Di., 18.02.2020

Chinas Trainer Björndalen zum Coronavirus: «Keine einfache Situation»

Ole Einar Björndalen bereitet Chinas Biathlon-Team auf die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking vor.

Antholz (dpa) - Chinas Trainer Ole Einar Björndalen rechnet damit, dass seine Biathleten wegen des neuartigen Coronavirus noch lange nicht zurück nach Hause reisen dürfen. Von dpa

Mo., 17.02.2020

WM in Antholz Biathlon-Einzel aus der Mode? Herrmann: «Traditionen wahren»

Denise Herrmann möchte bei der Biathlon-WM auch im Einzel eine Medaille gewinnen.

15 Kilometer, vier Mal Schießen, pro Fehler eine Strafminute: Das Biathlon-Einzel ist das schwerste Rennen. Die Skijäger wollen ihn unbedingt behalten, wenngleich er wenig spektakulär ist. Auch Denise Herrmann findet das Festhalten an Traditionen gut. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Nach Pyeongchang-Erfahrung Olympia in Peking reizt Ski-Ass Rebensburg nicht

Viktoria Rebensburg kann sich nicht für die Olympischen Spiele in Peking erwärmen.

München (dpa) - Nach den Olympia-Erfahrungen von Pyeongchang reizen Viktoria Rebensburg die nächsten Winterspiele in Peking nicht besonders. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Weltcup in Calgary Snowboarderin Morgan Achte bei Slopestyle-Finale

Annika Morgan wurde beim Weltcup in Calgary im Slopestyle-Wettkampf Achte.

Calgary (dpa) - Die deutsche Snowboarderin Annika Morgan hat beim Weltcup in Calgary im Slopestyle-Wettkampf Platz acht erreicht. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Ski alpin Höfl-Riesch über Abfahrer Dreßen: «Da passt alles zusammen»

Maria Höfl-Riesch traut Abfahrts-Spezialist Thomas Dreßen die Rolle des neuen Gesichts des deutschen Wintersports zu.

Berlin (dpa) - Die dreimalige Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch traut Abfahrts-Spezialist Thomas Dreßen die Rolle des neuen Gesichts des deutschen Wintersports zu. Von dpa


So., 16.02.2020

In Salt Lake City Pechstein Neunte im Massenstartrennen der WM

Claudia Pechstein hat im Massenstartrennen der WM in Salt Lake City den neunten Rang erreicht.

Salt Lake City (dpa) - Claudia Pechstein hat zum Abschluss der Eisschnelllauf-Weltmeisterschaften in Salt Lake City mit Rang neun im Massenstartrennen erneut eine Top-10-Platzierung erzielt. Von dpa


So., 16.02.2020

Platz 12 über 1500 Meter Dufter verfehlt Friesinger-Rekord nur knapp

Eisschnellläuferin Roxane Dufter hat bei den Eisschnelllauf-Weltmeisterschaften den zwölften Platz erreicht.

Salt Lake City (dpa) - Die Inzellerin Roxanne Dufter hat bei den Eisschnelllauf-Weltmeisterschaften in Salt Lake City ein starkes 1500-Meter-Rennen abgeliefert und in 1:53,96 Minuten den mehr als zwölf Jahre alten deutschen Rekord von Anni Friesinger-Postma nur um 0,87 Sekunden verfehlt. Von dpa


So., 16.02.2020

Rodel-Weltmeisterschaft Enttäuschung bei Loch - Zwei WM-Titel für deutsches Team

Felix Loch wurde nur Neunter.

Die Zielvorgabe von sieben Medaillen verpasst und zwei WM-Titel gewonnen: Russland löst bei der Heim-WM in Sotschi Deutschland als beste Rodel-Nation ab. Von dpa


So., 16.02.2020

Weltcup in Östersund Norwegens Langläufer prägen Ski-Tour-Auftakt

Die Norwegerin Therese Johaug gewann erneut.

Östersund (dpa) - Die norwegischen Langläufer haben den Auftakt der Ski-Tour im schwedischen Östersund dominiert. Von dpa


So., 16.02.2020

WM in Antholz Denise Herrmann erlöst deutsche Biathleten mit Silber-Coup

Denise Herrmann bejubelt im Ziel den Gewinn der Silbermedaille.

Die Titelverteidigung schafft Denise Herrmann zwar nicht, doch auch nach Silber in der Verfolgung strahlt die frühere Langläuferin. Für die deutschen Biathleten ist es die erste Medaille bei der WM. Ex-Doper Loginow gewinnt bei den Männern Sprint-Gold. Von dpa


So., 16.02.2020

Bob-EM Friedrich schon abgereist: Hafer holt EM-Bronze im Zweierbob

Christoph Hafer steuerte seinen Bob auf den dritten Rang.

Francesco Friedrich lässt den EM-Titel im Zweierbob sausen. Eine entspannte WM-Vorbereitung ist dem Starpiloten lieber. Dafür kann sich ein deutsches Duo über Edelmetall freuen. Von dpa


So., 16.02.2020

Biathlon Franzose Jacquelin Verfolgungsweltmeister - Peiffer Fünfter

Der Franzose Emilien Jacquelin fehlerfrei am Schießstand.

Antholz (dpa) - Die deutschen Biathlon-Männer haben bei den Weltmeisterschaften im italienischen Antholz auch in der Verfolgung keine Medaille gewonnen. Von dpa


So., 16.02.2020

Ski alpin DSV-Fahrerinnen enttäuschen in Kranjska Gora - Vlhova siegt

Schied in Kranjska Gora aus: Lena Dürr.

Die deutschen Ski-Technikerinnen stecken weiter in einer Krise. Als einzige DSV-Läuferin erreicht Christina Ackermann als 24. das Ziel in Kranjska Gora. Dürr, Wallner und Hilzinger scheiden aus. Von dpa


So., 16.02.2020

Weltcup am Kulm Geiger bei Skifliegen nach Abbruch Sechster - Sieg an Kraft

Karl Geiger wurde am berühmt-berüchtigten Kulm Vierter und Sechster.

Nur noch drei Skispringer stehen oben, doch der Weltverband bricht das Fliegen am Kulm vorzeitig ab. Zuvor hatte DSV-Athlet Karl Geiger schon seinen Frust über die Jury geäußert. Im Gesamtweltcup wächst das Polster von Gelb-Träger Stefan Kraft. Von dpa


So., 16.02.2020

Weltcup in Sigulda Enges Skeleton-Finale: Lölling gewinnt Gesamtweltcup

Jacqueline Lölling sicherte sich den Gesamtweltcup.

Jacqueline Lölling hat beim Weltcupfinale der Skeleton-Pilotinnen ganz knapp den Gesamtweltcup geholt. Vor der WM in Altenberg Ende Februar sehnen sich alle nach Ruhe und Erholung. Von dpa


Sa., 15.02.2020

Eisschnelllauf-WM Ihle sprintet auf Rang sieben - Pechstein Achte

Lief über 5000 Meter in die Top-10: Claudia Pechstein.

Salt Lake City (dpa) - Nico Ihle und Claudia Pechstein haben am dritten Tag der Eisschnelllauf-Weltmeisterschaften in Salt Lake City ansprechende Platzierungen erkämpft. Von dpa


Sa., 15.02.2020

Biathlon-WM in Antholz Ex-Doper Loginow siegt - DSV-Skijäger ohne Medaille

Bester Deutscher beim WM-Sprint in Antholz: Arnd Peiffer.

Erst wurde vom Biathlon-Weltverband eine Doping-Sperre gegen einen Olympiasieger aus Russland verkündet, dann lief ein anderer Russe bei den Weltmeisterschaften in Antholz zum Sieg. Vorwürfe werden laut. Die deutschen Skijäger holen keine Medaillen. Von dpa


Sa., 15.02.2020

Zweiter in Sigulda Friedrich gewinnt vorzeitig Gesamtweltcup im Zweierbob

Sicherte sich mit Anschieber Martin Grothkopp vorzeitig den Zweierbob-Gesamtweltcup: Francesco Friedrich.

Sigulda (dpa) - Francesco Friedrich hat sich nach dem Gesamtsieg im Viererbob vorzeitig auch die Kristallkugel im kleinen Schlitten gesichert. Von dpa


Sa., 15.02.2020

Überlegene Norweger Langläufer Johaug und Roethe feiern Siege

Therese Johaug siegte auch in Östersund.

Östersund (dpa) - Die Norwegerin Therese Johaug und ihr Landsmann Sjur Roethe haben den Auftakt der neuen Ski-Tour der Langläufer in Skandinavien für sich entschieden. Von dpa


Sa., 15.02.2020

Rennen in Sotschi Doppelsitzer Eggert/Benecken gewinnen Titel bei Rodel-WM

Toni Eggert (vorne) und Sascha Benecken werden nach ihrem WM-Sieg von ihren Teamkollegen gefeiert.

Nach dem mäßigen WM-Auftakt am Freitag gewannen die deutschen Rodler am Samstag bei der WM in Sotschi den ersten Titel und sicherten sich insgesamt drei Medaillen. Von dpa


Sa., 15.02.2020

Eisschnelllauf-Verband Mitgliederversammlung wählt DESG-Präsidenten am 28. März

Bis dato einiziger DESG-Präsidentschaftskandidatz: Matthias Große - Lebensgefährte von Claudia Pechstein.

Erfurt (dpa) - Auf einer Außerordentlichen Mitgliederversammlung der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft wird am 28. März das neue Führungsgremium des Verbandes gewählt. Von dpa


Sa., 15.02.2020

Russe Ustjugow gesperrt Olympia-Gold mit sechs Jahren Verspätung für Biathleten?

Biathlet Simon Schempp in Aktion.

Die Party im Garten von Erik Lesser rückt näher. Der russische Staffel-Läufer Jewgeni Ustjugow bestreitet zwar Doping, ist vom Biathlon-Verband aber verurteilt worden. Nachträgliches Olympia-Gold für die deutsche Männerstaffel ist nicht unwahrscheinlich. Von dpa


Sa., 15.02.2020

Weltcup in Kranjska Gora Skirennfahrerin Dürr beim Riesenslalom auf Rang 23

Lena Dürr belegte beim Riesenslalom in Kranjska Gora den 23. Rang.

Kranjska Gora (dpa) - Skirennfahrerin Lena Dürr hat ihr zweitbestes Saison-Ergebnis im Weltcup-Riesenslalom erreicht. In Kranjska Gora, das für Maribor eingesprungen war, belegte die 28 Jahre alte Oberbayerin nach einem zu verhaltenen zweiten Durchgang Rang 23. Von dpa


Sa., 15.02.2020

Weltcupfinale in Sigulda Skeleton: Keisinger gewinnt EM-Bronze

Skeleton-Pilot Felix Keisinger rast durch den Eiskanal.

Sigulda (dpa) - Felix Keisinger vom WSV Königssee hat sich mit einer Aufholjagd EM-Bronze im Skeleton gesichert. Von dpa


Sa., 15.02.2020

Weltcup am Kulm Zehn Zentimeter zu wenig: Skiflieger Geiger verpasst Sieg

Karl Geiger kam am Kulm auf den vierten Platz.

Der erste Skiflug-Sieg von Karl Geiger in seiner Karriere schien greifbar, doch am Ende verfehlt der Allgäuer sogar ganz knapp das Podest. Bundestrainer Horngacher ist dennoch sehr zufrieden. Von dpa


226 - 250 von 6848 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.