Mi., 13.02.2019

WM Ski alpin Wasmeiers famoses Olympia 1994 - «Doch nicht so einfach»

Markus Wasmeier zeigt 1994 seine Goldmedaille nach seinem Sieg im Super-G bei den XVII. Olympischen Winterspielen.

So ein Coup ist keinem anderen deutschen Skirennfahrer davor oder danach gelungen. Mit seinem Doppel-Gold bei Olympia schrieb Markus Wasmeier Sporthistorie. 25 Jahre ist der Coup von Lillehammer her - ein Erlebnis von damals rührt den Bayern aber immer noch zu Tränen. Von dpa

Mi., 13.02.2019

Österreichs Rekordsieger Schlierenzauer muss in Willingen um WM-Ticket kämpfen

Gregor Schlierenzauer ist diesen Winter noch nicht über einen zwölften Platz hinausgekommen.

Willingen (dpa) - Rekord-Weltcupsieger Gregor Schlierenzauer muss in Willingen um sein Ticket für die Nordische Ski-WM in Seefeld kämpfen.  Von dpa


Mi., 13.02.2019

Weltcup Biathlon-Olympiasieger Greis: Aufbauhelfer in den USA

Weltcup: Biathlon-Olympiasieger Greis: Aufbauhelfer in den USA

Michael Greis schießt derweil nicht mehr aktiv. Der deutsche Olympiasieger hat nach seiner Karriere die Seiten gewechselt und trägt nun als Trainer Verantwortung. Von dpa


Mi., 13.02.2019

Ski alpin in Are Zwölf Jahre später: Rebensburg hofft auf eine WM-Medaille

Viktoria Rebensburg belegte vor zwölf Jahren in Are den achten Platz.

In Are fuhr Viktoria Rebensburg vor zwölf Jahren ihre erste WM, in Are fährt sie ihre womöglich letzte. Wie sie den kleinen Ort in Schweden in Erinnerung behält, hat ganz entscheidend auch mit einem bestimmten Wettkampf zu tun. Von dpa


Mi., 13.02.2019

Ehemaliger Skispringer Martin Schmitt bleibt bis 2022 Experte bei Eurosport

Der Experten-Job bei Eurosport macht Martin Schmitt «großen Spaß».

München (dpa) - Der zuletzt auch schon als Skisprung-Bundestrainer gehandelte Martin Schmitt hat seinen Vertrag bei Eurosport langfristig verlängert. Von dpa


Mi., 13.02.2019

WM Skispringen Seefeld-Traum für Freund geplatzt - «Er fehlt menschlich»

Severin Freund ist bisher nicht wieder in den Weltcup zurückgekehrt.

Lange Zeit hat der frühere Top-Adler Severin Freund auf die WM in Seefeld hingearbeitet, jetzt ist sein Traum geplatzt. Bundestrainer Schuster setzt aus Leistungs- und Verletzungsgründen auf andere Skispringer. Von dpa


Di., 12.02.2019

Ski-WM in Are Team-Event: Deutschland verpasst hauchdünn erste Medaille

Verpasste im Team-Event hauchdünn eine Medaille: Linus Straßer.

Deutschland hat bei der Ski-WM weiter kein Glück. Trotz einer starken Leistung verpasste die Truppe im Team-Event eine Medaille. Straßer, Tremmel, Geiger und Dürr schlugen in dem Event den Titelverteidiger - am Ende aber sorgten wenige Zentimeter für Enttäuschung. Von dpa


Di., 12.02.2019

Super-G-Weltmeisterin Shiffrin sieht sich nicht als Nachfolgerin von Vonn

Begehrt bei den Fans: US-Skistar Lindsey Vonn.

Are (dpa) - Super-G-Weltmeisterin Mikaela Shiffrin sieht sich nach dem Rücktritt ihrer Teamkollegin Lindsey Vonn nicht in der Rolle des neuen Superstars der Ski-Szene. Von dpa


Di., 12.02.2019

Schwedische Ski-Ikone Stenmark über Shiffrin: «Wird mehr als 100 Rennen gewinnen»

Der ehemalige schwedische Skirennläufer Ingemar Stenmark kann auf 86 gewonnene Weltcups verweisen.

Are (dpa) - Der frühere Skirennfahrer Ingemar Stenmark glaubt, dass Mikaela Shiffrin seinen Siegrekord im Weltcup deutlich überbieten wird. Von dpa


Di., 12.02.2019

Frage und Antwort Halbzeit der Ski-WM - Chancen, Stars und Felix Neureuther

Frage und Antwort: Halbzeit der Ski-WM - Chancen, Stars und Felix Neureuther

Are (dpa) - Sechs von zehn Goldmedaillen in den Einzelrennen der Ski-WM sind vergeben. Woran liegt es, dass Deutschland schon wieder kein Edelmetall in den Speedrennen einfahren konnte? Von dpa


Di., 12.02.2019

Snowboard-Weltmeisterin Selina Jörg: «Öffentliches Interesse hat abgenommen»

Snowboard-Weltmeisterin: Selina Jörg: «Öffentliches Interesse hat abgenommen»

Berlin (dpa) - Snowboard-Weltmeisterin Selina Jörg beklagt die nachlassende Popularität ihrer Sportart im Vergleich zum Skifahren. Von dpa


Di., 12.02.2019

Rodel-Ikone «Lillehammer war perfekt» - Hackl kritisiert IOC

Georg Hackl kritisiert die Entwicklung der Olympischen Spiele.

Rodel-Ikone Georg Hackl kritisiert den Gigantismus bei den Olympischen Spielen. Der 52-Jährige wünscht sich, dass sich das IOC wieder auf die Werte besinnt, die den olympischen Gedanken ausmachen. Von dpa


Di., 12.02.2019

Ausblick Das bringt der Wintersport am Dienstag

Will nach Platz fünf in der Kombination im Teamwettbewerb eine Medaille einfahren: Linus Straßer.

Nach sechs medaillenlosen Wettkämpfen bei der WM wollen die deutschen Skirennfahrer im Team-Event jubeln. Angeführt vom Kombi-Fünften Linus Straßer trauen sich die sechs Starter einen Podiumsrang zu. Von dpa


Mo., 11.02.2019

Alpine-Ski-WM Neureuther bestätigt: Start in Are nur im Slalom

Geht in Are nur im Slalom auf Medaillenjagd: Felix Neureuther.

Are (dpa) - Felix Neureuther wird bei der alpinen Ski-WM in Are wie erwartet nur im Slalom am Sonntag antreten. Das sagte der 34-Jährige nach seiner Ankunft in Schweden. Von dpa


Mo., 11.02.2019

Ski-alpin-WM Straßer verpasst knapp Kombination-Medaille in Are

Fuhr in Are knapp am Podium vorbei: Linus Straßer.

Linus Straßer will Rang fünf in der WM-Kombination von Are vor allem als Therapie für die so enttäuschende Weltcup-Saison verbuchen. Schwung soll her für das Team-Event am Dienstag. Ärgerlich war die knapp verpasste Medaille für den Münchner dann aber auch. Von dpa


Mo., 11.02.2019

Ski-alpin-WM in Are Der unbekannte Tremmel: Debüt und Volltreffer im Team-Event?

Ski-alpin-WM in Are: Der unbekannte Tremmel: Debüt und Volltreffer im Team-Event?

Anton Tremmel kennen die meisten Skifans höchstens als Name weit hinten in den Slalom-Startlisten. Bei der WM in Are aber ist der 24-Jährige auf einmal ein wichtiges Mitglied für das Team-Event am Dienstag - davon erfahren hat er selbst aus den Medien. Von dpa


Mo., 11.02.2019

Super-G-Weltmeister Dominik Paris führt in WM-Kombination nach der Abfahrt

Dominik Paris aus Italien liegt nach der Abfahrt bei der WM-Kombination in Führung.

Are (dpa) - Super-G-Weltmeister Dominik Paris geht als Führender in den Kombinations-Slalom (16.00 Uhr/ARD und Eurosport) und kann sich Hoffnungen auf eine weitere WM-Medaille machen. Von dpa


So., 10.02.2019

Ski-WM in Are DSV nominiert sechs Fahrer für Team-Event

Linus Straßer ist einer der Nominierten für das Team-Event.

Are (dpa) - Der Deutsche Skiverband hat sechs Sportler für das Team-Event bei den Weltmeisterschaften von Are nominiert. Linus Straßer und Anton Tremmel sind die eingeplanten Fahrer bei den Herren, Lena Dürr und Christina Geiger bei den Damen. Von dpa


So., 10.02.2019

Ski-WM in Are Das bringt der Wintersport am Montag

Marco Schwarz fährt in der Kombination um eine Medaille mit.

Zum Start in die zweite WM-Woche steht bei den Weltmeisterschaften in Are die Männer-Kombination an. Franzosen und Österreicher sind die Medaillenfavoriten, aus dem deutschen ist nur ein Duo am Start. Von dpa


So., 10.02.2019

Extreme Kälte Biathlon-Sprints in Canmore erneut abgesagt

Die Sprints in Canmore wurden erneut abgesagt.

Canmore (dpa) - Die abschließenden Sprintrennen beim Biathlon-Weltcup im kanadischen Canmore am Sonntag sind aufgrund extremer Kälte abgesagt worden. Das teilte der Weltverband IBU mit. Von dpa


So., 10.02.2019

Biathlon-Weltcup Dahlmeier und Co. siegen bei Eiseskälte - «Noch alles dran?»

Laura Dahlmeier und Co. trotzten der Eiseskälte.

Beim Weltcup in Canmore wird Biathlon zum Extremsport. Doch trotz klirrender Kälte siegt die deutsche Frauenstaffel erstmals in dieser Saison. Nicht nur Laura Dahlmeier wird kreativ, um sich zu schützen. Die letzten Rennen müssen abgesagt werden. Von dpa


So., 10.02.2019

Skisprung-Weltcup in Lahti Nur Geiger überzeugt - Freitag und Wellinger als Sorgenfälle

Karl Geiger war auch am Sonntag bester DSV-Springer.

Den deutschen Skispringern gelingt in Lahti ein Achtungserfolg als Zweite im Team-Wettbewerb. Im Einzel schafft nur Karl Geiger nach einer enormen Steigerung ein respektables Ergebnis Von dpa


So., 10.02.2019

Japanerin Takanashi siegt Nach Sieg im Team-Springen: Seyfarth Dritte in Ljubno

Beim Weltcup im slowenischen Ljubno springt Juliane Seyfarth auf Rang drei.

Ljubno (dpa) - Juliane Seyfarth hat den deutschen Skispringerinnen einen weiteren Podestplatz im Weltcup beschert. Die Thüringerin kam im slowenischen Ljubno auf Platz drei. Von dpa


So., 10.02.2019

Shorttrack Seidel Dritte beim Weltcup in Turin

Anna Seidel wurde über 1500 Meter in Turin Dritte.

Turin (dpa) - Anna Seidel hat zum zweiten Mal in dieser Saison einen Podestplatz im Shorttrack-Weltcup geschafft. In Turin belegte die Dresdnerin über 1500 Meter in 2:25,19 Minuten den dritten Platz. Von dpa


So., 10.02.2019

Nordische Kombination Graabak siegt nach Fotofinish - Schmid guter 15.

Sieger Jorgen Graabak (M), der zweitplatzierte Akito Watabe (l) und der drittplatzierte Mario Seidl.

Lahti (dpa) - Doppel-Olympiasieger Jorgen Graabak hat im finnischen Lahti den letzten Weltcup-Wettbewerb der Nordischen Kombination vor den Weltmeisterschaften ab 20. Februar in Seefeld gewonnen. Von dpa


401 - 425 von 5936 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter