Do., 28.02.2019

Ski Nordisch in Seefeld Keine WM-Medaille für Deutschland - Riiber sichert sich Gold

Sieger Jarl Magnus Riiber jubelt im Ziel über Gold bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld.

Ungewohntes Bild in Seefeld. Ausnahmsweise fehlen am Donnerstag deutsche Sportler bei der Siegerehrung. Während die Kombinierer deutlich mehr können, waren die Langläuferinnen mit ihrer Leistung extrem zufrieden. Von dpa

Do., 28.02.2019

Nordische Ski-WM Deutsche Langläuferinnen Staffel-Vierte - Medaille verpasst

Victoria Carl und Co. verpassten eine Medaille nur knapp.

Die deutschen Langläuferinnen überzeugen bei der WM in der Staffel. Nach hartem Kampf und einem packenden Rennen feiern sie zwar keine Medaille, aber ihren Auftritt. Die schwedische Staffel bejubelt überschwänglich einen Premierensieg. Von dpa


Do., 28.02.2019

Doping-Skandal WM-Beben: Österreichs Langlauf nach Festnahmen vor Umbau

ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel will den Langlauf in Österreich neu aufstellen.

Der Doping-Skandal von Seefeld trifft den österreichischen Langlauf hart. Verbandspräsident Peter Schröcksnadel hält im Fernsehen eine regelrechte Wutrede - und spricht seinen Verband von Schuld frei. Von dpa


Do., 28.02.2019

Großes Finale der Schuster-Ära WM-Skispringen: Mit «Eisei» in die Geschichtsbücher?

Großes Finale der Schuster-Ära: WM-Skispringen: Mit «Eisei» in die Geschichtsbücher?

Der Abschluss in Seefeld wird das letzte große Highlight in der Skisprung-Ära Werner Schuster. Mit dem neuen Doppel-Weltmeister Eisenbichler ist nochmal ein Novum möglich. Allzu viel Wehmut will der Kleinwalsertaler noch nicht aufkommen lassen. Von dpa


Do., 28.02.2019

Sprecher Staatsanwaltschaft Festgenommenen Sportlern drohen bis zu drei Jahre Haft

Österreichische Polizisten stehen im Rahmen einer Doping-Razzia neben ihrem Einsatzwagen.

Wien (dpa) - Den fünf bei der Nordischen Ski-WM festgenommenen Langläufern drohen nach Angaben der Staatsanwaltschaft bis zu drei Jahre Haft. Von dpa


Do., 28.02.2019

Norwegens Biathlon-Star Dominator Bö verliert Weltcup-Punkte und Preisgeld

Der Norweger Johannes Thinges Bö hat die Rennjury auf einen Fehler aufmerksam gemacht und Weltcuppunkte verloren.

Leipzig (dpa) - Norwegens Biathlon-Star Johannes Thingnes Bö werden im Gesamt-Weltcup bereits sicher geglaubte 43 Punkte wieder gestrichen. Von dpa


Do., 28.02.2019

WM Ski nordisch Doping-Skandal - Langläufer Dürr: «Habe Namen genannt»

Doping-Beichte: Johannes Dürr hat Namen genannt.

Seefeld (dpa) - Skilangläufer Johannes Dürr hat mit der Staatsanwaltschaft konkret über Personen gesprochen, die ihm beim Doping geholfen haben. Von dpa


Do., 28.02.2019

Bob-Olympiasiegerin Jamanka zur Bahn in Whistler: «Angst ist tödlich»

2010: Cathleen Martini stürzte im Eiskanal mit dem Bob und Anschieberin Romy Losch wurde aus dem Bob geschleudert.

2010 bei Olympia verunglückte der Rodler Kumaritaschwili im Eiskanal von Whistler tödlich. Eine deutsche Bob-Crew stürzte bei fast 150 Stundenkilometern. Auf der berüchtigten Bahn findet nun erstmals eine Bob-WM statt. Von dpa


Do., 28.02.2019

DOSB Rodel-Olympiasieger Georg Hackl: E-Sport kein Sport

DOSB: Rodel-Olympiasieger Georg Hackl: E-Sport kein Sport

München (dpa) - Der dreimalige Rodel-Olympiasieger Georg Hackl findet, dass der E-Sport kein Sport ist. Von dpa


Do., 28.02.2019

WM in Seefeld Mixed: Zweite Skispringerin neben Althaus gesucht

Skispringerin Katharina Althaus hatte im Einzel WM-Silber gewonnen.

Seefeld (dpa) - Über den um 0,5 Punkte verpassten Coup wollte sich Katharina Althaus nicht mehr ärgern, sie peilt stattdessen im Mixed den nächsten Coup an. Von dpa


Do., 28.02.2019

Nach Doping-Razzien ZDF setzt Übertragung von der Nordischen Ski-WM fort

Thomas Fuhrmann ist der Sportchef des ZDF.

Berlin (dpa) - Das ZDF wird trotz des Doping-Skandals weiter von den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften im österreichischen Seefeld berichten. Von dpa


Do., 28.02.2019

Nach Doping-Razzien DSV-Vorstandsmitglied: «Nicht Erfolg um jeden Preis»

Bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld gab es Razzien.

Seefeld (dpa) - Vorstandsmitglied Stefan Schwarzbach hat die wirtschaftliche Bedeutung von dopingfreiem Sport für den Deutschen Skiverband hervorgehoben. Von dpa


Do., 28.02.2019

Doping-Skandal in Seefeld Sportpolitikerin Freitag: «Abgründe des Spitzensports»

Dagmar Freitag (SPD) ist die Vorsitzende des Sportausschusses im Bundestag.

Berlin (dpa) - Sportpolitikerin Dagmar Freitag (SPD) hat die Arbeit der Ermittler bei den Doping-Razzien rund um die Nordische Ski-WM im österreichischen Seefeld gelobt. Von dpa


Mi., 27.02.2019

Team-Weltmeister am Start Skispringer Wellinger für WM-Einzel gestrichen

Andreas Wellinger wurde nicht für das WM-Einzelspringen nominiert.

Seefeld (dpa) - Für Skisprung-Olympiasieger Andreas Wellinger ist die Nordische Ski-WM in Seefeld wohl vorzeitig beendet.  Von dpa


Mi., 27.02.2019

Zweite Medaille in Seefeld Auf den Schultern der Brüder: Althaus feiert Silber-Coup

Katharina Althaus wird nach der Silbermedaille von ihren Brüdern auf Händen getragen.

Nach Gold im Team holt die Allgäuerin Katharina Althaus auch im Einzel eine Medaille. Nur Maren Lundby ist in einem Herzschlagfinale stärker. Die Deutsche freut sich über eine WM-Premiere. Von dpa


Mi., 27.02.2019

Neun Festnahmen nach Razzia Doping-Beben in Seefeld: Weltweites Netzwerk zerschlagen

Dieter Csefan (l) von der österreichischen Polizei und Staatsanwalt Hansjörg Mayr bei einer PK nach der Doping-Razzia.

Bei den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften werden sieben Personen in Seefeld festgenommen, dazu zwei in Erfurt. Es ist ein Doping-Beben bei den Titelkämpfen von Tirol. Der ÖSV zeigt sich schwer enttäuscht, ein Sportler wird sogar bei der Eigenbluttransfusion erwischt. Von dpa


Mi., 27.02.2019

Ski alpin Rebensburg verzichtet auf Speed-Events in Sotschi

Verzichtet auf die Speed-Rennen in Sotschi: Viktoria Rebensburg.

Sotschi (dpa) - Viktoria Rebensburg wird entgegen der ursprünglichen Planung auch bei den Weltcup-Rennen in Sotschi auf Starts verzichten. Von dpa


Mi., 27.02.2019

Nordische Ski-WM Norweger Sundby gewinnt Gold im Langlauf - Katz auf Rang 13

Der Norweger Martin Johnsrud Sundby gewann über 15 Kilometer die Goldmedaille.

Seefeld (dpa) - Der norwegische Langläufer Martin Johnsrud Sundby hat bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld die Goldmedaille über 15 Kilometer in der klassischen Technik gewonnen. Von dpa


Mi., 27.02.2019

Klopp und Pep als Vorbilder Bundestrainer Weinbuch treibt die Kombinierer zu Titeln

Klopp und Pep als Vorbilder: Bundestrainer Weinbuch treibt die Kombinierer zu Titeln

Als Außenseiter nach Seefeld gereist und nun schon wieder gekrönt. Hermann Weinbuch ist der Goldschmied der Nordischen Kombinierer. Er orientiert sich dabei auch an erfolgreichen Fußballtrainern. Von dpa


Di., 26.02.2019

WM in Seefeld Gold bei der Premiere: Skisprung-Frauen gewinnen WM-Titel

Juliane Seyfarth (v.l.), Carina Vogt, Katharina Althaus und Ramona Straub jubelt mit ihren Goldmedaillen.

So einfach wie gedacht sind die deutschen Skispringerinnen nicht zu WM-Gold gesprungen. Dem Druck hielten sie jedoch stand. Nun kann es auch im Einzel medaillenträchtig werden. Von dpa


Di., 26.02.2019

Nach Kritik vom Ex-Trainer Langlaufcoach Schlickenrieder: «Wer ist Behle?»

Wird kritisch hinterfragt: Langlauf-Bundestrainer Peter Schlickenrieder.

Seefeld (dpa) - Langlauf-Bundestrainer Peter Schlickenrieder hat mit Humor auf die kritischen Äußerungen von Jochen Behle reagiert. Von dpa


Di., 26.02.2019

DSV-Läuferinnen stark Zweiter WM-Titel für Norwegens Langlaufstar Johaug

Therese Johaug (M) und Ingvild Flugstad Östberg (r) und Frida Karlsson feiern in Seefeld ihre Langlauf-Medaillen.

Das Konzept der deutschen Trainer, auf junge Langläuferinnen zu setzen, zeigt erste Erfolge. Über 10 Kilometer kommen gleich drei unter die besten 15. Ein Ergebnis, das aufhorchen lässt. Die Siegerin ist eine alte Bekannte. Von dpa


Di., 26.02.2019

Nordische Ski-WM Weltmeister Eisenbichler weiter obenauf - Sieg im Training

Markus Eisenbichler ist weiter in Top-Form.

Seefeld (dpa) - Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler hat sich auch auf der Normalschanze in Seefeld in guter Form präsentiert. Der 27 Jahre alte Bayer gewann auf der Toni-Seelos-Schanze das erste Training mit einem Sprung auf 105,5 Meter. Von dpa


Di., 26.02.2019

Skispringen Wellinger mit neuer Rolle: Olympiasieger sucht WM-Form

Derzeit nur in einer WM-Nebenrolle aktiv: Olympiasieger Andreas Wellinger.

Vom Olympiasieger zum sportlichen Sorgenkind. Andreas Wellinger springt bei der WM seinen Teamkollegen bislang nur hinterher. In diesem Winter läuft's plötzlich nicht mehr. Nur warum? Von dpa


Di., 26.02.2019

Nordische Ski-WM DSV-Kombinierer mit wechselndem Erfolg im 2. Sprungtraining

Weltmeister Eric Frenzel belegte im Training die Plätze sieben und zwölf.

Seefeld (dpa) - Licht und Schatten gab es für die Nordischen Kombinierer im zweiten Sprungtraining für die WM-Entscheidung von der Normalschanze. Von dpa


201 - 225 von 5893 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter