So., 15.12.2019

Weltcup in Hochfilzen Biathlon-Damen in der Krise: Nur eine holt Weltcup-Punkte

Wurde bei der Verfolgung in Hochfilzen Zwölfte: Vanessa Hinz.

Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann hat auch in der Verfolgung am Schießstand nicht überzeugen können. Die einzigen Weltcup-Punkte der Skijägerinnen in Hochfilzen holte Vanessa Hinz. Die Krise lässt auch zwei Olympiasiegerinnen und TV-Expertinnen nicht kalt. Von dpa

So., 15.12.2019

Weltcup Bob Friedrich und Lochner in Lake Placid ohne Podest

Bob-Pilot Francesco Friedrich konnte sein Team nicht zum Sieg führen.

Warmes Wetter ist für die deutschen Bobpiloten traditionsgemäß ein schwieriger Begleiter. Zwar passten beim ersten Viererbob-Weltcup die Start- und mit Abstrichen die Fahrleistungen, doch die Endgeschwindigkeit war bei acht Grad Celsius einfach zu niedrig. Von dpa


So., 15.12.2019

Felix Loch auf Rang zwei Rodel-Doppelsitzer führen im Weltcup

Toni Eggert (M.l.) und Sascha Benecken (M.r.) setzten sich vor Tobias Wendl (l) und Tobias Arlt (2.v.l) durch.

Mit einem weiteren Doppelerfolg gelingt den deutschen Rodel-Doppelsitzern ein erfolgreicher Jahresabschluss. Eggert/Benecken gehen als Weltcup-Spitzenreiter ins WM-Jahr 2020. Und Felix Loch zeigt ansteigende Form. Von dpa


So., 15.12.2019

Horn für Lesser Wechsel in der deutschen Biathlon-Staffel

Wird in der Biahtlon-Staffel durch Philipp Horn ersetzt: Erik Lesser klagt über Halsschmerzen.

Hochfilzen (dpa) - Die deutsche Biathlon-Staffel der Männer hat für das abschließende Weltcup-Rennen in Hochfilzen einen Wechsel vornehmen müssen. Von dpa


So., 15.12.2019

Weltcup in Cortina d'Ampezzo Snowboarder Hofmeister und Jörg bejubeln Doppelerfolg

Die Snowboarderin Ramona Hofmeister hat zum zweiten Mal den Weltcup gewonnen.

Die deutschen Snowboard-Fahrerinnen präsentieren sich in überragender Form. Beim Weltcup in Cortina feiern Hofmeister und Jörg einen Doppelerfolg. Von dpa


So., 15.12.2019

Biathlon-Rekordweltmeisterin Neuner zu Krise: Keine hundertprozentige Überzeugung

Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner spürt bei den deutschen Biathletinnen Unsicherheit.

Hochfilzen (dpa) - Mangelndes Selbstbewusstsein ist für Magdalena Neuner einer der Gründe für die momentan schwachen Darbietungen der deutschen Biathletinnen. Von dpa


Sa., 14.12.2019

Weltcup in Lake Placid Bobpilotin Kim Kalicki wird Zweite

Kim Kalicki und Bremser Erline Nolte haben sich Platz zwei geholt.

Lake Placid (dpa) - Bobpilotin Kim Kalicki aus Wiesbaden ist erneut aufs Weltcup-Podium gefahren. Bei ihrem zweiten Weltcup-Start raste sie in Lake Placid mit Anschieberin Erline Nolte auf Rang zwei, nachdem sie in der Vorwoche hinter Teamkollegin Stephanie Schneider Dritte wurde. Von dpa


Sa., 14.12.2019

Weltcup Dahlmeier-Trost für Biathletinnen - «Ihr wisst, wie es geht»

Spendete ihren früheren Teamkolleginnen Trost: Laura Dahlmeier.

Hochfilzen (dpa) - Mitten in der Biathlon-Krise hat Laura Dahlmeier ihren früheren Teamkolleginnen eine emotionale Facebook-Botschaft geschickt. Von dpa


Sa., 14.12.2019

Heim-Weltcup Deutsche Skispringer nur Sechste

Markus Eisenbichler landet nach seinem Sprung.

In Klingenthal erwischen die deutschen Skispringer bei komplizierten Bedingungen einen ganz schlechten Tag. Der Bundestrainer sucht danach keine Ausreden. Bei den Frauen feiert eine deutsche Springerin bei einer Premiere einen Podestplatz. Von dpa


Sa., 14.12.2019

Weltcup in Hochfilzen Nächstes Biathlon-Debakel: Damen-Staffel so schlecht wie nie

Die Damen-Staffel um Denise Herrmann wurde nur Zwölfte.

Bei den deutschen Biathletinnen läuft im Moment nicht viel. Beim Weltcup in Hochfilzen war die Damen-Staffel so schlecht unterwegs wie noch nie. Bei den Männern scheint es dagegen aufwärts zu gehen. «Wir haben uns ganz gut behauptet», sagte der Bundestrainer. Von dpa


Sa., 14.12.2019

Ski nordisch Langläuferin Gimmler als beste deutsche im Viertelfinale

Laura Gimmler schied als beste Sportlerin aus dem Team von Bundestrainer Peter Schlickenrieder im Viertelfinale aus.

Davos (dpa) - Die deutschen Ski-Langläuferinnen und -Langläufer haben beim Weltcup in der Schweiz erwartungsgemäß nicht in den Kampf um die vorderen Plätze eingreifen können. Von dpa


Sa., 14.12.2019

Heim-Weltcup Skispringerin Althaus wird Dritte in Klingenthal

Katharina Althaus springt von der Schanze.

Klingenthal (dpa) - Katharina Althaus hat den deutschen Skispringerinnen beim Heim-Weltcup in Klingenthal den ersten Podestplatz des Winters beschert.  Von dpa


Sa., 14.12.2019

Biathlon-Weltcup Norweger Bö mit 40. Sieg - Drei Deutsche in Top 15

Feierte seinen 40. Weltcup-Sieg: Johannes Thingnes Bö.

Hochfilzen (dpa) - Die deutschen Biathleten haben sich im Verfolgungsrennen beim Weltcup in Hochfilzen achtbar geschlagen. Von dpa


Sa., 14.12.2019

Pech mit dem Wind Rebensburg bei Super-G in St. Moritz Zehnte

Viktoria Rebensburg kam beim Super-G in St. Moritz auf Rang zehn.

Deutschlands beste Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg verpasst nach ihrem Sieg im Super-G von Lake Louise einen weiteren Podestplatz. Kira Weidle fährt in St. Moritz auf Rang 19. Trainer Graller ist dennoch zufrieden mit dem Abschneiden der DSV-Damen. Von dpa


Sa., 14.12.2019

Drittes Weltcup-Rennen Deutsche Skicrosser auch im Montafon ohne Podestplätze

Florian Wilmsmann wurde im Montafon Sechster.

Montafon (dpa) - Die deutschen Skicrosser warten auch nach dem dritten Weltcup-Rennen der Saison auf das erste große Erfolgserlebnis. Von dpa


Sa., 14.12.2019

Weltcup in Nagano Pechstein in den Top 10 über 3000 Meter

Claudia Pechstein wurde über 3000 Meter Zehnte in Nagano.

Nagano (dpa) - Claudia Pechstein hat erstmals in dieser Weltcup-Saison über 3000 Meter einen Platz in den Top 10 erkämpft. Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin kam in der M-Wave Olympia-Halle von Nagano in 4:08,67 Minuten als Zehnte ins Ziel. Von dpa


Sa., 14.12.2019

Weltcup-Rennen Rodler Loch zurück auf dem Podium - Zweiter in Whistler

Felix Loch zeigte in Whistler eine starke Leistung.

Whistler (dpa) - Rekord-Weltmeister Felix Loch hat nach seinem schwachen Saisonstart in die Spur gefunden und dem deutschen Rennrodel-Team zum Auftakt des dritten Weltcup-Wochenendes den ersten Podestplatz der Saison beschert. Von dpa


Sa., 14.12.2019

Biathlon-Ass Hochfilzen-Sieger Bö macht Baby-Pause

Sieht Vaterfreuden entgegen: Biathlon-Ass Johannes Thinges Bö.

Hochfilzen (dpa) - Hochfilzen-Sieger Johannes Thinges Bö wird schon bald eine Biathlon-Pause einlegen. Der Grund für die Weltcup-Abstinenz ist ein erfreulicher - der Norweger wird Vater. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Skeleton-Weltcup Podiumsplätze durch Lölling und Keisinger in Lake Placid

Fuhr in Lake Placid auf das Podium: Jacqueline Lölling.

Nach den zwei deutschen Auftaktsiegen in der Vorwoche sind die Skeletonpiloten erneut aufs Weltcup-Podest gefahren. Die Olympia-Zweite Jacqueline Lölling wurde Zweite, Junioren-Weltmeister Felix Keisinger freute sich über Platz drei. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Heim-Weltcup Sieben DSV-Springer für Einzel in Klingenthal qualifiziert

Bester DSV-Adler bei der Qualifikation in Klingenthal: Karl Geiger.

Klingenthal (dpa) - Die deutschen Skispringer haben sich in kompletter Mannschaftsstärke für den Einzelwettkampf beim Heim-Weltcup im sächsischen Klingenthal qualifiziert. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Biathlon-Weltcup Doll im Sprint in Hochfilzen Elfter - Norweger Bö gewinnt

Schnellste im Sprint in Hochfilzen: Johannes Thingnes Bö.

Hochfilzen (dpa) - Benedikt Doll hat beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen im Sprint den elften Platz belegt. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Herrmann nur 41. Biathlon-Debakel: Wie Fußball-Klatsche gegen Österreich

Wurde in Hochfilzen nur 41. im Einzel: Denise Herrmann.

So hatten sich die deutschen Biathletinnen den Weltcup-Auftakt in Hochfilzen nicht vorgestellt. Nach dem Rücktritt von Laura Dahlmeier wollten sie zeigen, dass es auch ohne den Superstar geht. Doch es gab ein echtes Debakel. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Eisschnelllauf Pechstein wieder in Top 10: Neunte im Massenstartrennen

Wurde in Nagano Neunte im Massenstartrennen: Claudia Pechstein.

Nagano (dpa) - Claudia Pechstein kann auch mit 47 Jahren noch immer mit der Eisschnelllauf-Elite mithalten. Die fünfmalige Olympiasiegerin aus Berlin kam zum Auftakt der Weltcup-Rennen in Nagano im Massenstart auf Platz neun und war damit wieder beste Deutsche. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Bitahlon Russe Ustjugow im Doping-Visier - Gold für deutsche Staffel?

Die Russen Swetlana Slepzowa und Jewgeni Ustjugow haben Doping immer bestritten.

Im Zuge des russischen Dopings-Skandals könnte die deutsche Biathlon-Staffel der Männer nachträglich Olympia-Gold von Sotschi bekommen. Ein Goldläufer der Gastgeber steht im Visier der Fahnder, hat aber Doping bestritten. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann: Olympia in Peking «definitiv Ziel»

Hat ihre dritte Olympia-Teilnahme im Blick: Biathletin Denise Herrmann.

Hochfilzen (dpa) - Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann strebt eine weitere Olympia-Teilnahme an. «Wenn gesundheitlich alles passt, dann ist Olympia 2022 definitiv ein Ziel», sagte die ehemalige Langläuferin beim Weltcup im österreichischen Hochfilzen. Von dpa


226 - 250 von 6435 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.