Mixedstaffel in Östersund nach Gold

Deutschlands Topbiathletin: Laura Dahlmeier.

Der deutschen Mixedstaffel bietet sich bei der Biathlon-WM gleich im ersten Rennen eine Goldchance. Es wird in Östersund für das starke DSV-Team um Laura Dahlmeier nicht die einzige sein. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Ski alpin Neureuther und Rebensburg kehren in Weltcup zurück

Kehrt auf die Piste zurück: Felix Neureuther.

Spindleruv Mlyn/Kranjska Gora (dpa) - Die deutsche Ski-Asse Felix Neureuther und Viktoria Rebensburg kehren nach dreiwöchigen Wettkampfpausen im Anschluss an die WM in den Weltcup zurück. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Blutdopingskandal Staatsanwaltschaft: Johannes Dürr dopte bis zuletzt

Gab erneut Doping zu: Johannes Dürr.

Innsbruck (dpa) - Der Ski-Langläufer Johannes Dürr hat nach Angaben der Staatsanwaltschaft Innsbruck zugegeben, bis zuletzt Eigenblutdoping betrieben zu haben. Das teilte die Staatsanwaltschaft mit. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Blutdoping-Skandal Ex-Biathlon-Star Fischer: Dopingsünder «komplett wegsperren»

Fordert harte Maßnahmen gegen Dopingsünder.

München (dpa) - Biathlon-Olympiasieger Fritz Fischer hat angesichts des neuen Skandals erneut lebenslange Sperren für Dopingsünder gefordert. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Lukratives Skifliegen Raw Air - Eisenbichler & Co. freuen sich auf «geiles Event»

Markus Eisenbichler möchte in Oslo 60.000 Euro verdienen.

Bei den Weltmeisterschaften dekorierten sich die deutschen Skispringer mit Gold und Silber. Viel Zeit zu relaxen haben sie danach nicht. In Norwegen ist viel Geld zu verdienen. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Biathlon-Trainer Pichler zu Doping: «Seefeld war Gipfel der Dummheit»

Biathlon-Trainer Wolfgang Pichler geht in Schweden in seine letzte WM, bevor er zurücktreten wird.

Östersund (dpa) - Biathlon-Trainer Wolfgang Pichler rechnet nach der Doping-Razzia bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld nicht mit weiteren Skandalen bei der Weltmeisterschaft der Skijäger. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Doping-Enthüllungen Osterreich-Biathlet Eder wurde «etwas angeboten»

Biathlet Simon Eder aus Österreich wurden nach eigener Aussage verbotene Doping-Substanzen angeboten.

Östersund (dpa) - Dem österreichischen Biathleten Simon Eder sind in der Vergangenheit laut eigener Aussage verbotene Doping-Substanzen angeboten worden. Das sagte der 36-Jährige in einem Interview der österreichischen Tageszeitung «Die Presse». Von dpa


Mi., 06.03.2019

Eine Auswahl der Kandidaten Wer wird der Star der Biathlon-WM?

Eine Auswahl der Kandidaten: Wer wird der Star der Biathlon-WM?

Zwölfmal gibt es bei der Biathlon-WM in Schweden insgesamt Gold zu gewinnen. Wer sichert sich die meisten Titel und wird der Star des Saison-Höhepunkts der Skijäger? Von dpa


Mi., 06.03.2019

Blutdoping-Skandal Staatsanwaltschaft will Erfurter Arzt bald vernehmen

Kai Gräber ist Leiter der zuständigen Schwerpunktstaatsanwaltschaft in München.

Augsburg (dpa) - Die Münchner Staatsanwaltschaft will im Blutdoping-Skandal den in Untersuchungshaft sitzenden Arzt Mark S. bald vernehmen. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Ehemalige Spitzen-Biathletin Magdalena Forsberg: Weltspitze auch ohne Doping erreichbar

Magdalena Forsberg ist davon überzeugt, dass es Sportler auch weiterhin ohne Doping in die Weltspitze schaffen können. Foto (1999): Terje Bendiksby/epa

Östersund (dpa) - Die ehemalige Weltklasse-Biathletin Magdalena Forsberg ist davon überzeugt, dass es Sportler auch weiterhin ohne Doping in die Weltspitze schaffen können. Von dpa


Di., 05.03.2019

Weitere Ermittlungen Blutdoping-Skandal weitet sich aus: Dürr festgenommen

Langläufer Johannes Dürr galt erst als Kronzeuge und wurde nun festgenommen.

Im Zuge der Ermittlungen im Doping-Skandal ist Johannes Dürr festgenommen worden. Der frühere Ski-Langläufer aus Österreich hat nach Angaben der Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen den Erfurter Sportarzt Mark S. in Gang gebracht. Von dpa


Di., 05.03.2019

Biathlon-Hoffnung Dahlmeiers WM-Mission startet bei Eiseskälte

Laura Dahlmeier packte sich im Training warm ein.

Große Herausforderungen hat Laura Dahlmeier in ihrer Karriere schon viele gemeistert. Bei der Biathlon-WM in Östersund ist die zweimalige Olympiasiegerin nach vielen Rückschlägen besonders gefordert. Von dpa


Di., 05.03.2019

Titelkämpfe in Östersund ARD/ZDF planen um: «Doping-Schatten über der Biathlon-WM»

ZDF-Sportchef: Thomas Fuhrmann. Foto (2018): Daniel Karmann

Biathlon ist der TV-Liebling der deutschen Wintersport-Fans. Bei der WM in Schweden geht es für die Fernsehsender nach den jüngsten Doping-Enthüllungen aber nicht nur um möglichst viele Zuschauer. Von dpa


Di., 05.03.2019

Biathlon-WM Fourcade wäre von Doping-Enthüllungen «nicht überrascht»

Wäre über Dopingfälle bei der Biathlon-WM nicht überrascht: Martin Fourcade.

Östersund (dpa) - Der fünfmalige Olympiasieger Martin Fourcade rechnet nach dem Dopingskandal rund um die die Nordische Ski-WM in Seefeld auch mit weiteren Enthüllungen im Biathlon. Von dpa


Di., 05.03.2019

Österreich-Trainer Ricco Groß: Hundertprozentige Kontrolle nicht möglich

Deutscher Trainer der österreichischen Biathleten: Ricco Groß.

In Schweden beginnt am Donnerstag die Biathlon-Weltmeisterschaft. «Ich freu' mich drauf», sagt Ricco Groß, der deutsche Trainer der österreichischen Skijäger. Die Doping-Razzia in Tirol und Erfurt hat den viermaligen Olympiasieger schockiert. Von dpa


151 - 175 von 5926 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter