So., 03.03.2019

Doping-Affäre in Seefeld ÖSV-Präsident Schröcksnadel hinterfragt Razzia-Umstände

ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel (l).

Seefeld (dpa) - Der Präsident des Österreichischen Skiverbands Peter Schröcksnadel hat die Umstände der Doping-Razzia von Seefeld hinterfragt. Von dpa

So., 03.03.2019

Staatsanwaltschaft ermittelt Dopingskandal ungewisser Dimension - DOSB hofft auf Klarheit

Den Ermittlern gelang im Anti-Doping-Kampf ein wichtiger Erfolg.

Der Doping-Skandal von Seefeld könnte Ermittlungen bis in die Anfänge der 2000er-Jahre nach sich ziehen. Dieser Ansicht ist Kai Gräber, Leiter der Schwerpunktstaatsanwaltschaft München. Nach fünf Ski-Langläufern wird gegen einen Radprofi aus Österreich ermittelt. Von dpa


So., 03.03.2019

Peter Schlickenrieder Bundestrainer für sportartenübergreifenden WM-Teamwettbewerb

Peter Schlickenrieder, Bundestrainer der deutschen Langläufer.

Seefeld (dpa) - Langlauf-Bundestrainer Peter Schlickenrieder kann sich für zukünftige Nordische Ski-Weltmeisterschaften einen  übergreifenden Team-Wettbewerb von Skispringern, Nordischen Kombinierern und Langläufern vorstellen. Von dpa


So., 03.03.2019

Nordische-Ski-WM Norweger Holund siegt im WM-Langlauf über 50 Kilometer

Der Norweger Hans Christer Holund gewann WM-Gold im Langlauf-Rennen über 50 Kilometer.

Seefeld (dpa) - Der Norweger Hans Christer Holund hat WM-Gold im Langlauf-Rennen über 50 Kilometer gewonnen. Der 30-Jährige setzte sich zum Abschluss der Titelkämpfe im österreichischen Seefeld in 1:49:59,3 Stunden vor Alexander Bolschunow durch. Von dpa


So., 03.03.2019

Ski alpin Paris gewinnt Super-G in Kvitfjell - DSV-Asse enttäuschen

Der Italiener Dominik Paris gewann den Super-G in Kvitfjell.

Super-G-Weltmeister Paris dominiert am Wochenende die Weltcup-Rennen in Kvitfjell. Nach seinem Abfahrtssieg gewinnt er auch den Super-G am Sonntag. Die deutschen Fahrer enttäuschen. Von dpa


So., 03.03.2019

WM Bob Uralt-Rekord geknackt: Friedrich unschlagbar und nimmersatt

Francesco Friedrich (r) feiert bei der WM in Whistler mit Thorsten Margis seinen fünften Titel.

Francesco Friedrich hat schon wieder Bob-Geschichte geschrieben. Nachdem er als erster Pilot alle Weltcuprennen im Zweierbob gewann, legt er bei der WM in Whistler nach: Mit dem fünften Titel-Coup in Serie zieht er mit dem legendären Italiener Monti gleich. Von dpa


So., 03.03.2019

Super-G-Rennen abgesagt Shiffrin feiert Gesamt-Weltcup im Bett: «Schon verrückt»

Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin ist durch Rennabsagen unverhofft früh Siegerin im Gesamt-Welcup geworden.

US-Skistar Shiffrin ist selbst überrascht, freut sich aber über den unverhofft frühen Gewinn des Gesamt-Weltcups. Für die 23-Jährige ist es nach den Triumphen 2016/2017 und 2017/2018 die dritte große Kristallkugel. Doch ihr Erfolgshunger ist noch lange nicht gestillt. Von dpa


So., 03.03.2019

Medaillengarant Eric Frenzel Der «Kaiser von Seefeld» macht die Kombinierer froh

Medaillengarant Eric Frenzel: Der «Kaiser von Seefeld» macht die Kombinierer froh

Bei dieser WM gehören die deutschen Kombinierer nicht zu den absoluten Favoriten. Doch vor allem auf einen Sportler kann sich Bundestrainer Hermann Weinbuch verlassen. Der Vierfach-Weltmeister von Lahti kommt dagegen nicht zurecht. Von dpa


So., 03.03.2019

WM-Rekordergebnis Goldene Tage von Seefeld: Skispringer setzen neue Maßstäbe

Das deutsche Skisprungteam der Männer und Frauen feiert in Seefeld die WM-Erfolge.

Sechs Wettkämpfe, sechs Medaillen: Die mit Gold dekorierten Adler krönen ihre Seefeld-Reise mit dem Mixed-Titel. Das Rekordergebnis ist bei der Heim-WM in zwei Jahren quasi nicht mehr zu toppen. Von dpa


So., 03.03.2019

Eisschnelllauf Mehrkampf-WM Pechstein disqualifiziert - Weltrekord von Sáblíková

Claudia Pechstein wurde nach dem Rennen über 500 Meter disqualifiziert.

Calgary (dpa) - Eisschnelllauf-Altmeisterin Claudia Pechstein ist bei den Mehrkampf-Weltmeisterschaften im kanadischen Calgary nach ihrem Rennen über die 500-Meter-Distanz disqualifiziert worden. Von dpa


So., 03.03.2019

Doping-Skandal bei WM Staatsanwalt nach Razzia: Beweislage «nahezu erdrückend»

Hält die Bezeichnung «kriminelles Netzwerk» für etwas übertrieben: Staatsanwalt Kai Gräber

München (dpa) - Für Staatsanwalt Kai Gräber ist die Razzia bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld und in Erfurt der größte Erfolg einer deutschen Staatsanwaltschaft im Kampf gegen Doping. Von dpa


So., 03.03.2019

«Cup of Tyrol» Deutsche Eiskunstlauf-Meisterin Schott Zweite in Innsbruck

Wurde beim «Cup of Tyrol» in Innsbruck Zweite: Nicole Schott. Foto (Archiv): Sergei Grits/AP

Innsbruck (dpa) - Die viermalige deutsche Eiskunstlauf-Meisterin Nicole Schott aus Essen belegte beim «Cup of Tyrol» in Innsbruck mit 159,73 Punkten den zweiten Rang hinter der Französin Laurine Lecavelier (161,46 Punkte). Von dpa


So., 03.03.2019

Vorschau Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

Mariama Jamanka (r) und Annika Drazek kämpfen heute in Whistler um den WM-Titel.

In Seefeld geht die Nordische Ski-WM zu Ende, in Kanada werden die Weltmeisterinnen im Zweierbob gesucht. Im alpinen Skizirkus wird der Weltcup-Kalender erneut durcheinander gewirbelt. Sonntag sollen aber sowohl die Herren als auch die Damen fahren. Von dpa


So., 03.03.2019

Deutsche Podestjäger Sechs Ski-Sportler nehmen mehrere WM-Medaillen mit

Markus Eisenbichler hat bei der Weltmeisterschaft in Seefeld drei Goldmedaillen errungen.

Die Skispringer und Kombinierer haben die Ski-WM in Seefeld zu deutschen Festspielen gemacht. Die Lahti-Bilanz ist bei Gold- und Silbermedaillen eingestellt, gleich sechs Sportler dürfen mindestens zweimal Edelmetall mit nach Hause nehmen. Von dpa


Sa., 02.03.2019

In Calgary Claudia Pechstein startet mit Platz 21 in die Mehrkampf-WM

Claudia Pechstein ist mit Platz 21 in die Mehrkampf-WM im kanadischen Calgary gestartet.

Calgary (dpa) - Claudia Pechstein ist mit Platz 21 in die Mehrkampf-Weltmeisterschaft im kanadischen Calgary gestartet. Von dpa


Sa., 02.03.2019

«Mega coole WM» Deutsche Skispringer jubeln über Gold im Mixed

Deutschland hat zum dritten Mal in Serie das Mixed bei der Nordischen Ski-WM gewonnen.

Besser hätte eine starke WM für die deutschen Skispringer nicht enden können. Im Mixed holt das DSV-Quartett mit zwei Frauen und zwei Männern Gold. Garant für den Erfolg ist ein Springer, der sich 24 Stunden zuvor noch sehr ärgerte. Von dpa


Sa., 02.03.2019

Mit 55 gestorben Trauerfeier für Finnlands Skisprung-Legende Matti Nykänen

Der Sarg mit dem verstorbenen Matti Nykänens wird nach der Trauerfeier aus der Kapelle getragen.

Helsinki (dpa) - Vier Wochen nach dem überraschenden Tod der finnischen Skisprung-Legende Matti Nykänen haben Familie, Freunde und Fans am 2. März Abschied von dem 55-Jährigen genommen. Von dpa


Sa., 02.03.2019

WM Ski nordisch Deutsche Kombinierer holen WM-Silber im Team

Vinzenz Geiger (M), Fabian Rießle (l), Johannes Rydzek und Eric Frenzel freuen sich über den zweiten Platz.

Nach einer «Achterbahnfahrt der Gefühle» reicht es für die deutschen Kombinierer am Ende zu Silber. Der zuletzt kranke Geiger sichert eine Medaille ab, doch die glorreiche Serie der letzten Großevents kann das DSV-Quartett nicht fortsetzen. Von dpa


Sa., 02.03.2019

WM Ski nordisch Johaug gewinnt drittes Langlauf-Gold - Carl Neunte

WM Ski nordisch: Johaug gewinnt drittes Langlauf-Gold - Carl Neunte

Therese Johaug dominiert bei der WM weiter. Die norwegische Langlauf-Überfliegerin zeigt auch über die lange Distanz ein überlegenes Rennen. Bundestrainer Peter Schlickenrieder findet das komisch. Von dpa


Sa., 02.03.2019

Weltcup Ski alpin Terminchaos bei den Damen - Shiffrin Gesamtsiegerin

Weltcup Ski alpin: Terminchaos bei den Damen - Shiffrin Gesamtsiegerin

Sotschi (dpa) - Die amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin steht durch die Renn-Ausfälle an diesem Wochenende vorzeitig als Gesamt-Weltcupsiegerin fest. Von dpa


Sa., 02.03.2019

Weltcup in Kvitfjell Italiener Paris gewinnt Abfahrt - Ferstl auf Platz 16

Weltcup in Kvitfjell: Italiener Paris gewinnt Abfahrt - Ferstl auf Platz 16

Die deutschen Skirennfahrer spielen bei der Abfahrt in Kvitfjell keine Rolle. Josef Ferstl landet beim Sieg von Paris als bester Deutscher auf Rang 16. Die Entscheidung im Disziplin-Weltcup fällt erst im Weltcup-Finale in Andorra. Von dpa


Sa., 02.03.2019

ÖSV gegen DOSB Folgen der Doping-Razzia: Österreich attackiert Deutschland

ÖSV gegen DOSB: Folgen der Doping-Razzia: Österreich attackiert Deutschland

Österreichs Skiverbandspräsident versucht, den Dopingskandal bei der Nordischen Ski-WM vornehmlich dem großen Nachbarn in die Schuhe zu schieben. Der deutsche Spitzensport betont hingegen, dass bislang keiner seiner Athleten betroffen ist. Ein Duell mit Worten. Von dpa


Sa., 02.03.2019

Weltcup Bob Halbzeitführung: Friedrich vor fünftem WM-Sieg in Serie

Francesco Friedrich rast mit Anschieber Thorsten Margis im Zweierbob durch den Eiskanal von Whistler.

Ein völlig verkorkster Auftakt wurmte Friedrich. Mit Wut im Bauch zauberte er dann im zweiten Lauf Bestzeit ins Eis von Whistler und übernahm die Führung. Nun kann er mit seinem fünften Zweierbob-Coup hintereinander erneut Bobgeschichte schreiben. Von dpa


Sa., 02.03.2019

Vorschau Das bringt der Wintersport am Samstag

Katharina Althaus ist Teil des deutschen Mixed-Teams, welches seinen WM-Titel verteidigen möchte.

Für die Nordischen Skisportler steht an diesem Wochenende der Abschluss der Weltmeisterschaften an. Am Samstag ist für Deutschland noch einmal viel möglich. In Whistler geht's für die Bobfahrer los. Von dpa


Sa., 02.03.2019

Wintersport in Seefeld Norwegen wird erfolgreichste Nation bei Nordischer Ski-WM

Der Norweger Jarl Magnus Riiber posiert mit seiner Goldmedaille.

Seefeld (dpa) - Norwegen wird zum elften Mal in Serie die erfolgreichste Nation bei den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften. Von dpa


251 - 275 von 5991 Beiträgen