Fr., 26.10.2018

Ski alpin FIS-Rennchef: Chancen auf Sölden-Rennen bei über 50 Prozent

FIS-Renndirektor Atle Skaardal schätzt die Chancen für den Damen-Riesenslalom in Sölden auf mehr als 50 Prozent.

Sölden (dpa) - FIS-Renndirektor Atle Skaardal beziffert die Chancen auf einen Damen-Riesenslalom mit Viktoria Rebensburg in Sölden trotz ungünstiger Wetterprognosen auf «mehr als 50:50». Von dpa

Fr., 26.10.2018

Wintersport Rebensburg bei Alpin-Start in Sölden größte Hoffnung

Möchte ihren Vorjahressieg in Sölden wiederholen: Alpin-Ass Viktoria Rebensburg.

Bei Felix Neureuther ist die Frage, ob er nach seinen Rückenschmerzen starten kann. Für die Rennen in Sölden grundsätzlich ist die Frage, ob sie bei der Wetteraussicht überhaupt stattfinden. Bei Viktoria Rebensburg dagegen heißt es: Kann sie wie 2017 gewinnen? Von dpa


Do., 25.10.2018

Wintersport Start in Sölden: Tourismus freut sich auf Skiweltcup

Saisonstart: Die alpine Ski-Saison beginnt in Sölden.

Der Goldene Oktober steckt noch in den Köpfen der Menschen, da beginnt am Wochenende schon die alpine Skisaison. Das frühe Datum ist ein Gefallen des Sports an die Tourismus-Branche - und die würde gerne noch früher loslegen. Von dpa


Mi., 24.10.2018

Comeback in Sölden? Ski-Star Neureuther mit neuer Linie zu alten Zielen

Felix Neureuther hofft auf einen Start in Sölden.

Der Saisonstart in Sölden ist seit Monaten mehr oder weniger offen das Ziel von Felix Neureuther nach seinem Kreuzbandriss und der langen Pause. Unmittelbar vor dem Weltcup-Auftakt am Wochenende ist der Start allerdings in Gefahr - aber nicht wegen des Knies. Von dpa


Di., 23.10.2018

Ski alpin 550.000 Euro Preisgeld bei Skirennen auf der Streif

2018 hatte Thomas Dreßen das prestigeträchtige Abfahrtsrennen auf der Streif gewonnen.

Kitzbühel (dpa) - Die Abfahrts- und Slalom-Sieger der berühmten Hahnenkamm-Skirennen im österreichischen Kitzbühel können sich auch 2019 über 74.000 Euro Preisgeld freuen. Von dpa


Do., 18.10.2018

Schneekontrolle erfolgreich Grünes Licht für Alpin-Auftakt in Sölden

Der Auftakt der alpinen Ski-Saison findet am 27. und 28. Oktober in Sölden statt.

Sölden (dpa) - Der Auftakt der neuen alpinen Ski-Saison in Sölden am 27. und 28. Oktober ist gesichert. Von dpa


Di., 16.10.2018

Engländerin hört auf Skeleton-Olympiasiegerin Lizzy Yarnold beendet Karriere

Beendet ihre Skeleton-Karriere: Lizzy Yarnold.

Leipzig (dpa) - Die zweimalige Skeleton-Olympiasiegerin Lizzy Yarnold hat ihre Karriere beendet. Großbritanniens erfolgreichste Winter-Olympionikin sei bereit für ein neues Kapitel in ihrem Leben, sagte die 29-Jährige «BBC Sport». Von dpa


Di., 16.10.2018

Weltcupauftakt fraglich Rennrodler Eggert fällt mit Wadenbeinbruch aus

Toni Eggert (vorn) muss um seinen Start beim Weltcupauftakt bangen.

Oberhof (dpa) - Rennrodler Toni Eggert hat sich bei einem Trainingsunfall einen Wadenbeinbruch zugezogen und muss etwa sechs bis acht Wochen pausieren. Von dpa


Mo., 15.10.2018

Gesundheitliche Gründe Biathlon-Star Dahlmeier muss längere Zwangspause einlegen

Biathletin Laura Dahlmeier muss eine längere Pause einlegen.

Laura Dahlmeier steigt vorerst aus dem Hochleistungstraining aus. Statt kraftraubender Intensiveinheiten ist bei der Doppel-Olympiasiegerin Ruhe und vollständige Regeneration angesagt. Für den Biathlon-Star keine leichte Entscheidung. Von dpa


So., 14.10.2018

Ski-Adler Freund: Weitermachen war «keine wohlüberlegte Entscheidung»

Skisprung-Olympiasieger Severin Freund hat zwei Kreuzbandrisse in zwei Jahren hinter sich.

Berlin (dpa) - Skisprung-Olympiasieger Severin Freund hat sich über die Fortsetzung seiner Karriere nach zwei Kreuzbandrissen in zwei Jahren keine großen Gedanken gemacht. Von dpa


Fr., 12.10.2018

Abfahrts-Olympiasiegerin US-Skistar Lindsey Vonn macht zum Saisonende Schluss

US-Skistar Lindsey Vonn startet in diesem Winter in ihre letzte Saison.

Lindsey Vonn wollte Ski fahren, bis sie den Weltcup-Siegrekord von Ingemar Stenmark geknackt hat. Nun hat die Amerikanerin entschieden, dass sie nach der neuen Saison aufhört - unabhängig, ob sie das Ziel erreicht oder nicht. Der Grund: Ihr Körper sendet klare Signale. Von dpa


Mi., 10.10.2018

Nach Bänderriss Biathletin Hammerschmidt operiert

Maren Hammerschmidt musste sich am Fuß operiert werden.

München (dpa) - Biathletin Maren Hammerschmidt wird nach einer Fuß-Operation wohl die ersten Saison-Rennen verpassen. Von dpa


Fr., 05.10.2018

Anti-Doping-Regeln Doping: Olympia-Dritte nachträglich zwei Jahre gesperrt

Teja Gregorin ist für zwei Jahre gesperrt worden.

Berlin (dpa) - Die ehemalige Biathlon-Vizeweltmeisterin Teja Gregorin aus Slowenien ist nach einem mehr als acht Jahre zurückliegenden Dopingvergehen für zwei Jahre gesperrt worden. Von dpa


Fr., 05.10.2018

Rechtsstreit mit CAS Konsequenzen aus Pechstein-Urteil: DOSB ohne Eile

Will im Fall Pechstein nichts überstürzen: DOSB-Präsident Alfons Hörmann.

Berlin (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund hat vor voreiligen Konsequenzen aus dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte im Fall Claudia Pechstein gewarnt. Von dpa


Do., 04.10.2018

Nach Sommervorbereitung Skispringer optimistisch für WM-Saison

Werner Schuster zog ein positives Fazit der Sommer-Saison.

Klingenthal (dpa) - Die deutschen Skispringer gehen optimistisch die letzten sechs Wochen der Saisonvorbereitung an. Von dpa


Mi., 03.10.2018

In Klingenthal Grand-Prix-Finale der Skispringer vom Winde verweht

Der Russe Jewgeni Klimow stand schon vor Klingenthal als Gesamtsieger des Sommer-Grand-Prix fest.

Klingenthal (dpa) - Sturmtief «Jessica» hat den Veranstaltern des Sommer-Grand-Prix-Finals der Skispringer in Klingenthal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Von dpa


Mi., 03.10.2018

Rechtsstreit Gerichtshof stärkt CAS - Pechstein sieht Erfolg

Ist mit einer Beschwerde gegen den CAS gescheitert: Claudia Pechstein.

Seit fast zehn Jahren währt der juristische Kampf von Claudia Pechstein gegen eine einst gegen sie verhängte Sperre. Nun lehnte der Gerichtshof für Menschenrechte ihre Beschwerde ab, spricht ihr aber Schadenersatz zu. Das wertet die Eisschnellläuferin als Erfolg. Von dpa


Mi., 03.10.2018

Olympia-Vergaben Rodel-Olympiasieger Loch kritisiert IOC: «Geld entscheidet»

Rodel-Olympiasieger Felix Loch kritisiert das IOC.

Düsseldorf (dpa) - Rodel-Olympiasieger Felix Loch hat das Internationale Olympische Komitee heftig kritisiert. Beim IOC stünden die finanziellen Interessen im Vordergrund und mit bestimmten Entscheidungen schade man sogar dem Sport, sagte der 29-Jährige dem Nachrichtenportal t-online.de. Von dpa


Di., 02.10.2018

Ski-Star Neureuther kritisiert Zulassung der RUSADA

Skirennfahrer Felix Neureuther empfindet die Zulassung der RUSADA als einen «Witz».

München (dpa) - Skirennfahrer Felix Neureuther hat die Wiederzulassung der russischen Anti-Doping-Agentur RUSADA durch die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA kritisiert. Von dpa


Fr., 28.09.2018

Ski-alpin-Ass Neureuther will beim Auftakt in Sölden am Start stehen

Steht vor seinem Comeback auf der Piste: Felix Neureuther.

Fügen (dpa) - Skirennfahrer Felix Neureuther möchte nach seinem Kreuzbandriss zum Saisonauftakt beim Riesenslalom in Sölden am 28. Oktober am Start stehen. Von dpa


Mo., 24.09.2018

Paarlauf-Olympiasieger Savchenko/Massot: Olympia-Kür «tausendmal» angesehen

Paarlauf-Olympiasieger: Savchenko/Massot: Olympia-Kür «tausendmal» angesehen

München (dpa) - Die Paarlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot können sich an ihrer famosen Kür von Pyeongchang nicht satt sehen. Von dpa


So., 23.09.2018

Sommer-Grand-Prix Geiger gelingt Doppelsieg in Rasnov

Karl Geiger feierte beim Sommer-Grand-Prix im rumänischen Rasnov einen Doppelsieg.

Rasnov (dpa) - Der deutsche Skispringer Karl Geiger hat beim Sommer-Grand-Prix im rumänischen Rasnov einen Doppelsieg gefeiert. Nach seinem ersten Einzelerfolg überhaupt am Samstag gewann der 25 Jahre alte Oberstdorfer auch den Wettbewerb am Sonntag. Von dpa


Di., 18.09.2018

Im Alter von 93 Jahren Tournee-Ehrenpräsident Hans Ostler gestorben

Tournee-Ehrenpräsident Hans Ostler ist im Alter von 93 Jahren gestorben.

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Vierschanzentournee-Ehrenpräsident Hans Ostler ist tot. Der langjährige Skisprung-Funktionär starb am Sonntag in seiner Heimat Garmisch-Partenkirchen im Alter von 93 Jahren, wie der Weltverband FIS und die Tournee-Verantwortlichen mitteilten. Von dpa


Mo., 17.09.2018

Nach Kreuzbandriss Neureuther vor erstem Härtetest - Sölden-Start noch ungewiss

Felix Neureuther stellt in München sein neues Kinderbuch vor.

München (dpa) - Felix Neureuther steht nach seinem Kreuzbandriss und einer monatelange Reha vor dem ersten Härtetest für ein mögliches Comeback. Von dpa


Do., 13.09.2018

Olympiasigerin Biathlon-Star Dahlmeier plant Karriere vorerst bis 2020

Biathletin Laura Dahlmeier will auch in dieser Saison für Furore sorgen.

Nach ihren Triumphen bei den Olympischen Winterspielen hat Laura Dahlmeier alles gewonnen, was man gewinnen kann. Ein Karriereende war nicht ausgeschlossen. Jetzt ist klar: Bis mindestens 2020 macht Deutschlands Biathlon-Star weiter. Von dpa


26 - 50 von 4880 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter