Fr., 22.02.2019

Nordische Ski-WM «Sieg-oder-Sarg»: Eisenbichler nimmt WM-Gold ins Visier

Markus Eisenbichler könnte bei der WM um eine Medaille mitspringen.

Ohne einen Weltcup-Sieg kann Markus Eisenbichler in Innsbruck Weltmeister werden. Der Ur-Bayer ist einer, mit dem die Zuschauer mitfiebern können. Sein Trainer lobt ihn in den allerhöchsten Tönen. Von dpa

Fr., 22.02.2019

Führung nach Springen Kombinierer Frenzel darf auf WM-Gold hoffen

Eric Frenzel legte einen starken Sprung hin.

Innsbruck (dpa) - Eric Frenzel greift nach seinem sechsten WM-Titel in der Nordischen Kombination. Der Sachse sicherte sich in der ersten Kombinations-Entscheidung völlig überraschend den Sprungsieg auf der Bergisel-Schanze in Innsbruck. Von dpa


Fr., 22.02.2019

DSV-Techniktrainer Ex-Weltmeister Teichmann bastelt mit an der Langlauf-Zukunft

Axel Teichmann ist nun Techniktrainer der deutschen Langläufer.

Als Athlet eher ein Eigenbrötler, als Trainer ein Teamplayer: Axel Teichmann ist sich der Schwere seiner Aufgabe beim Deutschen Skiverband bewusst. In Seefeld blickt er bereits Richtung Zukunft. Von dpa


Fr., 22.02.2019

Peter Schlickenrieder Langlauf-Coach: «Doping ist eine Charakterfrage»

Peter Schlickenrieder: Langlauf-Coach: «Doping ist eine Charakterfrage»

Seefeld (dpa) - Langlauf-Bundestrainer Peter Schlickenrieder sieht im Kampf gegen Doping Gespräche als besonders wichtig an. Von dpa


Fr., 22.02.2019

WM Ski nordisch Erste Gold-Chance für Kombinierer - «Zehn Meter hinterher»

WM Ski nordisch: Erste Gold-Chance für Kombinierer - «Zehn Meter hinterher»

Seefeld (dpa) - Für die erste Gold-Chance bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld hofft Kombinierer-Bundestrainer Hermann Weinbuch auf eine deutliche Steigerung auf der Schanze. Von dpa


Do., 21.02.2019

Ski nordisch Para-WM: Weitere Medaillen für Eskau und Fleig

Holte bei der Para-WM in Prince George erneut Bronze: Andrea Eskau.

Prince George (dpa) - Andrea Eskau und Martin Fleig haben bei den Para-Weltmeisterschaften im nordischen Skisport im kanadischen Prince George für die nächsten deutschen Medaillen gesorgt. Von dpa


Do., 21.02.2019

WM Ski nordisch Fehde zwischen Kläbo und Ustjugow - Russe disqualifiziert

Der Russe Sergej Ustjugow lässt nach dem Zieleinlauf seinen Unmut am Norweger Johannes Kläbo aus.

Seefeld (dpa) - Eine Privat-Fehde zwischen dem späteren Weltmeister Johannes Kläbo aus Norwegen und Sergej Ustjugow hat bei der ersten Entscheidung der nordischen Skiweltmeisterschaften in Seefeld für Aufregung gesorgt und dem Russen eine Disqualifikation eingebracht. Von dpa


Do., 21.02.2019

Langlauf in Seefeld «Frischling» Carl wie im Rausch: Platz fünf im WM-Sprint

Langläuferin Victoria Carl bei der nordischen Ski-WM in Seefeld.

Mit fast allem hatte man im deutschen Team bei der ersten Langlauf-WM-Entscheidung gerechnet, aber nicht mit einem fünften Platz durch Victoria Carl. Eine andere deutsche Sportlerin macht einen taktischen Fehler. Von dpa


Do., 21.02.2019

Springen von der Großschanze Skispringer Leyhe für WM-Einzel am Samstag gestrichen

Springen von der Großschanze: Skispringer Leyhe für WM-Einzel am Samstag gestrichen

Seefeld (dpa) - Der Skispringer Stephan Leyhe ist überraschend für das erste WM-Einzel auf der Großschanze in Innsbruck gestrichen worden, teilte ein Sprecher des Deutschen Skiverbandes nach dem zweiten Trainingstag mit. Von dpa


Do., 21.02.2019

Großschanze in Innsbruck Skispringer Leyhe für WM-Einzel gestrichen

Stephan Leyhe wird nicht beim WM-Einzel am Start sein.

Seefeld (dpa) - Der Skispringer Stephan Leyhe ist überraschend für das erste WM-Einzel auf der Großschanze in Innsbruck gestrichen worden. Dies teilte ein Sprecher des Deutschen Skiverbandes nach dem zweiten Trainingstag mit. Von dpa


Do., 21.02.2019

Freistil-Sprint Alle DSV-Läuferinnen im WM-Viertelfinale - Herren scheitern

Sandra Ringwald erreichte im Freistil-Sprint bei der WM das Viertelfinale.

Seefeld (dpa) - Die deutschen Langläuferinnen sind erfolgreich in die Weltmeisterschaften in Seefeld gestartet. Sandra Ringwald, Laura Gimmler, Victoria Carl und Sofie Krehl kamen ins Viertelfinale des Freistil-Sprints, das am Nachmittag ausgetragen wird. Von dpa


Do., 21.02.2019

Schulter ausgekugelt Skirennfahrerin Pfister stürzt im Training: Saison-Aus

Meike Pfister musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Sion geflogen werden.

Crans-Montana (dpa) - Skirennfahrerin Meike Pfister ist beim Abfahrtstraining im schweizerischen Crans-Montana schwer gestürzt und muss die Saison vorzeitig beenden. Von dpa


Do., 21.02.2019

Nordische Ski-WM Rydzek und Frenzel mit großen Problemen im Sprungtraining

Eric Frenzel absolvierte kein gutes Sprungtraining.

Seefeld (dpa) - Die beiden Kombinierer-Olympiasieger Johannes Rydzek und Eric Frenzel haben große Probleme beim letzten Sprungtraining auf der Bergiselschanze in Innsbruck offenbart. Von dpa


Do., 21.02.2019

Einstündiger Eingriff Ski-Ass Luitz an verletzter Schulter operiert

Stefan Luitz hatte große Probleme mit seiner linken Schulter.

München (dpa) - Skirennfahrer Stefan Luitz hat die Zwangspause wegen einer Knieverletzung zu einer Operation an der lädierten Schulter genutzt. Von dpa


Do., 21.02.2019

Nordische Ski-WM Schicksalsschanze: DSV-Springer bekämpfen Tirol-Fluch

Die deutschen Skispringer haben keine gute Erinnerungen an die Bergisel-Schanze.

In Innsbruck sind für die deutschen Skispringer schon oft alle Träume zerplatzt. Doch die Nordische Ski-WM ist keine Vierschanzentournee. Der scheidende Coach Schuster hat gute Gründe zum Optimismus. Von dpa


Do., 21.02.2019

Nordische Ski-WM Der neue Johannes Rydzek: Gereift, gelassen, fokussiert

Der Aufstieg zum Rekordweltmeister und Olympiasieger hat Johannes Rydzek verändert.

Johannes Rydzek war jahrelang der Heißsporn unter den erfolgsverwöhnten deutschen Nordischen Kombinierern. Sein Aufstieg zum Rekordweltmeister und Olympiasieger aber hat ihn verändert. Vielleicht ist das ein Plus, wenn es nun wieder um WM-Medaillen geht. Von dpa


Do., 21.02.2019

Trainer nahmen 74.000 Euro Ministerium: Südkoreas Olympia-Curlerinnen ausgebeutet

Die Curling-Frauen aus Südkorea gewannen in Gangneung Silber.

Seoul (dpa) - Die südkoreanische Curling-Mannschaft der Frauen bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang ist nach Behördenangaben von ihrem Trainerteam ausgebeutet und um mehrere Zehntausend Euro Preisgelder gebracht worden. Von dpa


Mi., 20.02.2019

Para-WM im Ski nordisch Eskau und Fleig erneut erfolgreich

Holte bei der Para-WM in Prince George Bronze: Andrea Eskau.

Prince George (dpa) - Andrea Eskau ist bei den Para-Weltmeisterschaften im nordischen Skisport weiter in der Erfolgsspur. Von dpa


Mi., 20.02.2019

Auftritt von Geiger Garrett Nordische Ski-WM in Seefeld eröffnet

Kombinierer Johannes Rydzek trägt während der Eröffnungsfeier der Nordischen Ski-WM die deutsche Fahne.

Seefeld (dpa) - Die 52. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Seefeld in Tirol sind eröffnet, erklärte FIS-Präsident Gian Franco Kasper bei der Eröffnungsfeier der WM am Mittwochabend. Von dpa


Mi., 20.02.2019

WM Skispringen Geiger und Eisenbichler bei erstem -Training vorne dabei

WM Skispringen: Geiger und Eisenbichler bei erstem -Training vorne dabei

Innsbruck (dpa) - Die beiden besten deutschen Skispringer Karl Geiger und Markus Eisenbichler haben sich beim ersten Training auf der Bergiselschanze in Innsbruck in guter Form gezeigt.  Von dpa


Mi., 20.02.2019

Ski nordisch Ein Mexikaner, 55 Jahre, zwei Skier: Der Exot von Seefeld

Luis Carrasco Arena aus Mexiko auf der Strecke.

Luis Carrasco Arena ist einer der heimlichen Stars von Seefeld. Mit 55 Jahren wirft er sich in die Loipe. An der Qualifikation scheitert er zwar, doch ans Aufhören denkt der Mexikaner noch lange nicht. Von dpa


Mi., 20.02.2019

WM in Seefeld Sandra Ringwald als «Leitwölfin» im deutschen Langlauf-Team

Langläuferin Sandra Ringwald hofft auf einen guten WM-Start.

Seefeld (dpa) - Mit einem Resultat in den Top-10 will Sandra Ringwald am Donnerstag dem deutschen Team bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften in Seefeld einen guten Start bereiten. Im Sprint der Langläufer ist die Schwarzwälderin dabei allerdings Außenseiterin. Von dpa


Mi., 20.02.2019

Ski-WM in Seefeld DSV-Kombinierer steigern sich im zweiten Sprung-Training

Überzeugte beim zweiten Training in Innsbruck: Vinzenz Geiger.

Seefeld (dpa) - Die deutschen Nordischen Kombinierer haben sich im zweiten Sprung-Training für die WM-Entscheidung von der Großschanze in Innsbruck gesteigert.  Von dpa


Mi., 20.02.2019

Saisonende Biathlon-Weltmeister Schempp nicht zur WM

Verzichtet auf einen WM-Start: Simon Schempp.

Bis zum Schluss hat Simon Schempp gehofft. Aber es hat nicht gereicht: Der seit Jahren beste deutsche Biathlet muss die WM in Östersund absagen. Weil er nicht fit ist, beendet der Schwabe auch die Saison vorzeitig. Von dpa


Mi., 20.02.2019

Nordische Ski-WM Kombinierer Rydzek trägt deutsche Fahne in Seefeld

Trägt die deutsche Fahne in Seefeld: Kombinierer Johannes Rydzek.

Seefeld (dpa) - Der Kombinierer Johannes Rydzek trägt bei der Eröffnungsfeier der 52. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Seefeld die deutsche Fahne. Das teilte der Deutsche Skiverband (DSV) mit. Von dpa


401 - 425 von 6023 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.