Do., 26.02.2015

Bob Martinis letzte Bobfahrt nach 15 emotionalen Jahren

Noch einmal mit 140 Stundenkilometern durchs Eis, dann ist Schluss. Cathleen Martini beendet nach 15 Jahren ihre Karriere, die von Höhen und Tiefen geprägt war. Dennoch legte sie immer viel Wert auf Spaß und einen funktionierenden «Popometer» im harten und unbequemen Bob. Von dpa

Do., 26.02.2015

Eisschnelllauf Eissprinter Ihle will erste Medaille seit 24 Jahren

Im Sommer hat er so viel im Kraftraum geschwitzt wie noch nie. Vier Podestplätze im Weltcup waren der Lohn. Doch gekrönt würde die Eisschnelllauf-Saison für Nico Ihle nur mit einer WM-Medaille. Die will sich der Chemnitzer nun im fernen Astana holen. Von dpa


Do., 26.02.2015

Skispringen Ergebnisse WM Großschanze in Falun, Herren

  Von dpa


Do., 26.02.2015

Ski nordisch Medaillenspiegel der nordischen Ski-WM 2015

Stand nach 16 von 21 Entscheidungen: Von dpa


Do., 26.02.2015

Ski nordisch Rydzek im Traumland: Drittes WM-Rennen, dritte Medaille

Johannes Rydzek gelingt in Falun alles. Nach zwei WM-Titeln stürmt er aus fast aussichtsloser Position noch zu Bronze. Bei Titelverteidiger Eric Frenzel dagegen läuft bei der WM zumindest in den Einzelwettbewerben nicht viel. Von dpa


Do., 26.02.2015

Skispringen Skispringer Freund bei WM auf Gold-Kurs

Falun (dpa) - Severin Freund greift bei der WM in Falun nach dem ersten Gold für die deutschen Skispringer seit 14 Jahren. Der Mixed-Weltmeister sprang im Wettbewerb auf der Großschanze im ersten Versuch 134 Meter weit und übernahm mit 131,0 Punkten die Halbzeit-Führung. Von dpa


Do., 26.02.2015

Bob Bob-WM: Schneiderheinze und Martini auf Medaillenkurs

Den WM-Titel kann Mit-Favoritin Anja Schneiderheinze fast schon abschreiben. Weltcupgesamtsiegerin Elana Meyers Taylor ist kaum zu stoppen. Dahinter liegen zur Halbzeit in Schneiderheinze, Martini und Szczurek aber gleich drei deutsche Starterinnen. Von dpa


Do., 26.02.2015

Ski alpin Sander auf Rang zwei bei Abfahrtstraining in Garmisch

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Skirennfahrer Andreas Sander hat sich im ersten Training für die Weltcup-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen einen zweiten Platz gesichert. Der 25-Jährige von der SG Ennepetal teilte sich den Rang mit dem zeitgleichen Norweger Kjetil Jansrud. Von dpa


Do., 26.02.2015

Ski nordisch Die «langen Kanten» der Skilangläufer

Falun (dpa) - Der 50-Kilometer-Wettbewerb, der als Abschluss auf dem Programm der 50. Nordischen Ski-WM steht, gilt als «Königsdisziplin» der Skilangläufer. Von dpa


Do., 26.02.2015

Ski nordisch Norwegen siegt - Langlauf-Staffel der Damen WM-Sechste

In Falun deutet sich für den deutschen Langlauf ein ähnlich schlechtes Abschneiden wie vor zwei Jahren in Val di Fiemme an. Auch der Damen-Staffel gelingt es nicht, in den Medaillenkampf einzugreifen. Marit Björgen stellt den WM-Rekord ein. Von dpa


Do., 26.02.2015

Skispringen Magen-Darm-Virus: WM von der Großschanze ohne Wellinger

Falun (dpa) - Die deutsche Mannschaft geht bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Falun beim Springen von der Großschanze nur mit drei Athleten an den Start. Andreas Wellinger muss aus gesundheitlichen Gründen passen. Von dpa


Do., 26.02.2015

Bob Friedrich startet mit Nummer vier in Zweierbob-WM

Winterberg (dpa) - Francesco Friedrich geht am Freitag als Vierter ins Zweierbob-Rennen der WM in Winterberg. Der Titelverteidiger aus Oberbärenburg startet mit Anschieber Thorsten Margis. Von dpa


Do., 26.02.2015

Eisschnelllauf WM-Hindernisse: Schwarz zwei Tage ohne Schlittschuhe

Astana (dpa) - Die Anreise zur Eisschnelllauf-Weltmeisterschaft im kasachischen Astana stand für Sprinter Samuel Schwarz unter keinem guten Stern. Von dpa


Do., 26.02.2015

Bob Das deutsche Aufgebot für die Bob- und Skeleton-WM

Winterberg (dpa) - Das deutsche Aufgebot für die Bob- und Skeleton-WM 2015 in Winterberg vom 26. Februar bis zum 8. März. Von dpa


Mi., 25.02.2015

Skispringen Ski-Adler mit Doppelsieg in der WM-Qualifikation

Die deutschen Skispringer sind für den WM-Showdown auf der Großschanze bestens gerüstet. Richard Freitag und Markus Eisenbichler wecken mit einer starken Qualifikation Hoffnungen auf Top-Ergebnisse, Severin Freund ist bereit für die Gold-Attacke und lässt aus. Von dpa


Mi., 25.02.2015

Bob Friedrich will WM-Pokal gegen Melbardis verteidigen

Die WM in Winterberg läuft auf ein Dauer-Duell der Schnellstarter Francesco Friedrich und Oskars Melbardis hinaus. Der in diesem Winter überragende Lette gilt als Topfavorit, doch Titelverteidiger Friedrich hat einen psychologischen Vorteil. Von dpa


Mi., 25.02.2015

Bob Schneiderheinze startet bei Bob-WM als Vierte

Winterberg (dpa) - Anja Schneiderheinze geht zum Auftakt der Bob-WM in Winterberg als Vierte ins Rennen. Die Erfurterin zog die Nummer vier, obwohl die Startnummer eins noch frei war. Von dpa


Mi., 25.02.2015

Ski alpin Rebensburg will kurzfristig über Kombi-Start entscheiden

Bansko (dpa) - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg will erst in Bansko entscheiden, ob sie am Sonntag in der Alpinen Kombination startet. Von dpa


Mi., 25.02.2015

Ski nordisch Freud und Leid in der Langlauf-Staffel

Langweilige Langlauf-Staffeln - das gab es in der Geschichte nordischer Ski-Weltmeisterschaften nie. Und deutsche Athleten hatten oftmals großen Anteil daran. Von dpa


Mi., 25.02.2015

Ski nordisch Zweites Schweden-Gold: Olsson gewinnt über 15 Kilometer

Falun (dpa) - Schweden feiert bei der Heim-WM im nordischen Skisport seine zweite Goldmedaille. Am Mittwoch setzte sich in Falun Johan Olsson über 15 Kilometer im freien Stil in 35:01,6 Minuten klar durch. Von dpa


Mi., 25.02.2015

Ski nordisch Erneut WM-Lehrstunde für Langlauf-Herren

Im WM-Einzelrennen der Männer über 15 Kilometer gab es für die deutschen Starter erneut eine Lehrstunde. Schweden dagegen feiert einen überragenden Johan Olsson, der dem Gastgeber das zweite Gold der Falun-Tage beschert. Von dpa


Mi., 25.02.2015

Ski nordisch «Wundertüte» Langlauf-Staffel: Was erreichen die Damen?

Die deutschen Langlauf-Damen sollen in der Staffel das heiß ersehnte Edelmetall holen. Die Vorzeichen dafür stehen allerdings alles andere als gut. Seit der Tour de Ski zeigt die Formkurve nach unten. Von dpa


4551 - 4575 von 5976 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter